Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Automatic


Preis: EUR 20,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 11,88

VNV Nation-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von VNV Nation

Fotos

Abbildung von VNV Nation
Besuchen Sie den VNV Nation-Shop bei Amazon.de
mit 24 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Automatic + Transnational (Digipack)
Preis für beide: EUR 36,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Anachron Sounds (Soulfood)
  • ASIN: B005HZXUSM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.101 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. On Air
2. Space & Time
3. Resolution
4. Control
5. Goodbye 20th Century
6. Streamline
7. Gratitude
8. Nova
9. Photon
10. Radio

Produktbeschreibungen

Mit ihrer einzigartigen und beeindruckenden Begabung melodische und tanzbare elektronische Klänge mit tief gehenden und packenden Liedtexten zu vereinen, haben die Pioniere des elektronischen Rocks, VNV Nation, eine gewaltige Fangemeinde aufgebaut. Weltweit spielen sie bei ihren eigenen ausverkauften Konzerten und auf bedeutenden Festivals vor hunderttausenden von Fans. Ihre großen Hits wie "Chrome", "Beloved" und "Illusion" gehören zu den Club Klassikern und sorgen noch immer vor für volle Tanzflächen.

An dem mit Spannung erwarteten neuen Album Automatic haben die Irisch/Englischen Bandkollegen Ronan Harris und Mark Jackson sehr eifrig gearbeitet um ein Werk mit einem weitaus stärker ausgeprägten Gesamtkonzept zu schaffen als bei den Vorgängern. Als "retro-futuristisches Werk" hat Ronan Harris das neue Album bezeichnet und die Musik sowie die Visualisierung elegant in ein Zusammenspiel gebracht, welches die Industrialisierung und die Technologie des Amerikas der späten 30er Jahre aufgreift und sich dabei der Technologie von heute bedient.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von depeche1986 VINE-PRODUKTTESTER am 16. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Keine Frage, sind VNV Nation die Könige des Futurepop und nach diesem Album können sie sich auf dieser Position behaupten. Dennoch merkt man spätestens seit dem letzten Album, dass die zunehmende Popularität der Band sich unweigerlich auf das Klangbild der Band ausgewirkt hat. Und das leider nicht immer nur zum guten. Die Melodien auf "Automatic" sind eingängier den jeh, auch die Lyriks werden meißtens höchsten Ansprüchen gerecht und doch ist es das "fröhlich Poppige" was langsam aber sicher in die sonst episch, düstere Klangwelt von VNV eindringt. Man darf Ronan nur wünschen, dass er VNV nicht einies Tages der Beliebigkeit der Chart-Musik preisgibt. Die Vorgängeralben haben hier ein klares Zeichen gesetzt. Automatic tut das nun nicht mehr und das beunruhigt mich als Fan nach wie vor sehr. Es fehlen die richtig tanzbaren Kracher, die melancholischen Balladen.
Daher diesmal, auch wenns als Fan natürlich schwerfällt, nur 4 Sterne.

Zu den Songs:

01. On-Air 6/10 Punkte
Erinnert SEHR an das Instrumental "Agent Orange" von Depeche Mode aus den 80ern. Ein gutes Intro, nicht mehr und nicht weniger.

02. Space & Time 9/10 Punkte
Für mich der stärkste Song des Albums. Kräftiger Refrain, die vielleicht besten Lyrics des ganzen Albums. Der Song ist ein Ohrwurm und bleibt im Gedächtnis.

03. Resolution 7/10 Punkte
Ein von den Synths her sehr interessanter Song, der durch seine poppige Aufmachung leider an Spannung verliert, was erst im letzten viertel wieder wett gemacht wird. Unterm Strich ein ganz guter Song mit eher mäßigen Lyrics.

04. Control 7/10 Punkte
Ein typischer VNV Song, der in erster Linie wohl Live funktionieren wird.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten W. am 7. November 2011
Format: Audio CD
VNV Nation ist eigentlich nicht meine Nummer 1, aber dieses Album ist einfach sensationell. Nach "Praise The Fallen" waren mir alle VNV Nation-Platten insgesamt zu seicht und abgesehen von ein paar einzelnen richtig guten Songs ("Chrome", "Perpetual") hat mich kein Album mehr von den Socken gehauen.
Doch "Automatic" ist nahezu perfekt. Wenn man schon beim ersten Durchhören bei fast allen Songs anfängt mitzusummen, dann müssen die beiden irgendwas richtig gemacht haben. Nach dem Intro gibt's gleich 3 Ohrwürmer am Stück ("Space & Time", "Resolution", "Control"), danach kommt das etwas ruhigere "Goodbye 20th Century", bevor es mit "Streamline" und dem unglaublich guten "Gratitude" weiter Schlag auf Schlag geht. Selbst das wieder etwas langsamere "Nova" geht zum Ende hin ordentlich ab. Und wenn ich das Radio bei "Photon" lauter drehe, obwohl ich Instrumental-Songs normalerweise nicht so doll finde, dann sagt das einiges aus, denke ich. Mit "Radio" wird das ganze Album abgerundet.

Das ist das erste Album seit einer gefühlten Ewigkeit, bei dem ich kein einziges Mal auf "Weiter" klicken muss, weil es öde wird. Wenn man dann noch die Aufmachung der CD hinzunimmt, gibt es nur eins: eine klare KAUFEMPFEHLUNG. Die Jungs haben sich das mit so einer Wahnsinnsscheibe redlich verdient!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doomsday am 28. Februar 2012
Format: Audio CD
Mit dieser Platte beweisen VNV Nation erneut, dass sie die Power-Metaller unter den Future Pop Bands sind. Mit dicken 4-to-the-floor Beats, hymnischen Melodien, routiniert tiefgründigen Lyrics und simplen, aber dafür umso effektvolleren Arrangements, bekommt man hier genau den Sound den man erwartet. Das "Pop" im Genre-Namen wird bei "Automatic" besonders groß geschrieben. Somit schlitteren einige Momente mancher Songs nur knapp am Etikett "cheesy" vorbei, aber sei's drum: "Automatic" macht einfach nur verdammt viel Spaß! "Space & Time" oder "Gratitude" sind gelungene Hymnen, mit "Control" bekommt man einen knalligen Tanzflächen-Hit und "Streamline" repräsentiert hervorragend das retro-futuristische Gesamtkonzept des Albums. Lediglich bei "Photon" und "Radio" wird die melancholische Grundstimmung durch zwanghaft eingespielte 4/4-Beats unnötig zerhackt.
Leute die am liebsten "(Burning)Empires Part 1-X" hören wollen, sind natürlich enttäuscht, denn VNV hat sich in den letzten 10 Jahren enorm weiterentwickelt. Das gilt natürlich für den Stil, aber auch für die Produktionsqualität: Während die Alben vor "Matter & Form", bei allen inhaltlichen Qualitäten, soundtechnisch eher naiv anmuteten, liefert die Band heute regelmäßig enorm druckvolle und pointierte Produktionen ab. "Automatic" ist dabei ein Album geworden, das nicht wirklich anspruchsvoll daherkommt, jedoch mit gekonnt hymnischen und energiegeladenen Tracks überzeugt und einfach für gute Laune sorgt. Nicht mehr, aber vor allem auch nicht weniger!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Electro - Fan am 25. November 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Techno-Elemente sind auf "Automatic" deutlich in den Hintergrund gerückt und eigentlich nur "Control" kehrt die etwas aggressivere Seite von VNV Nation hervor. Aber dies schadet dem Album keineswegs! Bemerkenswert auch, wie sich Ronan auf dem Album gesanglich verbessert hat! Das paßt wunderbar zu dem neuen, frischen und weniger dunklen Sound.

Den eigentlichen Einstieg in die Scheibe gibt "Space & Time", das mit leichten Variationen des typischen VNV Nation-Sounds spielt und nur so vor positiver Energie strotzt und dem Hörer unwilkürlich ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Dieses positive Gefühl setzt sich dann - unterbrochen von dem genialen und kraftvollen "Control" - mit Songs wie "Resolution", "Streamline" und "Gratidude" nahtlos fort. Mit "Nova" hat VNV dann eine geniale Ballade abgeliefert! Kann ich gerne auch 3 mal in Folge im Auto hören :-) Mit "Radio", das von der Songstruktur ein bißchen an alte VNV Nation Zeiten erinnert, findet "Automatic" dann einen würdigen Abschluß.

Fazit: Auch wenn in meinen Augen die Instrumentalstücke (v.a. die Tracks 1 und 5) überflüssig sind, ein absolut gelungenes Album, das zwar sicher keine neuen Maßstäbe setzt, aber durchgehend Spaß macht! Und darauf kommt es ja wohl schließlich an!! Deshalb absolute Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
warten und warten auf VNV 6 16.10.2011
Die Anspieltipps machen Lust auf mehr.. 1 28.08.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden