Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Australien Handbuch Taschenbuch – Illustriert, April 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 4,00 EUR 0,01
1 neu ab EUR 4,00 16 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 4,95

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 652 Seiten
  • Verlag: Reise-Know-How Verlag; Auflage: 10. (April 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3923716036
  • ISBN-13: 978-3923716036
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 3,7 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.349.037 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Neue Auflage
Bei dem von Ihnen anbebotenen Australien Handbuch handelt es sich um die 9. Auflage aus 2001. mfg

Edgar P. Hoff (Verleger & Autor des Buches)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. April 2001
Format: Taschenbuch
Das Buch ist im Allgemeinen hilfreich da es gute Karten und Informationen zu den Sehenswuerdigkeiten und Orten enthaelt. Die Informationen zu Backpacker-Hotels und Youth - Hostels sind allerdings im Lonely Planet um einiges besser. So fehlen in diesem Buch z.B. die Freecall - Nummern. Dies ist bei der Zimmersuche aergerlich, da man oft fuer die Suche nach einem Zimmer am Telefon eine Stange Geld zahlen muss. Wenn jedoch eine Beschreibung der Unterkunft vorhanden ist, kann man sich in der Regel darauf verlassen. Die Restaurantangaben sind sehr ausfuehrlich. Da wir jedoch waehrend der Reise nur einmal besser essen waren und es uns nach Pizza geluestet hat, haben wir der Beschreibung des Buches vertraut und fanden ein Restaurant mit englischer Kueche vor. Das Buch hat dem Lonely gegenueber den Vorteil, dass es fuer Personen die der englischen Sprache nicht maechtig sind besser geeignet ist. Auch die grosse Australienkarte ist hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Dezember 2001
Format: Taschenbuch
Nach sehr guten Erfahrungen mit dem Reise Knowhow in Bali und Indonesien fiel unsere Wahl natuerlich auch bei unserem Australientrip auf ein Buch dieser Reihe.
Zwar erhielten wir die neueste Auflage (3/2001), doch wurde anscheinend nicht viel in den letzten Jahren geaendert.
z.B. werden Verkehrsregeln erklaert, die seit 6 Jahren ausser Kraft sind, die im Fuehrer abgebildeten Geldscheine sind vor einigen Jahren durch Neue ersetzt worden, etc.
Wir waren wirklich sehr unzufrieden und werden uns in Zukunft wohl nur noch den Lonely Planet kaufen, den ca. 90% der Australienreisenden benutzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Zöllner am 5. September 2004
Format: Taschenbuch
Vor kurzem sind wir von unserem mehrmonatigen Australientrip zurückgekehrt. Als Begleiter und Lektüre zur Vorbereitung diente das Australien-Handbuch. Es handelt sich dabei um eine handliche Ausgabe die gut gegliedert ist. Leider sind viele der darin enthaltenen Informationen sehr veraltet. Dabei spreche ich nicht von Eintrittspreisen, denn die können von einem Tag auf den anderen wechseln. Nein, es sind vielmehr grundlegende Info`s die nicht mehr stimmen. Nur zwei Beispiele: Laut diesem Buch ist es in Australien ausreichend den Führerschein des Heimatlandes mitzuführen. Das ist schlichtweg falsch, denn man benötigt einen internationalen Führerschein, oder zumindest einen mit englischen Übersetzungen und das seit über zwei Jahren. Desweiteren ist z.B. die dt. Botschaft in Brisbane seit 13 (!!!)Jahren umgezogen und in der aktuellen Ausgabe ist immer noch die alte Adresse aufgeführt. Dies sind nur zwei Beweise dafür, wie veraltet der Stand dieses Buches ist, obwohl diese Auflage erst von Juli 2003 ist. Im Laufe unseres Urlaubes haben wir noch viele solche Unstimmigkeiten gefunden. So haben wir in Melbourne das so toll angepriesene (ich zitiere: "der Stadtteil... die drittgrößte griechische Stadt der Erde") griechische Viertel gesucht, leider erfolglos und auch die freundliche Dame im Tourist Office konnte uns nicht weiterhelfen. Es bestand schließlich aus drei auf eine lange Straße verteilten grichischen Lokalen...
Ich kann es also absolut nicht empfehlen und wir waren froh, noch einen weiteren Reiseführer von Lonely Planet mit dabei zu haben. Sicherlich ist auch der persönliche Geschmack für einen Reiseführer massgeblich, aber der Reisende sollte sich zumindest auf die Aktualität von angegeben Tatsachen verlassen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Kentzler am 22. Januar 2002
Format: Taschenbuch
Ich hatte für meine Reise-Vorbereitungen 8 reise-Führer gewälzt. Dieser war der einzige, den ich trotz seiner 760 Seiten mitgenommen habe. Für eigens organisierte Touren stellt er die besten Voraussetzungen: Entfernungstabellen, ausreichende Infos aus sehr differenziertem Spektrum (Aborigines, Flora, Fauna, Kultur, Feste etc.), Fotos zum "Anfüttern" und die für mich wichtigen Infos über GÜNSTIGE UNTERKÜNFTE, wie z.B. Back-Packers! Für Pauschal-Urlauber wird dieser Reise-Führer sicherlich nur einer von mehreren sein. Für Individualisten und für solche, die sich mit Lonely-Planet ein bisschen schwerer tun, ist dieses handbuch eine ausgezeichnete deutsch-sprachige Alternative. Viel Spaß auf dem außergewöhnlichen Kontinent!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Januar 2001
Format: Taschenbuch
Wir hatten auf unserer 6-Wochen Australientour das Australienhandbuch und den englischsprachigen Lonely Planet dabei. Beide sind nicht schlecht, wobei der Lonely Planet wesentlich ausführlicher ist und beim Adressmaterial (z.B. Backpacker-Hostels) auch aktueller ist. Leider fehlten uns in beiden Führern bessere Tipps und Hinweise zur Vorbereitung und Planung der Reise.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. November 1999
Format: Taschenbuch
Ein weiterer Reisefuehrer aus den Reihen des Know How Verlages, der auf andere Art und Weise als andere versucht, dem Leser Tips zu geben, ihn vor unliebsamen Ueberraschungen bewahren will und Informationen liefert, die fuer eine Reise, die auch abseits der Touristen-Highways verlaufen soll, unersetzlich sind. Die ueber 700 Seiten im dennoch relativ kleinen Taschenbuchformat enthalten Wissenswertes ueber nahezu jeden sehenswerten Punkt, ueber die verschiedensten Formen der Fortbewegungsmittel, ueber Unterkuenfte, Verhaltensweisen in der Wildnis, Arbeitsmoeglichkeiten, Preise, Einreisemoeglichkeiten, Land und Leute und und und. Auch bei den Reisevorbereitungen werden wertvolle Tips an die Seite des Australieninteressierten gestellt. Die Buecher aus der Know How Reihe sind gedacht fuer Reisende, die unter Urlaub mehr verstehen, als den taeglichen Kampf um die Liege am Hotelpool und bei intensiver Lektuere erspart man sich so manch unliebsame Ueberraschung, die andere erst durch jahrelange Erfahrung mit Land und Gegebenheiten „umschiffen". Auch erspart man sich mit diesem Buch in meinen Augen den Kauf mehrerer Reisefuehrer fuer verschiedene Gebiete und Reisearten. Fuer mich der beste Reisefuehrer ueber Australien. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen