Gebraucht kaufen
EUR 11,47
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auflage 1.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 7 Bilder anzeigen

Ausrüstung selbst gemacht: für Pferd, Stall und Reiter Gebundene Ausgabe – August 2004

14 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 13,50 EUR 8,46
4 neu ab EUR 13,50 2 gebraucht ab EUR 8,46

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
  • Verlag: Müller Rüschlikon; Auflage: 1 (August 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3275015036
  • ISBN-13: 978-3275015030
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 1,6 x 25 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 875.388 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Klappentext

Ob man nun vor allem die Freizeit mit dem vierbeinigen Partner verbringt, auf Wanderritte oder auf Turniere geht - auf funktionales und schönes Zubehör legt jeder Wert. Aber nicht alles kann man kaufen. Manches erfüllt die individuellen Bedürfnisse nicht so recht und vieles ist einfach zu teuer. Und dann gibt es da noch diese auffallend schönen Ausstattungsteile, die man auf Messen oder Schauen sieht. So etwas hätte man gerne fürs eigene Pferd, weiß aber nicht, wo man es herbekommt. Und nach dem Preis traut man sich erst gar nicht zu fragen. Dieses Buch zeit Ihnen, wie Sie genau das Passende für sich und Ihr Pferd selbst herstellen können. Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Bildern machen das Nachbearbeiten zum Vergnügen. Eine wahre Fülle von Ideen und Anregungen finden Sie hier zu folgenden Themenbereichen:

· Problemlösungen und Helfer im Reitalltag · Pferd und Reiter unterwegs · Kunst am Pferd · Stauraum im Stall · Für den Reiter · Geschenke für Pferdefreunde

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andrea Adrian, Oberstudienrätin, reitet schon seit ihrer Kindheit. Als sie für das Studium eine längere Pause einlegen musste, entdeckte sie das Trekking und Bergwandern für sich. Als sie wieder mit dem Reiten begann, zog es Andrea Adrian nur zu selbstverständlich zum Wanderreiten. 2007 gewann sie mit ihrem Rittpartner den zum TREC-Wettkampf in Standenbühl gehörenden Orientierungsritt. Im Verlag Müller Rüschlikon ist bereits ihr Buch «Ausrüstung selbst gemacht« erschienen.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julia Wildenberg am 20. September 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich ein Buch für Individualisten! Ich reite einen großen Tinkerwallach und hatte immer Schwierigkeiten, schöne Sachen für ihn zu finden, für Kaltblüter ist die Auswahl eben recht begrenzt. Und leider meinen viele, dass Kaltblüter und Trachtenverzierungen zusammengehören... Wenn jetzt der Winter kommt und mit abends reiten nix mehr drin ist, will ich meinem Schönen so ein tolles Vorderzeug machen. Die Anleitungen sind sehr gut geschrieben und es sind viele erklärende Abbildungen dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Iris Heil am 23. September 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Sehr interessantes Buch. Habe mit Flechten und Knüpfen eher wenig am Hut, aber wegen den vielen guten Ideen und den vielen tollen Photos und Zeichnungen, die Appetit auf mehr machen, habe ich es trotzdem gekauft. Kein Firlefanz im Buch, auch kein Gebastel für Kinder, ist also eher was für erwachsene Reiter oder größere Kinder, vielleicht so ab elf, zwölf. Viele gute Ideen, um den ganzen Kram fürs Pferd zu verstauen. Sehr nützlich sind auch die vielen Adressen und Bezugsquellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tanja Dante am 20. September 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Buch auf die Cavallo-Empfehlung hin gekauft und bin total begeistert. Es ist wirklich für jeden was drin, von einfachen Sachen, die helfen, Alltagslästigkeiten im Stall zu beheben bis zu ganz tollen Kopfstücken und Satteldecken. Vor allem die Stauraum-Ideen gefallen mir gut, da werde ich einige von umsetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Druckliese am 10. April 2013
Format: Taschenbuch
Ich habe mich wirklich sehr auf das Buch gefreut, da ich für mein Pferd Zaumzeug usw. selbstmachen wollte. Im Internet hatte ich dann auch Bilder zum Buch gefunden und gedacht, dass die Sachen dann schon auch bestimmt beschrieben werden, die dort abgebildet sind. Beim 1. Durchblättern habe ich mich auch noch gefreut und war wild entschlossen, meinem Pferd ein Zaumzeug zu hitchen. Immerhin war es auch abgebildet. Doch weit gefehlt. Beim Hitchen wurden nur Bommel erklärt, mit Hinweis, die Flechttechnik wäre sehr kompliziert und es kam gleich ein Hinweis auf die Homepage, wo man das erlernen könnte.
Das Kärtchenweben ist sehr ausführlich beschrieben und ich habe mich fast gewundert, wirklich ein schönes Muster erlernen zu dürfen. Für weitere Muster muss man natürlich einen Kurs belegen, der kostet. Was ich am kärtchengewebten Kopfstück auch nicht sonderlich toll finde, ist, dass man es einfach am Gebiss festknotet. Wenn man so etwas vor hat, sollte man sich ein Buch mit Mustern zulegen und die Maße seines Pferdes nehmen, dann kann man das auch ohne Hilfe des Buches tun. Ich hätte mir hier schönere Befestigungstechniken gewünscht.
Wie Zügel zu flechten sind, wurde sehr gut beschrieben. Was mich daran allerdings gestört hat, ist: Auf der rechten Seite ist ein Kasten, in dem steht, welche Materialien benötigt werden. Dort steht dann in Klammern "Materialbeschreibung siehe vorherige Seite". Das heißt, man darf wieder den ganzen Fließtext lesen, nur um sich die Stärke der Polyschnüre herauszufiltern.
Sowieso finde ich, dass zu viel um das eigentliche Thema des Selbst Machens herumgeschrieben wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von unendlichfakultaet am 13. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist nicht schlecht, einige Sachen können durchaus nützlich sein wie zum Beispiel Sicherheitsweidehalfter oder der Sattelcaddy, aber viele Dinge sind vom Material her sehr kostenintensiv, Material nicht auf die Schnelle zu beziehen und auch schwer von jemandem, der in Handarbeit ungeübt ist, herzustellen. Für mich persönlich ist ungefähr nur ein Viertel der Sachen im Buch interessant und umsetzbar, aber das sieht vielleicht jeder anders.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniela Schmatz am 8. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch beschreibt wie man viele nützliche Dinge rund ums Pferd selbst herstellen kann. Es geht dabei nicht davon aus, daß besondere Vorkenntnisse vorhanden sind und erklärt viele Dinge sehr ausführlich und schrittweise, wirklich toll zum nachmachen und erlernen (z.B. die verschiedenen Flechttechniken um Zügel, Stricke und halfter herzustellen, das Basteln von Geschenken und die Näharbeiten um Reitkleidung herzustellen oder aufzupeppen).

Bei anderen bleiben Erklärungen leider zugunsten der Selbstdarstellung des Ausführenden (die vermutlich den jeweiligen Artikel selbst verfasst haben) auf der Strecke. neben der groben Erklärung was die Technik den hervorbringt wird lediglich auf die Homepage der Ausführenden verwiesen. Dies ist beim Hitching und leider auch bei der Herstellung von Brettchengewebten Zäumen so. Wobei bei letzteren die Technik des Brettchenwebens an sich sehr schön erklärt ist (anhand der Ausführungen von Candance Crockett aus Ihrem Buch "Weben mit Brettchen" zum erlernen der Schnurbindung, das ich für das beste derzeitige Einsteigerwerk in Sachen Brettchenweben halte). Leider werden die Techniken zum Verbinden der einzelnen Bänder zur Zäumung nicht näher ausgeführt. Der Homepagelink führt dann nicht zu näheren Erklärungen, wie er vermuten ließe sondern lediglich zur Möglichkeit für teures Geld (120,00 € je Teilnehmer) Kurse bei der Ausführenden zu buchen. Genauso verhält es sich beim Hitching (Kursgebühr 150,00 €), wobei man hier zumindest noch die Möglichkeit hat für 48,00 € + Porto ein Anfängerset mit Anleitung zu bestellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen