oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 21,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Automatisieren mit SPS - Theorie und Praxis: Programmierung: DIN EN 61131-3, STEP7, CoDeSys, Entwurfsverfahren, Bausteinbibliotheken. Applikationen: ... OPC, WLAN (Viewegs Fachbücher der Technik) [Gebundene Ausgabe]

Günter Wellenreuther , Dieter Zastrow
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 44,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Werbetext

Kommunikation macht die SPS vielseitiger

Buchrückseite

Das Lehrbuch vermittelt die Grundlagen des Lehr- und Studienfaches Automatisierungstechnik hinsichtlich der Programmierung von SPS-Systemen und der Kommunikation dieser Geräte über industrielle Bussysteme. Der Lehrstoff wird systematisch entwickelt und in Praxisbeispielen angewendet. Dabei werden auch parametrierbare Programmierbausteine aus den unter www.automatisieren-mit-sps.de zur Verfügung gestellten Bausteinbibliotheken eingesetzt. Das Lehrbuch beruht auf den Erfahrungen einer umfangreichen Unterrichtspraxis der Autoren.

Der Inhalt
Einführung in die SPS-Programmiernorm DIN EN 61131-3 - Operationsvorrat der SPS-Programmiersysteme STEP 7 und CoDeSys - Anwendung der SPS-Programmiersprachen - Beschreibungsmittel für den Entwurf von SPS-Programmen - Ablaufsteuerungen und Zustandsgraph - Analogwertverarbeitung - Bussysteme und WLAN-Funknetze in der Automatisierungstechnik - Technologische Funktionen für Regelungen, Antriebe und Instandhaltung von Anlagen - Informationstechnologien zur Integration von Betriebsführungs- und Fertigungsabläufen - Sicherheit von Steuerungen

Die Zielgruppen
Studierende an Fachschulen und Fachhochschulen,
Techniker und Ingenieure in der Praxis der Automatisierungstechnik

Der Autor
Dieter Zastrow ist Studiendirektor a.D. und Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg • Mannheim.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Studiendirektor Günter Wellenreuther unterrichtet an der Werner-von-Siemens-Schule, Fachschule für Elektrotechnik und Automatisierungstechnik in Mannheim.
Dieter Zastrow ist Studiendirektor a.D. und Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg • Mannheim.
‹  Zurück zur Artikelübersicht