EUR 59,90 + EUR 3,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Impulsfoto - SCHNELLER VERSAND aus Deutschland -
Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Automatik Zwischenringe "3-teilig 31mm, 21mm & 13mm" für Makrofotographie passend zu Canon EF/EF-S EOS 1D, 1D Mark IV


Preis: EUR 59,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Impulsfoto - SCHNELLER VERSAND aus Deutschland -. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • kompatibel mit allen Canon F/AF/AI Bajonett Anschlüsse
  • 3er Set bestehend aus 13mm, 21mm und 31mm Ringen
  • automatische Scharfeinstellung möglich
  • individuell kombinierbar - einzeln oder zusammen
  • mit Front- und Rückdeckel

Wird oft zusammen gekauft

Automatik Zwischenringe "3-teilig 31mm, 21mm & 13mm" für Makrofotographie passend zu Canon EF/EF-S EOS 1D, 1D Mark IV + Canon RC-6 Infrarot-Fernauslöser
Preis für beide: EUR 81,39

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Canon RC-6 Infrarot-Fernauslöser EUR 21,49


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Herstellerreferenz : 11734
  • ASIN: B004KQDCJQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 25. Januar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Einfach zwischen Objektiv und Kameragehäuse einfügen. Das Set besteht aus drei Ringen mit unterschiedlichen Längen, die einzeln oder kombiniert benutzt werden können und damit unterschiedliche Abbildungsmaßstäbe ermöglichen. Mit diesen Zwischenringen machen Sie aus fast allen Objektiven Makroobjektive ohne die Einschränkungen von Nah bzw. Makrolinsen zu bekommen.

Funktionsbeschreibung der Zwischenringe:

Mit dem Zwischenringsatz verbessern Sie die Nahgrenze Ihrer Objektive und können mit wenig Aufwand Makroaufnahmen machen. Sie können die Ringe einzeln oder kombiniert verwenden und somit flexibel auf verschiedene Motivsituationen im Nahbereich reagieren. Insekten, Blüten und Münzen sind nur einige Motivbeispiele.

- 3er Ringset - 13mm, 21mm, 31mm
- einzeln oder kombiniert nutzbar
- kompatibel mit an alle Canon F/AF/AI Kameras
- kompatibel mit F/AF/AI Objektive mit Canon-Bajonett
- AF wird übertragen*

z.Bsp. passend zu Canon EOS 1100D, 1000D, 700D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 400D, 350D, 300D, 100D, 50D, 40D, 30D, 20D, 10D, 7D, 6D, 5D Serie, 1V Serie, 1D Serie u.v.m.

Bitte beachten Sie folgendes:

*Bei Makroaufnahmen sollten Sie DEFINITIV immer nur manuell fokussieren. Wir empfehlen auch ein Stativ und Makroschlitten, um den Fokuspunkt leichter und feiner finden zu können. Außerdem empfehlen wir viel Licht.

Wenn Sie alle 3 Ringe zusammen kombinieren kann der AF eventuell nicht mehr korrekt arbeiten. Bei einigen Objektiven funktioniert der AF nicht. Jedoch werden in jedem Fall alle relevanten Daten an die Kamera übertragen wie Blende, Exifdaten, erforderliche Belichtungswerte etc.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michel S. auf 7. April 2011
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Zwischenringe für meine analoge Canon 3000N und digitale 1000D gekauft. Auf beide passen die Ringe sehr gut. Man merkt allerdings, dass sie aus nicht allzu hochwertigem Material sind. Insofern ist der Preis für etwas Plastik mit dünnen Drähten relativ happig. Ich habe diese Ringe genommen, weil sie die günstigsten mit Datenübertragung waren. Obwohl die Beschreibung für Canon EOS 1D und 1D Mark IV ausgelegt ist, passen die Ringe auf meine Kameras genausogut. Die Ringe passen zu allen meinen Objektiven (Canon 50mm, 1,4; Tamron Telemacro 70-300, 4-5,6; auf mein Sigam-Objektiv und auf die von Canon standardmäßig mitgelieferten Objektive). Entgegen der Warnung, es könnte der Autofokus nicht funktionieren, wenn alle drei Ringe kombiniert werden, funktioniert der AF bei mir auch, wenn ich alle Ringe gleichzeitig benutze. Allerdings ist manuelles Scharfstellen trotzdem sinnvoller. Alles zusammen war dies ein guter Kauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne Bengert-Mokwa auf 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf
nun habe ich die Zwischenringe seit einem halben Jahr und bereits etliche Aufnahmen damit gemacht. Ich fotografiere mit einer Canon EOS 600D und nutze die Ringe mit dem Kit-Objektiv EFS 18-55 sowie mit dem Canon Tele EFS 55-250. Die Handhabung ist sehr stabil. Die Ringe sitzen stramm zwischen Kamera und Objektiven. Alle Funktionen werden auch bei Nutzung aller drei Ringe sauber übertragen. Natürlich liegt der verfügbare Spielraum für den Schärfebereich zum Teil im Bereich von Bruchteilen eines Millimeters, so dass sich in solchen Fällen die Zuführung von viel Licht, eine ruhige Hand und Geduld empfiehlt. Am Besten nutzt man in solchen Fällen ein Stativ und eine Fernauslösung. Ansonsten besteht schon mal massive Verwackelungsgefahr.

An manchen Stellen kann man in Rezensionen lesen, dass Nutzer sich über nicht funktionierenden Autofokus beklagen. Da die Motoren in den Objektiven diese feinen Schritte fast nie erreichen können, ist der Autofokus an dieser Stelle natürlich fast unmöglich zu nutzen. Also generell manuell fokussieren. Mit der Lupenfunktion im Live-Modus lässt sich in aller Regel sehr präzise die korrekte Schärfeeinstellung gut finden und einstellen.

Mit etwas Übung und der nötigen Ruhe entstehen so absolut sehenswerte Aufnahmen im Makrobereich.
Und wenn man, wie ich, dann auch noch mit einem Retroring arbeitet entstehen Bilder mit einem Maßstab von 2-3:1. In dieser Position sind alte Objektive mit manuellem Blendenring sehr empfehlenswert. Dies ist aber ein eigenes Thema.

Selbstredend könnten die Ringe günstiger sein. Am Markt sind sie aber tatsächlich die günstigste Alternative mit Datenübertragung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Poehlmann auf 9. November 2011
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Zwischenringe gekauft, damit ich Dias in Originalgröße (also Abbildungsmaßstab 1:1) abzufotografieren. Dazu werden sie an einer EOS 50D mit 70-200 L IS f/4 betrieben - fotografiert wird dann mit f/5.6, da die Auflösung der Optik dann besser sein wird. Habe eben ein paar Testschüsse erstellt und stelle fest - habe ich auch nicht anders erwartet - dass die Zwischenringe einwandfrei funktionieren. Sicher sind sie nur aus Kunststoff und somit stelle ich mir den regen Wechsel am Bajonett mit Abnutzungen vor, aber für gelegentliche Aufnahmen, bei denen man mal näher ran will, taugen die Zwischenringe allemal. Daher möchte ich dieses Produkt im Vergleich zur kostenintensiveren Variante von Canon durchaus empfehlen. Den Stern abzug gibt es wegen des Materials. Schon klar, dass ich das vorher wusste, nur soll die Bewertung ja einen Vergleich zu anderen Produkten ermöglichen und da ist ein Produkt aus Metall natürlich einfach besser - wenngleich preisintensiver.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von A. Poczyk auf 17. August 2013
Verifizierter Kauf
Viel sehr wenig Geld kann man die Standard objektive zum super Makro umwandel .Ich war sehr positiv überasch .Ich kann diese Ringe weiter empfehlen !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen