The Avengers für mich der Film das Jahrzehnt wie seht ihr das


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 35 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.04.2012 10:15:52 GMT+02:00
Oliver Boehm meint:
genau so habe ich mir Filme als kleiner Junge gewünscht und endlich ist es eingetroffen danke Stan Lee ich bin Fan von Marvel seid ich fünf bin also mitlerweile 32 Jahre ich kann es kaum erwarten bis der 2 Teil kommt.

Veröffentlicht am 30.04.2012 13:30:41 GMT+02:00
metroid02 meint:
Ich fand den film eigentlich ziemlich cool. Aber film des Jahrzehnt? Also für mich, mir fehlt es bei diesem Film eher an der Entwicklung der Helden (In the Dark Knight zum Beispiel wurde das um einiges besser gemacht). Und obwohl dieser Film mehrere "coole" Szenen hatte (zb den Helicarrier etc) fehlt es mir an so wirklichen "schock" Szenen (die man viel öfter hatte in den Dark Knight). Ich weis ich vergleiche hier zwar viel mit The Dark Knight aber da the Dark Knight generell als beste Superhelden Verfilmung gilt finde ich ist der Vergleich angebracht. Mir hat The Avengers eh sehr gut gefallen. Definitiv der beste Film den ich seit ein paar Jahren gesehen hab, und was ich hier mache ist wirklich jammern auf höchstem Niveau, aber eben solche sachen wie ich oben angesprochen haben, sowie Logiklöcher (zb Wieso ist der Hulk auf einmal kontrollierbar? Bzw. Bruce Banner konnte ja schon am ende vom letzten Hulk Film den Hulk kontrollieren somit verstehe ich nicht wieso er ihn in diesem Film nicht kontrollieren konnte) machen diesen Film nicht zu dem besten Film des Jahrzehnts für mich.

Veröffentlicht am 30.04.2012 19:03:27 GMT+02:00
Rico meint:
Für mich war The Avengers auch eines der besten Filmerlebnisse, die ich seit langem nicht mehr gehabt habe. Großes Lob an die Produzenten. Die Zusammenkunft der Superhelden ist einfach super. Um an dieses Actionkaliber ranzukommen dürfte schwer sein. Für mich einer der besten Filme des Jahres 2012. Wir dürfen gespannt sein, wann die GERECHTIGKEITSLIGA kommt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2012 21:38:25 GMT+02:00
metroid02 meint:
Dann hoff ich doch sehr dass sie es dann wenigsten "Justice League" nennen werden. Obwohl es zwar nur eine reine übersetzung ist find ich doch das Gerechtigkeitsliga sich etwas lächerlich anhört. =)

Veröffentlicht am 30.04.2012 23:51:38 GMT+02:00
maxometer123 meint:
ich hab mal ne fage. Ich hab die Filme zu Captain America und Thor nicht gesehen, kann ich mir den Film trotzdem anschauen oder sollte ich die beiden Filme vorher doch noch gucken?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.05.2012 00:31:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.05.2012 00:32:06 GMT+02:00
metroid02 meint:
Naja, der Film ist an sich eh absolut verständlich, er setzt zwar voraus das du eben ein paar recht banale sachen verstehst, zb das Tony Stark Iron Man ist, und das Captain america eigentlich ca. 90 ist. Du wirst sicherlich ein besseres Filmerlebniss haben wenn du dir vorher noch Thor und CA anschaust (besonders da der Bösewicht von The Avengers Thors Bruder ist und es im Thor Film erklärt wurde wieso Loki Thor hasst).

Wenn es dir aber eigentlich egal ist ob du nun jeden gag bzw jede Anspielung verstehst dann wirst du den Film auch ohne Thor und CA relativ gut verstehen (ist ja eigentlich eh nicht so die superkomplizierte Handlung ;) )

Veröffentlicht am 01.05.2012 11:27:16 GMT+02:00
maxometer123 meint:
Dann werde ich mir die Filme lieber noch anschauen. Danke für die Antwort :)

Veröffentlicht am 01.05.2012 19:40:01 GMT+02:00
Film des Jahrzehntes ist sehr übertrieben. Der Film ist absolute Weltklasse, imo, mit kleinen Macken. Ich bin noch NIE so geflasht aus dem Kino gegangen. Aber da draußen gibt es noch so viele geile Filme und ich bin mir sicher, dass The Avengers noch nicht einmal Film des Jahres für mich wird. Denn in ein paar Monaten kommt Dark Knight rises und das wird brutal werden. Der letzte Batman Ableger und der wird böße enden.
Aaaaber, Dark Knight rises hat es verflucht schwer, besser dazustehen als The Avengers. Wie gesagt, The Avengers ist ein Top Film.

Veröffentlicht am 01.05.2012 22:22:40 GMT+02:00
Film des Jahrzehnts? Avatar hab ich drei Mal in 3D im Kino gesehen - der war m.E. ne Klasse für sich! Aber völlig wurscht, welcher Film nun noch besser war oder auch nicht - Avengers ist einfach mal GEIL!!! :-D Ich kann mich auch nicht an viele Filme erinnern, bei denen bei etlichen Szenen (die fast immer mit jemand grünem zu tun hatten ;-) kollektives Gelächter und Szenenapplaus(!!) aufkam! Ich will ja nicht spoilern, aber der "Seitenhieb" von Hulk --> Thor oder Hulks geile Szene mit Loki *rofl* --> Knaller!!
Der Streifen hat einfach nur Spaß gemacht, jeder Cent ist bestens investiert, und die Blu-Ray ist schon auf dem Wunschzettel! ;-B
Ach ja - ich habe weder Captain America noch Thor gesehen vorher, aber was hätte das noch verbessern können? ;o)

Veröffentlicht am 03.05.2012 16:33:56 GMT+02:00
Stema meint:
Stimme dir zu 100% zu.

Veröffentlicht am 03.05.2012 22:53:34 GMT+02:00
Xavier Storma meint:
Ich denke nicht, dass man Nolans Batman mit Whedons Avengers vergleichen sollte. Nolan setzt auf Spannung, Drama und Charaktere, Whedon auf Oneliner, Action und Effekte.
Beide Comic-Verfilmungen haben ihre Daseinsberechtigung. Sozial-kritischer und den Zuschauer fordernder wird definitiv THE DARK KNIGHT RISES werden. Wer auf Effekte steht, wird mit TDKR vermutlich wenig anfangen können.
Würde sich AVENGERS die erste Stunde nicht so ziehen, und hätte man weniger blabla und mehr boooom gebracht (wie langweilig die Kulisse des Flugzeugträgers nach 15 Minuten wird), wäre AVENGERS definitiv DAS Effekt-Highlight des Jahres.
Film des Jahrzehnts... nein, definitiv nicht. Sprechen wir uns mal 2019 wieder und entscheiden dann... ;)
Dieses Jahr gibt es für mich zwei Kandidaten für den Titel Film des Jahres: THE DARK KNIGHT RISES und PROMETHEUS.

Veröffentlicht am 04.05.2012 07:50:53 GMT+02:00
Leatherface83 meint:
AVENGERS ist das Resultat eines langen Prozesses. Bereits 2008 wurde im Nachspann von IRON MAN angedeutet, dass es bald zu einer Zusammenkunft einiger Helden kommt. Jetzt 4 Jahre später und die Etablierung weiterer Figuren (Der unglaubliche Hulk, Iron Man 2, Captain America und Thor) haben die MARVEL-Verantwortlichen den ultimativen Comicfilm losgetreten. Und das ist definitiv beispiellos.

Ist AVENGERS der Film des Jahrzehnts? Schwer zu sagen. Auf alle Fälle ist das was die MARVEL-Studios derzeit machen einzigartig.

Veröffentlicht am 05.05.2012 13:36:02 GMT+02:00
Testermann meint:
Nee das ist für mich Avatar ;)

Veröffentlicht am 05.05.2012 14:57:36 GMT+02:00
FF14-Gamer meint:
Für mich auch ganz klar Avatar ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2012 15:12:42 GMT+02:00
Seriously, whats the deal with Prometheus? Kapier ich nicht. Hab ich nie was von gehört, also hab ich mich damit mal ein wenig auseinandergesetzt...ich kapiers nicht. Kann mir das mal jemand erklären?

Avatar fande ich nicht so toll und Avatar 2 kann nur schlechter werden.

Veröffentlicht am 05.05.2012 16:35:19 GMT+02:00
Xavier Storma meint:
1.) Ridley Scott zählt neben George Lucas und James Cameron zu den wichtigsten Regisseuren des Sci-Fi Genres, seine beiden Sci-Fi Filme BLADE RUNNER und ALIEN sind Meisterwerke und begründeten eine neue Ära des (Sci-Fi) Films. Von daher wird davon ausgegangen, dass auch PROMETHEUS ein Meilenstein der Filmgeschichte sein wird.

2.) ALIEN: Scotts Film wird (wohl) ein Prequel zu ALIEN sein. Jeder, der ALIEN kennt erinnert sich an das abgestürzte fremde Raumschiff und den Piloten in seinem Sitz. Der Film wird klären woher das Schiff stammt und was es mit den Aliens selbst auf sich hat.

3.) Cast: Creme de la Creme: Rapaca, Theron, Fassbender

4.) Einfach mal die Trailer anschauen: Epochale Inszinierung. Wer dabei keine Gänsehaut bekommt... dem ist nicht zu helfen. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2012 18:41:08 GMT+02:00
Ok, danke. Habe aber nie was von "Alien" movies gehalten. Hab schon ein paar gesehen, aber so beeindruckt hat mich das Genre eigentlich noch nie. Aber ich habe dank dir Prometheus erstmal auf meine "Merkliste"^^. Vielleicht schafft es der Film mich nochmal an ältere Alienfilme heranzuwagen.

Irgendwelche Filme die ich mir angucken sollte, vor Prometheus? Und allgemeine Empfehlung zu dem Genre.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2012 21:45:08 GMT+02:00
Xavier Storma meint:
Eigentlich nicht. Ich denke, dass es nicht schaden würde sich den original ALIEN von 1979 anzuschauen. Alles andere (auch die Überschneidungen mit dem Predator Franchise) werde wohl kaum irgendwelche Beachtungen in PROMETHEUS finden.
Der Vollständigkeithalber, in chronologischer Reihenfolge die gesamte Serie:
- Predator
- Predator 2
- Alien vs. Predator
- Aliens vs. Predator: Requiem
- Predators
- Alien
- Aliens
- Alien3
- Alien: Die Wiedergeburt

Jetzt aber wieder zurück zu den Avengers ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2012 22:22:32 GMT+02:00
Ja gut, schöne Auflistung. Aber ich wollte eigentlich wissen ob einer von den Filmen guckbar ist^^. Vielleicht denke ich über die Filme jetzt anders als damals.

Zu the Avengers

ITS AWESOME ;)

Veröffentlicht am 07.05.2012 15:02:49 GMT+02:00
Thomas Goße meint:
super film, bitte mehr davon :-)

Veröffentlicht am 07.05.2012 20:32:31 GMT+02:00
Raikoh89 meint:
Hab ihn heute gesehen und war begeistert. Aber Film des Jahrzehnts ? eher nicht zumal er allein diesjahr noch Konkurrenz bekommt. Zum einen natürlich The Dark Knight Rises, dann Prometheus (übrigens OneBizzyPieceMontana aus der Liste sind die 3 besten Predator (mit Arnie ^^), Scott's Alien und für mich der beste der 3 Cameron's Aliens),G.I. Joe 2 könnte auch noch ganz lustig werden und meine Hoffnung des jahres 47 Ronin :)

Veröffentlicht am 07.05.2012 20:53:52 GMT+02:00
Xavier Storma meint:
Prometheus wird zumindest was die Kinokasse angeht, nicht mithalten können: Der bekommt ein "R" rating (was bei uns auf ein FSK 16 oder FSK 18 rauslaufen wird). Handlungstechnisch steht schon ohnehin fest, dass beide Avengers komplett an die Wand spielen werden. ;)
Wobei es schon eine Leistung ist einen 2 Stunden 20 Minuten Film aus onelinern zusammengesetzt zu inszinieren. Respekt vor Whedon.

Alien ist super anschaubar! Auch Aliens (die direkte Fortsetzung). Ich bin großer Fan des ersten AVP Films (lüncht mich). Tolle Atmosphäre und spannend. Ansonsten Predator 1 und 2 definitiv!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.05.2012 16:59:45 GMT+02:00
Raikoh89 meint:
Preator 2 aber nur uncut in Dtl ist nur ne geschnitte 16er Fassung erhältlich, die Müll ist, desshalb hab ich Predator 2 nicht genannt ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.05.2012 13:01:06 GMT+02:00
Prometheus77 meint:
Du bist schon lustig. Einerseits findest Du "Spannung, Drama und Charaktere" toll und andererseits findest Du die erste Stunde von Avengers langweilig weil es Dir zu wenig Action gibt?? Was ist es denn nun?

Zum Thema: Avengers ist toll, keine Frage, aber von Film des Jahrzehnts zu sprechen, obwohl wir erst im 2. (oder 3.?) Jahr des Jahrzehnts sind, ist schon etwas übertrieben.... ud überhaupt, woran macht man das fest bzw. was muss ein Film haben umd diesen "Titel" zu bekommen? Finde diese Aussage generell albern.

Veröffentlicht am 10.05.2012 15:44:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.05.2012 19:57:09 GMT+02:00
Ein Kunde meint:
Für mich ist the Avengers auch der beste Film der letzten zehn Jahre! SO freudenstrahlend bin ich definitiv noch NIE aus dem Kino gekommen.

Ich weiß auch nicht warum ständig the Dark Knight mit den Avengers verglichen wird. Das sind zwei paar Schuhe. Während der eine Film mehr auf Dramen setzt, setzt der andere Film mehr auf Komik. Und ein herzhaftes Lachen ist mir tausendmal lieber als ein beklemmendes Gefühl. Und ich fand the Dark Knight dennoch super und freu mich auf den dritten Teil!

Avatar war guter Action-Kitsch, muss ich aber auch kein zweites mal sehen.....
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  20
Beiträge insgesamt:  35
Erster Beitrag:  30.04.2012
Jüngster Beitrag:  31.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Marvel's The Avengers (Steelbook inkl. 2D Blu-ray & Bonus Disc) [3D Blu-ray]
Marvel's The Avengers (Steelbook inkl. 2D Blu-ray & Bonus Disc) [3D Blu-ray] von Robert Downey Jr. (Blu-ray)
4.4 von 5 Sternen   (907)