Menge:1
Automate ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Forma Tadre (A. Meyer) - Automate (1998) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Automate
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Automate


Preis: EUR 14,48 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 4,09 5 gebraucht ab EUR 1,60
EUR 14,48 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Produktinformation

  • Audio CD (28. September 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Synthetic (SPV)
  • ASIN: B0000245G1
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 475.204 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. La cité
2. Passage north sinus park
3. Lo rez skyline
4. Le musée des appareils
5. Node rituals
6. Automate
7. Passage center dagon
8. L'exodus

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RachelNexus6 am 20. September 2001
Format: Audio CD
Das zweite Machwerk des Ausnahmemusikers Andreas Meyer, der bereits mit Größen wie Daniel Myer (Haujobb) das herausragende Projekt NEWT gründete, hat nur noch entfernte Parallelen zum Erstling "Navigator" zu verzeichnen, das noch sehr eingängigen und tanzbaren - wenn auch ungewöhnlichen Elektro/EBM darbot. "Automate" ist unverbindlich. Hochgradig experimentell und losgelöst von gewohnten Strukturen. Der zweite Longplayer fordert die Fantasie heraus; lässt Filme wie Alien 1 im Kopf des Hörers neu entstehen. Die Dichte und Atmosphäre des Gesamtwerkes ist beängstigend und trotzdem vertraut. DU ahntest schon immer, dass die Welt um dich herum DUNKEL und UNERFORSCHT ist.
Was "Automate" erneut zu einem unverkennbaren Forma Tadre Album macht, sind die lebendigen, bunten Sounds, die verwendet werden. Aus alltäglichen oder nicht definierten Geräuschen werden Rhythmen und angedeutete Muster gemorpht, die sich wiederum in der Weite der Leere verlieren und plötzlich als Tongewitter hinter dir auftauchen, um sich tief in deinen Körper einzugraben...
"Automate" sei jedem ans Herz gelegt, der Musik für Bilder sprechen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 29. Dezember 1999
Format: Audio CD
Geniale Hintergrundmusik. Dunkle, kalte Weiten des Raums gemischt mit schleichenden, beängstigend-unheimlichen Erlebnissen. Eigentlich schon ein Soundtrack für sich... den Film außenrum könnte man jedem Freund von Bladerunner, Mark13 und Dark City nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen