EUR 7,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
'Autonome Nationalisten':... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

'Autonome Nationalisten': Die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur (Transparent) Broschiert – 1. Oktober 2009

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Oktober 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 7,80
EUR 7,80 EUR 6,98
58 neu ab EUR 7,80 5 gebraucht ab EUR 6,98

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • 'Autonome Nationalisten': Die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur (Transparent)
  • +
  • Neue Nazis: Jenseits der NPD: Populisten, Autonome Nationalisten und der Terror von rechts (KiWi)
  • +
  • Blut muss fließen: Undercover unter Nazis
Gesamtpreis: EUR 37,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Herausgeber:

Jürgen Peters ist freier Journalist und Bildungsreferent des 'Antirassistischen Bildungsforums Rheinland' zum Thema extreme Rechte. Beiträge u.a. in 'LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW' und in 'Rechtspopulismus als Bürgerbewegung' (2008 hrsg. von Alexander Häusler).
Christoph Schulze ist freier Autor zum Thema extreme Rechte. Mitherausgeber von 'Autonome Nationalisten' (unrast transparent - rechter rand, 2009) und 'Kämpfe um Raumhoheit' (unrast transparent - rechter rand, 2011). Beiträge u.a. in '88 Fragen und Antworten zur NPD' (2008 hrsg. von Christian Dornbusch und Fabian Virchow) und in 'Strategien der extremen Rechten' (2009 hrsg. von Stephan Braun u.a.).


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Gibt einem sehr zu denken, zeigt dieses Buch doch auf wie sehr die Grenzen zwischen den Subkulturen verwässern, zumindest was das Outfit, die Statements und Symbolik angeht! Ohne erhobenen Zeigefinger geschrieben, sondern auf das Wesentliche fokusiert, meiner Ansicht nach Pflichtlektüre für Sozialpädagogen, Streetworker etc. zu schnell könnte man sonst geblendet werden durch das Erscheinugsbild. Nicht zuletzt zeigt dieses Buch aber auch sehr eindringlich die Gefahr auf die von derartigen Gruppierungen ausgeht, zumal diese sich durch ihre Strategien von "täuschen und tarnen" recht interessant machen für Neueinsteiger, da der eindeutige Stempel des Nazis durch das sehr gmäßigte Äussere und den unauffälligen Look völlig fehlt, und somit die Stigmatisierung oder Ablehnung durch die Gesellschaft fast völlig entfällt, dies bietet ungeahnte neu Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten.
Kommentar 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kurz, knapp und informativ. Eine gute Ergänzungslektüre, wenn man es zusammen mit dem Buch von Toralf Staud/Johannes Radke liest.
Kann es nur weiterempfehlen, besonders dann, wenn man noch etwas mehr Informationen speziell über die AN bekommen möchte.
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Viper am 21. August 2012
Sehr interessanter und recht aktueller einblick in das thema. ich habe es für die fertigung einer thesis genutzt. da ich vorher keinen einblick in diesen themenbereich hatte war es auch abseits der thesis interessant zu lesen. vor allem recht kurz gefasst und auf das wichtigste konzentriert
Kommentar 1 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden