EUR 48,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Avalon Sunset


Preis: EUR 48,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 gebraucht ab EUR 9,99

Van Morrison-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Van Morrison

Fotos

Abbildung von Van Morrison

Biografie

The Best Of Van Morrison Volume 3

1, und 2, und 3 - manche Künstler nummerieren ja einfach ihre Alben durch. Der seit rund 40 Jahren aktive irische Sänger und Songschreiber VAN MORRISON geht da noch einen Schritt weiter:
Er ist in der Lage, gleich ganze Best Of-Alben durch zu nummerieren. Und "The Best Of Van Morrison Volume 3" hat's dann auch noch doppelt in ... Lesen Sie mehr im Van Morrison-Shop

Besuchen Sie den Van Morrison-Shop bei Amazon.de
mit 186 Alben, 15 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Avalon Sunset + His Band and the Street Choir
Preis für beide: EUR 56,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juni 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B000001FQV
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.499 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Whenever God Shines His Light
2. Contacting My Angel
3. I'd Love To Write Another Song
4. Have I Told You Lately
5. Coney Island
6. I'm Tired Joey Boy
7. When Will I Ever Learn To Live In God
8. Orangefield
9. Daring Night
10. These Are The Days

Produktbeschreibungen

Rezension

Kaum sind Van Morrisons letztjährige Ausflüge in heimische Folk-Gefilde ver- klungen, da markiert der Pendler zwischen keltischer Mystik und transatlan- tischen Gospel- und Soul-Sounds einen weiteren Höhepunkt seiner Songschrei- ber-Laufbahn. Dabei sind es nicht allein die illustren Gäste, die diesem klangfarben- reichen Sonnenuntergang den Glanz bescheren: Cliff Richard und der Große Meister reichen sich wie in blindem Einvernehmen den roten Textfaden in der gospelnden Eröffnung "Whenever God Shines His Light On Me", und Georgie Fames nostalgisch ausholende Hammond-Passage in der selbstironischen R&B- Nummer "I'd Like To Write Another Song" fügt sich nahtlos ins Bläserarrange- ment. Doch auch ohne Prominenz benötigen Morrison und seine Band nur wenige Akkorde, um ihr keltisches Soul-Feeling auszubreiten ("Contacting My Angel"). Und wenn der Song-Magier vor einer Streicherkulisse über die Natur- schönheiten seiner irischen Heimat singt ("Coney Island"), geraten Herz und Seele vollends in Schwingungen. Eingefleischte Verehrer des Wort- und Klangphantasten kommen allerdings erst bei der zweiten Plattenhälfte voll auf ihre Kosten: Mit balladesk und melo- disch dahinfließenden Melodien und kraftvollem Background-Gesang hat das Ende des Sonnenuntergangs den höchsten Erinnerungswert.

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Lotz am 12. Februar 2008
Format: Audio CD
AVALON SUNSET wird immer einen speziellen Platz in meinem Herzen einnehmen, da es meine erste aktuelle Van-Morrison-CD war, die ich mir vor fast 20 Jahren gekauft hatte (MOONDANCE und ASTRAL WEEKS hatte ich schon). Für viele Fans des genialen Grantlers gilt ja, dass man gerade die Platten aus jener, erstbegegneten Zeit am liebsten lieb gewinnt. Nun, mit AVALON SUNSET war ich Van noch nicht ganz verfallen, das besorgte erst der Nachfolger ENLIGHTENMENT. Dafür musste ich bei AVALON dann doch zuviele male schlucken, etwa wenn beim Opener ausgerechnet Cliff Richard mitsingt. Und auch HAVE I TOLD YOU LATELY ertrinkt in zu tiefem Schmalz. Wie es unbeschreiblich besser geht demonstriert Van dann natürlich mit CONTACTING MY ANGEL, ORANGEFIELD läd immer wieder zum Verweilen ein und in CONEY ISLAND zeigt er in zwei Minuten sein ganzes Charisma und seine Herrlichkeit. Und das ganz (fast) ohne Muckertum.

Nun gibt es hier aber eine Neuauflage zu begutachten: im Laufe der nächsten 18 Monate erscheinen alle Van-Alben remastered, mit Bonus-Tracks. Nun gut - vor etlichen Jahren wurden sie schon einmal neu aufgelegt, da wird sich mancher fragen, ob das denn nötig ist. Die Antwort ist ein klares UNBEDINGT und dies hat vier Gründe:

1. Die ehemaligen Remaster sind längst wieder vergriffen und sind nur durch horrenden Sammlerpreis zu bekommen
2. Das Remastering wurde diesmal dankenswerterweise von den analogen Bändern in ihrer ganzen umkomprimierten Pracht vorgenommen (es klingt WIRKLICH besser als die Original-CD!)
3. Allen Alben wurden unveröffentlichte Bonus-Songs hinzugefügt.
4. Sind sie spottbillig gemessen an der gebotenen Qualität.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weiser111 am 11. Mai 2005
Format: Audio CD
Keine Ahnung, wie lange Van Morrison schon im Geschäft ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass fast jedes Album von ihm vertraut klingt und doch auch immer ganz neu ist. Morrison gehört zu den Musikern, denen offensichtlich nie die Ideen ausgehen werden. Und "Avalon Sunset" gehört auch noch zu seinen Besten -- sofern man unter all seinen Alben eine Auswahl treffen kann.
Diese Kombination aus Soul, Gospel, Jazz und Balladen überrascht mit jedem neuen Track. Egal ob man das nüchtern-ironische "Coney Island" hört oder das einfach unglaublich intensive "Orangefield", oder die geradezu enthusiastischen "These are the days" oder "Daring Nights" -- man ist vom ersten Ton an hingerissen. Und das Beste: Man bleibt es auch, und auch wenn man die CD schon 100 Mal gehört hat, ändert das nichts daran -- im Gegenteil! Mit jedem neuen Hören wächst die Begeisterung.
Van Morrison hat keine "schöne" Stimme, aber eine mit Charakter und mit viel Seele, eine Stimme, deren Bandbreite immer wieder aufs Neue überrascht. Sein energiegeladener Soul klingt genauso authentisch wie die melancholischen Balladen.
Und nun gehen mir die Worte aus. "Avalon Sunset" liegt jenseits sprachlicher Beschreibungsmöglichkeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TheHistorian23 am 16. Oktober 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eigentlich könnte man sein ganzes Leben damit verbringen, sich durch das musiklaische Werk von Van Morrison zu hören, soviele Songs und Alben hat der Großmeister schon veröffentlicht. "Avalon Sunset" stammt aus dem Jahre 1989 und ist mein Lieblings-Album, aber nur ganz knapp vor "Saint Dominic's Preview" & "Where the Poetic Champions Compose" ... aber mir fehlen auch noch einige Alben ;-) Auf jeden Fall: "Avalon Sunset" ist grossartig, aus einem Guss, voll Kraft, Energie und Melancholie. Man weiss gar nicht, welches Lied man besonders hervorheben soll, "Daring Night" ist grossartig, ich bekomme Gänsehaut von "Orangefield" und den Blues zu "I'm tired Joey Boy" & "These are the days". Diese Kombination aus Jazz-Elementen, klassischen Streichern, Songwriting und Gospel-Background ist einfach einmalig. Auf "Enlightenment" hat Van es versucht zu wiederholen, ist aber nicht ganz so gut geworden (ausser "Real, real gone").
Mein Tipp: man lege nach einem Herbstspaziergang "Avalon Sunset" ein, koche sich ein leckeres Abendessen, kuschle sich auf sein Sofa und freue sich des Lebens, das es so schöne Musik gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Malz am 5. März 2004
Format: Audio CD
Wenn man nur eine Van Morrison CD besitzen dürfte, ich denke, dann sollte es diese sein. Die besten Songs sind Coney Island (schon schön wie humorlos und bestimmt Van hier den Text herunterbetet, zu toller Hintergrundmusik), Tired Joey Boy und These are the days sind extrem was für's Gefühl, 'Orangefield' erzeugt eine gehörige Portion Wehmut, Learn to Live in God ist einfach nur schön und Daring Night vielleicht das beste Stück.
Lesen Sie noch oder sind Sie schon im Einkaufskorb?! Gruß Alex
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang W. am 30. Dezember 2002
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
CD's, die bei häufigerem Hören immer schwächer werden, gibt es wie Sand am Meer. Hier ist es umgekehrt: mit jedem Durchgang wächst die CD. Und jedesmal gibt es neue Feinheiten, neue Instrumente zu entdecken. Traumhaft schöne Songs, die mitten ins Herz treffen. Wer sich von wunderschönen Klangteppichen und einer in der Popmusik einzigartigen Stimme forttragen lassen möchte, kommt um diesen Meilenstein nicht herum.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden