Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Automat [Vinyl LP] [Vinyl LP]


Preis: EUR 22,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 16,77

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Highlights für Erwachsene: Indigo präsentiert Global Players aus den Bereichen Weltmusik, Jazz und Heimatklänge.


Wird oft zusammen gekauft

Automat [Vinyl LP] [Vinyl LP] + Saudade
Preis für beide: EUR 33,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation


Disk: 1
1. Thf
2. Sxf
3. The Streets - Automat / Lunch, Lydia
4. Mount Tamalpais - Automat / Genesis Breyer P-Orridge
5. Txl
6. Schlachtensee - Automat / Bargeld, Blixa
7. Gww
Disk: 2
1. Thf
2. Sxf
3. The Streets - Automat / Lunch, Lydia
4. Mount Tamalpais - Automat / Genesis Breyer P-Orridge
5. Txl
6. Schlachtensee - Automat / Bargeld, Blixa
7. Gww

Produktbeschreibungen

Tänzelnde Hangars: Eine Berliner All-Star-Band hebt ab.

Drei Piloten, ein Flugplan: Automat, das sind der Gitarrist Jochen Arbeit (Einstürzende Neubauten, Die Haut), der Schlagzeuger Achim Färber (Project Pitchfork, Prag, Phillip Boa) und der Bassist Zeitblom (Sovetskoe Foto). Seit Ende 2011 arbeiten die drei zusammen, für ihr Debütalbum konnten sie Gäste wie Lydia Lunch, Genesis Breyer P-Orridge und Blixa Bargeld gewinnen. "Automat" fühlt sich an wie ein Flug - für jemanden, der noch nie geflogen ist -, ein stetes Gleiten, ohne langes Warten, ohne Turbulenzen. Start und Ziel sind Berlin, Stadt der vier Flughäfen. Los geht s mit nachhallenden Kuhglocken und einer eindringlichen Basssequenz in Tempelhof ("THF"), es folgt Berlin Schönefeld ("SFX"), und Tegel ("TXL") groovt auch ganz schön. Zwischen diesen Instrumentals gibt s Geschichten über Straßen, Berge und Seen von den o. g. Gästen. Man erinnert sich an die Zeit, als Industrial-Bands Mitte der 1980er-Jahre Tanzmusik für sich entdeckten, und genau dort docken Automat an. Sägende Gitarren, Breakbeats und Dub-Reggae lassen den Hangar tänzeln.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden