Aussöhnung mit dem inneren Kind und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,01

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Aussöhnung mit dem inneren Kind auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Aussöhnung mit dem inneren Kind [Taschenbuch]

Erika J. Chopich , Margaret Paul , Angelika Bardeleben
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,95  
Audio CD --  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

2009
Die Quelle der Lebensfreude in uns selbst Durch die Integration des Kindes in uns können wir als Erwachsene unser volles Potential entfalten. Denn nur so werden Verletzungen aus der Kindheit unser Leben nicht länger vergiften und stören. Erschließen Sie sich eine sprudelnde Quelle von Kreativität, Lebensfreude und Vitalität, indem Sie sich Ihrem inneren Kind zuwenden.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Aussöhnung mit dem inneren Kind + Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind + Befreie dein inneres Kind: Wie Sie sich selbst geben, was Ihnen Ihre Eltern nicht gaben (HERDER spektrum)
Preis für alle drei: EUR 29,85

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Quelle der Lebensfreude in uns selbst -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Erika J . Chopich, Psychotherapeutin, entwickelte mit Margaret Paul die als »Inner Bonding« bezeichnete Therapieform und lebt in Santa Fé.

Dr. Margaret Paul, Autorin mehrerer Bücher, arbeitet ebenfalls als Psychotherapeutin in der Nähe von Los Angeles und hält Seminare in den USA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
260 von 268 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erkenne deinen Schmerz und werde glücklich 10. September 2005
Von Michael Dienstbier TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
"Erst wenn wir uns selbst lieben, werden sich unsere Herzen füllen, und unsere Liebe wird auch zu unseren Mitmenschen hinüberfließen. Wir können andere nicht mehr lieben als uns selbst, und wir kännen die Liebe anderer nicht annehmen, wenn wir uns nicht selbst lieben können."
So lautet die von den Psychotherapeuten Erika Chopich und Margaret Paul am Ende des Vorworts aufgestellte Maxime dieses Buches. Der Weg zu innerer Ruhe, dem Gefühl, mit sich im Reinen zu sein, ein Leben ohne Verbitterung zu führen und warum dieser Zustand so schwer zu erreichen ist; genau dieser Frage versuchen die beiden Autorinnen in "Aussöhnung mit dem inneren Kind" auf den Grund zu gehen.
Die Antwort ist eigentlich ganz einfach und wird schon im Titel gegeben: der Schlüssel zum Glück liegt in der Akzeptanz des inneren Kindes, welches in jedem von uns zu finden ist. Folgt man den Autorinnen, verkörpert dieses innere Kind einen Zustand des reinen Glücks, in dem sich jeder Mensch nach der Geburt befinde. Zurückweisungen, körperliche oder seelische Verletzungen, Unglück und Schmerz sind diesem Ursprungszustand noch unbekannt. Der Weg eines erwachsenen Menschen zurück zum inneren Kind liege nun also darin, alle Gefühle, vor allem die negativen, zu akzeptieren und als Teil seines Leben zu begreifen und zu akzeptieren. Die in unserer Gesellschaft vorliegende Tendenz Schmerz und Leid zu verdrängen ist, nach Chopich und Paul, ein Hauptgrund für die Unfähigkeit eines Großteil der Bevölkerung glücklich zu sein.
Die Autorinnen geben zunächst einen Überblick über die von ihnen verwendete Terminologie (inneres Kind, innerer Erwachsener, Co-Abhängigkeit usw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
53 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Positive Überraschung 26. August 2009
Format:Taschenbuch
ich habe das buch im rahmen einer psychotherapie empfohlen bekommen und: zugegeben, als ich es in seiner meiner ansicht nach klischeemäßig ratgeberliteraturhaften aufmachung erstmals in händen hielt, war auch ich sehr skeptisch ob der wissenschaftlichen fundiertheit dieses buches und habe es dann auch beim ersten lesen nach ca. 50 seiten erst einmal verärgert weggelegt, weil sich mir bei anmerkungen wie, dass man, wenn man mit seinem inneren kind in kontakt sei, mit dem universum in kontakt sei, schon auch mal die fußnägel hochrollten. beim ersten lesen wirkte das buch auf mich in der tat sehr - ich nenn es mal so - esoterisch in einem negativen sinne. ein gutes halbes jahr später habe ich mich entschlossen, mal großzügig über solche formulierungen hinwegzusehen und wurde reich belohnt. ich finde, die autorinnen schaffen es trotz einiger für mich fragwürdiger ansichten (s. o.), die probleme, die mit der abgetrenntheit zwischen innerem kind und innerem erwachsenen verbunden sind, auf eine art und weise klar,anschaulich und pointiert zu beschreiben, die mir letztlich viel mehr erkenntnis meiner selbst gebracht hat als eine rein wissenschaftliche darstellung eines bestimmten therapieansatzes zu einem speziellen psychischen problem. aber genau darum geht es ja auch in dem buch: nicht alles immer nur mit dem hirn erfassen zu wollen, weil angeblich nur der verstand alles richtig einschätzt. ich finde, hier sind die autorinnen erfreulich nah an ihrer zielgruppe: "normale" menschen, die etwas über sich erfahren wollen und keine studierten mediziner und psychologen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
206 von 214 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von C. Deppe
Format:Taschenbuch
Wie oft kommt es vor, dass man in einer Situation etwas empfindet, was gar nicht in diese Situation passt! Warum reagiert man/frau immer wieder auf bestimmte Situationen, obwohl es einem im Kopf klar ist besser so nicht zu reagieren! Warum übernimmt man gerade die meist verhassten Verhaltensweisen der Eltern selber?
Auf viele "Warums" habe ich eine Antwort in meiner bisher 10monatigen Suche nach der Ursache von Unzufriedenheit, Angst und falscher Partnerwahl im Buch über die Aussöhnung mit dem inneren Kind gefunden. Nur die eigentliche Arbeit ist mit dem lesen des Buches sicher nicht getan. Es reicht eben nicht, es nur im Kopf verstanden zu haben - es muß fühlbar bis in den Bauch gehen... eben dort wo das verletzte Kind zuhause ist...!
Deshalb macht mich auch das Arbeitsbuch passend zu dem vorliegenden Taschenbuch neugierig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
196 von 206 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selbst aus dem Sumpf ziehen - es geht doch! 5. Januar 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Typisch esoterischer Titel, oder? Aber es ging mir schlecht genug, dass ich doch zu lesen begann. In diesem Buch habe ich mich nicht nur oft wieder gefunden. Schon beim einfachen Durchlesen, habe ich viel über mich gelernt.
Anfangs ist es sehr schwer mit dem eigenen inneren Kind in Dialog zu treten - klingt ja auch absurd. Aber wenn es wieder mal ganz schlimm war, war es das einzige, was half!
Ich habe dadurch unheimlich viel über mich und besonders meine verdrängten Gefühle gelernt. Und darüber, was mich bislang in meinem Handeln geleitet hat. Ich hatte nicht geahnt, wie sehr ich meine Gefühle und damit mich selbst verachtet hatte.
Voraussetzung ist allerdings eine große Offenheit und die Bereitschaft, etwas Wahrheit über sich selbst kennen zu lernen - egal, was dabei heraus kommen wird. Es erfordert viel Kraft, anscheinend geht Erkenntnis wirklich nur über Schmerz. Aber es war oft die einzige Möglichkeit, mich selbst aus dem tiefen Sumpf zu ziehen / mich selbst aufzubauen.
Dennoch ist es ein sehr sanftes, liebevolles Buch. Es lehrt die Selbstliebe, denn aus ihr geht die Liebe zu anderen und der Welt hervor und macht den Riesenunterschied zu Egoismus deutlich.
Keine Abhängigkeiten! Sondern Wege, sich auch den schlimmsten Verletzungen zu stellen und sie selbst zu heilen. (Es geht tatsächlich!) Also Eigenverantwortung für meine Gefühle und dafür, wie glücklich ich bin - niemand sonst. Von allein passiert nichts. Schon gar nicht, wenn man bislang ganz anders gelebt hatte.
Keine Wunder - es braucht viel Zeit und natürlich auch Arbeit .
Ich würde es besonders Menschen mit Depression und Magersucht empfehlen.
D.h. - eigentlich allen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen vieles wiederholt sich
so nach zwei dritteln des Buches legt ich es beiseite weil sich doch vielen wiederholte, ansonsten finde ich es schon lesenswert.
Vor 12 Tagen von Magic S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
super Thema - toll geschrieben. Absolut lesenswert. Klare deutliche Sprache. Ich bin begeistert - Kann es nur empfehlen. Top Buch
Vor 13 Tagen von Kati Bauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles Bestens, gerne wieder
Super Kontakt
Super Service
Jederzeit wieder!!!!
Sehr guter Kontakt, sehr entgegenkommend, würde hjier immer wieder bestellen, nur zu empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Hobbygärtner veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schnelle Lieferung - alte Auflage
Die Lieferung war wie gewohnt prompt und schnell. Gebraucht ist das Buch definitiv wie beschrieben auch. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von seventy4queenbee veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nur der Anfang...
Also der Anfang dieses Buches war schwierig zu verstehen, es wurden viele Dinge mehrfach wiederholt, immer wieder. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Melanie Schäfer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen danke
das Buch ist für mich sehr interessant und ich lese es mit großer Begeisterung zumal ich mich in vielen Dingen bestätigt sehe und auch verstanden fühle.
Vor 1 Monat von Christiani veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schneller Versandt
Das Buch ist soweit in Ordnung. Den Wasserschaden sieht man kaum, allerdings sind viele Absätze und Worte angestrichen. Aber für 1 Euro ist das Buch super.
Vor 1 Monat von Angela Ludwig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles super
das buch ist genau was ich haben wollte und war auch so wie es beschrieben wurde, ich kann das auf alle fälle empfehlen
Vor 1 Monat von P.Schmitt-Heinrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich
Ein gutes Buch, wenngleich es mir auch etwas zu "kopflastig" ist. Ich habe das Arbeitsbuch dazu ebenfalls gekauft und habe mit dem viel besser arbeiten koennen, da ich... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von C.H. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Im Grunde genommen gut aber ...
... in diesem Buch hat es einfach zu viele Dialoge, die meiner Meinung nach unglaubwürdig sind. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Brita veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar