oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Austropop - Das Buch. Weltberühmt in Österreich [Taschenbuch]

Rudi Dolezal , Joesi Prokopetz
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

12. November 2009
Mit Rudi Dolezal und Joesi Prokopetz haben sich die besten Kenner des Austropop zusammengetan und das bisher umfassendste Austropop-Buch vorgelegt. Sie porträtieren österreichische Bands und Solokünstler von den Anfängen bis heute. Eine Reihe von Stars kommen mit eigenen Beiträgen zu Wort und viele Größen des Austropop geben in ausführlichen Interviews sehr persönliche Einblicke in die österreichische Popszene.

Die Palette reicht von Ambros, Mendt, Danzer, Falco, Fendrich, Pluhar, Heller, EAV, STS, Opus und Werger über die Hallucination Company, Drahdiwaberl, Supermax, von Goisern und DJ Ötzi bis zu Stürmer, Kruder/Dorfmeister, Attwenger und vielen anderen einschließlich der ganz jungen Szene ('Die neuen Österreicher').

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Austropop - Das Buch. Weltberühmt in Österreich + Best of Austropop: 100 unverzichtbare Hits. Texte und Akkorde
Preis für beide: EUR 19,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Bosworth Music (12. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865434207
  • ISBN-13: 978-3865434203
  • Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 15,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 170.554 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ambros das!! 20. September 2010
Von Entdecker
Format:Taschenbuch
Alles beim Alten und das soll auch so bleiben, haben sich die Macher dieses Buches wohl gedacht. Vielleicht wäre es besser gewesen das Buch "Austria 3 + Anhang" zu nennen.

Das die Macher gute Freunde von Hrn. Ambros sind leuchtet oft und gern mal durch, das junge Ö-Bands nichts zu sagen haben allerdings leider auch. Vielleicht liegt das aber auch den Fragenstellungen und der Tatsache das den "alten Helden" 7/8 des Buches gewidmet sind und ein paar lächerliche Seiten der jungen Garde. Aber auch bei den "Alten" wurden Leute ausgespart, immerhin gibts kein Interview mit Stefan Weber von Dradiwaberl und auch das Interview mit Supermax ist sehr kurz, zumindest im Vergleich zu den 3 mit Ambros, Fendrich und Danzer. Das Falco als das Non-Plus-Ultra dargestellt wird ist sowie klar, immerhin ist er ja nach wie vor der Einzige der es auch im Ausland zu ein wenig mehr als ein paar Konzerte gebracht hat. Woran das wohl liegen mag....
Zusätzlich das so Mancher aussen vor gelassen wurde, wurde das Buch dann mit Interview mit Freunden der Verfasser gefüllt die zwar nie wirklich Erfolg hatten dafür aber über Ambros und Falco und den künstlerischen Anspruch in der Ö-Musik reden dürfen. Das macht nicht nur keinen Sinn sondern ist auch sehr nervenaufreibend zu lesen.

Wenn sich die Macher entschließen sollten davon einen zweiten Teil zu machen wäre das Projekt noch zu retten, so ist es eine A3-Propagandaschrift und nicht wirklich viel mehr...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Taschenbuch
Ich bin erst seit ca.1 1/2 Jahren Freund des Austropop und zunehmend ein richtiger Fan desselbigen;
nach diverser Musik über Ambros , Austria 3 etc. habe ich ergänzend hierzu dieses Buch erworben und kann nur feststellen, dass hier ein tiefgehender Einblick in den Austropop vom Kenner Rudi Dolezal erfolgte, der eine Bandbreite und historische Querverbindungen mit Wurzeln hierzu bis in die 50 'er Jahre aufzeigt, interessantes Fotomaterial beinhaltet und vor allem sehr gute -fast intime-Interviews
von Ihm mit Danzer, Ambros , Heller und weiteren Interpreten enthält.
Vor allem das letzte umfangreiche Interview mit dem leider viel zu früh verstorbenen genialen Georg Danzer beeindruckt zutiefst und lässt erkennen, was für wunderbare Intentionen Georg Danzer mit dieser Musik und Ansichten über das Leben an sich hatte und hat mich emotional sehr berührt.

Nebenbei ist die Seite für Seite unten jeweils anhängige chronologische Zeitleiste über die Interpreten und Veröffentlichungen über die Musik sehr informativ und gut aufbereitet.

Ein absolutes Muß für jeden , der diese Musik liebt,schätzt und hierüber schon immer mehr tiefgehendes wissen will-
ideal hierzu natürlich auch die DVD-Box vom Rudi Dolezal " 50 Jahre Austropop Deluxe Edition", die hierauf basiert und zugehört!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Intressant,Klasse geschieben 9. Januar 2011
Format:Taschenbuch
das Buch ist sehr verständlich geschieben und liest sich leicht. Es wird ein Stück Östereichische Geschichte der Neuzeitlichen Musik bechrieben nicht ohne Eigenhummor und "Wiener Schmäh" was diesem Werk noch eine bestimmte Sympatie verleiht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar