Gebraucht kaufen
EUR 18,07
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Kleine Falte oder kleiner Knick am Buchrücken. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Australien Natur-Reiseführer mit Neuseeland: Tiere und Pflanzen am touristischen Wegesrand Broschiert – 12. Juni 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 28,90 EUR 18,07
3 neu ab EUR 28,90 1 gebraucht ab EUR 18,07
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Broschiert: 360 Seiten
  • Verlag: Hupe, I; Auflage: 2., erw. Aufl. (12. Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3932084349
  • ISBN-13: 978-3932084348
  • Größe und/oder Gewicht: 13,2 x 2,4 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 380.145 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Lenz am 27. Juni 2007
Format: Broschiert
Im europäischen Sommer 2003 legte Dr. Lutz Fehling erstmals sein umfassendes Werk zur australischen Tier- und Pflanzenwelt vor. Vier Jahre später - zum Start der zweiten Ausgabe - kann man mit Fug und Recht behaupten, dass dieses Buch zur Standardbibliothek über Australien in deutscher Sprache gehört. Die zweite Auflage widmet sich auch "Aotearoa"- dem Land der langen weißen Wolke, wie die Maoris Neuseeland nennen.

Seinen Doktortitel erhielt der Geograph Lutz Fehling anno 1977 mit einer Arbeit über "Die Eisenerzwirtschaft Australiens" - ein Thema dass angesichts des Rohstoffbooms derzeit aktueller denn je ist. Seit 1985 ist Fehling in Brisbane zu Hause. Seit 1990 leitet er Studienreisen und gilt mittlerweile als einer der profiliertesten Reiseleiter. Er führte bereits Tausende von deutschsprachigen Reisegästen auf über hundert mehrwöchigen Touren durch seinen Wahlheimat. Fehling ist ein Australien-Begeisterter durch und durch und wer ihn einmal getroffen hat der wird wohl auch den Australien-Bazillus nicht mehr los. Fehling gelingt das Künststück seine Begeisterung auf unterhaltsame Weise zwischen zwei Buchdeckel zu bekommen und dabei gleichzeitig eine Marktnische zu füllen.

Wer die australische Tier und Pflanzenwelt kennen lernen will, steht in der Regel vor der Qual der Wahl (und der Kilos): In den Besuchszentren der Nationalparks finden sich zahlreiche Schriften und Bücher. Einige davon haben sich auch bei deutschen Urlaubern zu Klassikern entwickelt, wie die kleinen "Field Guides" für die Hosentasche im A6-Format. Andere Bücher sind wahre Wälzer, die weder für die Hosentasche, den Rucksack oder das Handschuhfach geschrieben wurden und daher meist erst zuhause gelesen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HZJ78 am 2. Juni 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Als Australien- und Südsee-Fan mit über 6 Jahren Reiseerfahrung in diesen Gebieten, habe ich noch immer Freude an diesem Natur-Reiseführer. Für mich kommen die Insekten, insbesondere die Spinnen - von denen es in down under doch viele gibt - etwas zu kurz. Aber sonst bietet das Buch tolle Infos (auch über die Bedutung für die Aborigines), die Illustrationen sind meist gelungen, eine Identifikation fällt somit leicht und so reise ich ohne diese Buch nie nach Australien.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Stilling am 25. November 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat alles, was man sich als Reisender mit Interesse an Flora und Fauna nur wünschen kann.
Dazu gehören:

- Namen der Lebewesen in Deutsch, Englisch, Latein und zum Teil in der Sprache der Maori (für Neuseeland)
- Übersichtliche Gliederung des Buches (incl. Glossar)
- Stabilität (besonders wichtig während der Reise)
- Hinweise über Verbreitung, Bedrohung, Lebensweise, etc.
- Auch Fische (incl. Haie) und Meeressäuger sind enthalten!

Die, so finde ich, darf man angesichts des Preises allerdings auch erwarten.
Was man natürlich nicht erwarten sollte, und was dieses Buch auch nicht erfüllt, ist ein fachlicher Bestimmungsschlüssel oder z.B. eine erschöpfende Beschreibung aller Insektenarten.

Einziges Manko: Die Bilder sind keine Fotos, sondern farbige Zeichnungen. Sicherlich kann man die Tiere und Pflanzen gut erkennen, dennoch sind Zeichnungen nie so eindrucksvoll und wirklichkeitsgetreu, wie Fotos. Daher ein Stern Abzug.

Trotzdem Empfehlung! Denn: Sollte es einen tatsächlich mal in den 5. Kontinent verschlagen, so gehört die Tier- und Pflanzenwelt sicherlich mit zu den spannendsten Dingen, die sich dort erkunden lassen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Hartzsch am 17. Dezember 2010
Format: Broschiert
Das Buch ist echt nett aufgebaut und mit den tollen Bildern schön anzuschauen, aber wirklich hilfreich war es mir nicht in Australien. Es sind dort echt nur die tollen Highlights von Australien aufgeführt, aber nicht für die alltägliche Bestimmung zu gebrauchen!!! Die meisten Tiere und Bäume habe ich leider nicht in dem Buch gefunden.
Also nur für die Leute ratsam, die gerne sich gerne exsotische Tiere anschauen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Lexikalischer Aufbau, aber leider nicht vollständig. Manche Tiere und Pflanzen vermisse ich.
Lebensweise und Abbildungen von Tieren nicht immer eindeutig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Max am 17. April 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wir hatten diesen "Natur-Reiseführer" für 3,5 Wochen in Australien/Queensland dabei. Leider waren fast 80% aller gesehen Tiere/Insekten/Pflanzen nicht in diesem Buch aufgeführt, was es uns dann doch sehr schwierig gemacht hat die einzelnen Tiere zu identifizieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen