EUR 49,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Austro-Daimler und Steyr:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Austro-Daimler und Steyr: Rivalen bis zur Fusion. Die frühen Jahre des Ferdinand Porsche Gebundene Ausgabe – Oktober 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,00
EUR 49,00
2 neu ab EUR 49,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 291 Seiten
  • Verlag: Böhlau Wien; Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3205776399
  • ISBN-13: 978-3205776390
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 3 x 28,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 929.923 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martin Pfundner, geb. 1930, war Rennleiter des ersten Flugplatzrennens Wien-Aspern (1957) und der ersten beiden Großen Preise von Österreich in Zeltweg (1963/64). Als Mitbegründer und Herausgeber der Autorevue (Wien) sowie Chefredakteur von Auto-Jahr (Lausanne) und Co-Autor der Österreichischen Automobil-Geschichte hat er die Entwicklung des Automobilismus und Motorsports durch ein halbes Jahrhundert miterlebt, dokumentiert und teilweise mitgestaltet. Heute ist er Ehrenvorsitzender der Österreichischen Automobil-Importeure und Vizepräsident des Jockey-Clubs.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang M. BUCHTA am 6. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Über Austro Daimler und Steyr, die beiden großen österreichischen Marken ist schon einiges geschrieben worden, allerdings meist aus rein technisch-historischer Sicht. In diesem 304 Seiten starken Buch beleuchtet der Autor ausführlich (auch) die ökonomischen Hintergründe, denn die beiden Autofirmen agierten ja nicht im "luftleeren" Raum, sondern waren mit den finanzierenden Banken eng verbunden. Die ersten rund 200 Seiten erzählen ausführlich die Geschichte der beiden Firmen aus technischer, kommerzieller und sportlicher Sicht und die restlichen 100 Seiten enthalten als umfangreiche Anhänge eine Typenübersicht, Sporterfolge, Produktionszahlen, Farbtafeln, Zeittafeln,... Wer aber jetzt Angst vor einem trockenen Zahlenfriedhof hat, sei beruhigt - der Text lädt zum vollständigen Durchlesen ein und ist durch viele Abbildungen und nicht zuletzt durch Zeichnungen Zeller-Zellenbergs aufgelockert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Helmut Jocher am 26. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
einzigartig interessant zu lesen .Bilder die ich noch nie gesehen habe ,einfach weiter zu empfehlen,der mit dieser Materie zu tun hat
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen