Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Autobiographie eines Yogi. ( Esoterik). Broschiert – Februar 1993


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 3,76
14 gebraucht ab EUR 3,76
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Broschiert: 668 Seiten
  • Verlag: Droemer Knaur (Februar 1993)
  • ISBN-10: 3426860007
  • ISBN-13: 978-3426860007
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 11,4 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 638.602 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leo VINE-PRODUKTTESTER am 3. Juli 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wunderschönes, wertvolles Buch mit Liebe gefüllt. Er erzählt sein Leben auf so eine wunderbare Art und Weise, dass sogar die unglaublichsten Erlebnisse ganz natürlich erscheinen - ohne jeden Zweifel! Es ist ein Buch für jedermann - für den Anfänger und auch für den Fortgeschrittenen.
Die beste, umfassendste und verständlichste Einführung in die Philosophie des Yoga, die es gibt. In außergewöhnlich lebendiger Sprache geschrieben. Es bleibt keine Frage offen: Der Sinn des Lebens, die Zusammenhänge des Karma und der Wiedergeburt, die Gesetzmäßigkeit von Wundern sowie die Bedeutung eines Gurus und geistiger Disziplin werden ebenso klar wie die Meditation und Verschmelzung des individuellen Bewußtseins mit dem universellen kosmischen Bewußtsein. Voller spannender humorvoller Erzählungen von Begegnungen mit Heiligen und Weisen in Indien und im Westen, ist die Autobiographie von Paramahansa Yogananda Lehrbuch und genussvolles Lesevergnügen in einem.
Yogananda war ohne Zweifel eine erleuchtete Seele, deren Bestimmung es war, den Weg des Yoga in den Westen zu bringen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von freddy wöhrle am 14. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
bei diesem Buch verstand ich die zusammenhänge zwischen Yogananda und den Lehrern seiner Lehrer...ein ungeschminktes Tagesbuch eines tollen Menschen in Liebe gelebt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Wolf am 2. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
EIN GUTES BUCH IN EINEM GUTEN ZUSTAND ZU EINEM SEHR, SEHRT GÜNSTIGEN PREIS. HERZLICHEN DANK DAFÜR. ICH FREUE MICH SEHR
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aguila azteca am 18. September 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Hier ist der Weg des Yogi sehr gut aufgezeigt. Mir fehlt hier der Aspekt der Liebe, der Ehe, der heiligen Sexualität. Ich kann jedem Suchenden, jenen die sich selbst Verwirklichen wollen nur die Bücher von Samael Aun Weor empfehlen. Er schreibt in einfachen Worten über die Synthese von Ost und West, über die Gemeinsamkeiten aller Ur-Religionen. Auch gibt er praktische Übungen an, wodurch sich jeder Übende richtiges Wissen durch Selbsterfahrung aneignen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden