und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Auswandern nach Spanien - Nordländer berichten über Leben... auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Auswandern nach Spanien - Nordländer berichten über Leben, Arbeit, Familie & Schule im Süden [Taschenbuch]

Heiko Kendziorra
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,80 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Taschenbuch EUR 10,80  

Kurzbeschreibung

Juli 2006
Dieses Buch zeigt 16 Sichtweisen zum Leben und Arbeiten in Spanien. Durch ganz verschiedene Hintergründe und Charaktere ergibt sich jeweils ein anderer Blickwinkel. Ob alleinerziehende Mutter, Fernsehtechniker, Gebäudereiniger, Physiotherapeutin, Restaurantbesitzerin, ..., Werbetexter oder Zahnarzt, sie alle kommen zu Wort. Menschen die vor zwei bis zehn Jahren in den Süden zogen, berichten über ihren Gründe nach Spanien auszuwandern und darüber, wie sich Leben und Arbeit nun gestalten. Sie beantworten viele Fragen: Wie geht es der Familie, wie kommen die Kinder in Kindergarten und Schule zurecht? Wie sind die Zukunftsaussichten, welche Tips geben sie denen, die mit dem Gedanken ans Auswandern spielen?

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Auswandern nach Spanien - Nordländer berichten über Leben, Arbeit, Familie & Schule im Süden + Es kommt mir alles spanisch vor: Auswandern nach Spanien - Traum und Wirklichkeit + Existenzgründung in Spanien - Anleitung zum Auswandern: Informationen für Spanieninteressierte, Entscheidungshilfe für Auswanderungsträumer, ... Arbeitssuche, Unternehmensgründung
Preis für alle drei: EUR 40,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 104 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (Juli 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833453494
  • ISBN-13: 978-3833453496
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 20,3 x 0,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 714.068 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klappentext

Dieses Buch zeigt 16 Sichtweisen zum Leben und Arbeiten in Spanien. Durch ganz verschiedene Hintergründe und Charaktere ergibt sich jeweils ein anderer Blickwinkel. Ob alleinerziehende Mutter, Fernsehtechniker, Gebäudereiniger, Physiotherapeutin, Restaurantbesitzerin, ..., Werbetexter oder Zahnarzt, sie alle kommen zu Wort. Menschen die vor zwei bis zehn Jahren in den Süden zogen, berichten über ihren Gründe nach Spanien auszuwandern und darüber, wie sich Leben und Arbeit nun gestalten. Sie beantworten viele Fragen: Wie geht es der Familie, wie kommen die Kinder in Kindergarten und Schule zurecht? Wie sind die Zukunftsaussichten, welche Tips geben sie denen, die mit dem Gedanken ans Auswandern spielen?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesefutter für Sonnenhungrige 13. April 2007
Von Alioscha
Format:Taschenbuch
Wer sich mit dem Gedanken herumträgt, seine Zelte in der Heimat abzubrechen und eine eigene Existenz in Spanien aufzubauen, wünscht sich oftmals Vorbilder. Menschen, die den selben Weg bereits gegangen sind und nun rückblickend ihre Erfahrungen reflektieren. Vieles kann ein gewöhnlicher Leitfaden zum Auswandern nicht leisten, weil er letztlich immer Theorie bleibt. Was ihm fehlt, sind die menschlichen Lebensgeschichten, die von einem Wagnis erzählen, das gelungen ist, oder eben nicht. Das vorliegende Buch von Heiko Kendziorra tut genau dies in erfrischend lockerer Art. Der Autor lebt schon lange Zeit im Süden Spaniens und kennt viele Einwandererschicksale. Einige der Menschen hat er zu längeren Interviews gebeten, die er nun gesammelt in diesem Bändchen veröffentlicht. So unterschiedlich die Schicksale, so unterschiedlich die dazugehörigen Geschichten. Entstanden ist dabei ein buntes Panoptikum an möglichen Vorbildern und Identifikationsfiguren für solche, die vom Fernweh geplagt werden. Eines aber kann einem Möchtegern-Auswanderer kein Buch der Welt abnehmen: Den Schritt ins Ungewisse. Das Wagnis, etwas zu tun, dessen Konsequenzen bestenfalls zu erahnen sind. Das Buch von Heiko Kendziorra möchte einem aber dazu ermutigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Profitieren vom Erfahrungsschatz 6. August 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch habe ich mir gekauft um ein breites Spektrum an Erfahrungen zu bekommen. Hier erzählen viele unterschiedliche Menschen kurz "ihre" Auswander-Geschichte. Die Beweggründe der Auswanderung, die Berufe, die persönlichen Geschichten sind vielfältig. Menschen aus Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz haben ihre Zelte in der Heimat abgebrochen und sich such neue Pfade gewagt. Ausbildung und Altersstruktur sind bei diesen Auswanderern bunt gemischt. Somit kann sich der Leser einen objektiveren Eindruck verschaffen. Zumal sich die Erlebnisse nicht nur auf eine Region Spaniens beziehen, sondern sowohl den Neuanfang im Hinterland, auf einer Inseln oder im moderneren Teil des Landes beschreiben. Das Fazit ist jedoch immer gleich: die Spanier sind ein stolzes Volk, das mit gerne mit Samthandschuhen angefasst werden möchte, sonst gerne mal beleidigt ist. Ohne Sprachkenntnisse und Beziehungen läuft nichts. Dabei ist es egal, welchen Teil des Landes man als sein neues zuhause wählt. Die rosarote Brille sollte man vor der Auswanderung unbedingt absetzen und sehr realistisch an die Sache gehen. Viele Auswanderer kommen sehr schnell oder nach einigen Jahren wieder zurück. Doch die Sehnsucht nach Sonne, Meer und Lebensfreude der Spanier bleibt.
Einziger Kritikpunkt ist, dass das Buch nicht aktuell ist und die wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre berücksichtigt. Eine Neuauflage wäre sicher spannend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Alles hervorragend, nur längere Lieferzeit durch Post. Absenden verlief sehr schnell. Erfahrungsberichte sehr nützlich und informativ. Teils auch desillusionierend, so daß man wirklich weiß, was einen erwartet und vorbereitet ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar