In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ausgeschlafen: Böse Kurzgeschichte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ausgeschlafen: Böse Kurzgeschichte [Kindle Edition]

Heiner Wacker
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,02 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ich reagiere nur selten auf das, was Schwester D. zum Besten gibt, denn es hätte wenig Sinn. Schwester D. ist hier nicht der Boss.
„Komm, Sigmund. Leiste unserem Gast ein wenig Gesellschaft“, sagt sie in den Flur hinein, dann fällt die schwere Tür zurück ins Schloss. Nach einer Weile öffne ich die Augen und hebe meinen Kopf. Auf dem Hocker neben meinem Bett sitzt eine dicke apart getigerte Katze und mustert mich mit stoischem Blick.
„Das wäre wirklich nicht nötig gewesen“, sage ich.
„Immerhin haben wir dich nicht umgebracht“, sagt die Katze.


Jeder Katzenbeherger hat sich schon einmal gefragt, ob diese genusssüchtigen, verfressenen Pennsusen tatsächlich von unserem Planeten stammen, oder ob es sich nicht in Wirklichkeit um Aliens handelt, die unbemerkt in ihre Körper geschlüpft sind, um sich von uns nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen. Der Held unserer Geschichte hat es herausgefunden. Pech für ihn.

«Ausgeschlafen» ist Teil der zurzeit in Arbeit befindlichen Kurzgeschichtensammlung«Böse Geschichte – Scary Fail Tales».

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 770 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 29 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00IJWN9TA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #152.534 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katzen an die Macht... 9. März 2014
Von Tetraeder TOP 50 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Ich lese ausgesprochen gerne gute Kurzgeschichten. "Ausgeschlafen" ist eine weitere der bösen Kurzgeschichten, die ich von Heiner Wacker gelesen habe, die zweite nach Götterdämmerung. Sie ist wirklich lesenswert und definitiv die investierte Zeit wert.

Was macht man, wenn man seine Katze beim Schreiben einer Email erwischt und so dumm ist, sich nicht heimlich zu verdrücken und alles zu vergessen? Richtig, man schwebt in absoluter Lebensgefahr! Da hilft nur die Flucht und das Leben auf der Strasse, um den chillsüchtigen Aliens in Katzenform zu entkommen, bis man dieses Leben nicht mehr erträgt. Was dann kommt? Lesen sie selbst...

Eine herrlich abstruse Geschichte, wunderbar geschrieben und eine Pflichtlektüre vor allem für Katzenfreunde. Für diese sehr unterhaltsame Kurzgeschichte gibt's von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitterböse Katzen SciFi 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf
“Ausgeschlafen“ ist eine schwungvoll geschriebene Horrorgeschichte mit bitterbösen, schwArzem Humor und Dialogen, wie sie selbst Stephen Kings nicht besser hinbekommen hätte. Für alle Freunde von Anarchie Humor, Tarantino Filmen und Trash-SciFi eine Empfehlung

SO, und nun gehe ihn die Katzen kraulen. Man weiss es schliesslich nie...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Seien Sie bloss immer nett zu Ihrem Haustier, denn ... 20. September 2014
Von miki101.Michaela TOP 100 REZENSENT
... demnaechst koennte es Ihr Fiffi sein, der Ihnen gewisse physikalische Feinheiten erklaert! Die Sie und ich als Menschen a) eh' nicht verstehen wuerden und b) die Fiffi wegen des Viertelchens Kaiserstuehler intus auch nicht mehr so toll 'rueberbringt :-) .
Und genau hier liegt des Pudels aehmm... der Katze Kern des fehlenden fuenften Sternes im Amazon-Himmel fuer diese echt intelligente Kurzgeschichte mit Sci-Fi-Einschlag. Denn die Seiten mit der Relativitaetstheorie erklaert von Diana war ein wenig zu viel fuer meinen simplen Geschmack. Mir DIE verstaendlich zu machen - damit hatte naemlich schon Einstein selbst damals so seine Probleme ...
Ansonsten gefaellt mir der meist rabenschwarze Humor des Autoren Heiner Wacker wirklich gut. Ich habe diese Story heute gratis ueber amazon.it bekommen koennen, zusammen mit Interview mit einer Vampirin: Böse Kurzgeschichte und dem zweiten Teil Interview mit einer Vampirin II: Böse Kurzgeschichte. Wenn die Vampirin genauso unterhaltsam ist wie die Katze - na, da werde ich ja nachher noch mein blutrotes Wunder erleben ;) ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hm ja...nach Hause katzophonieren? 2. Oktober 2014
Verifizierter Kauf
Toller Kampf....Mann contra Katze und die hat net mal einen Leuchtfinger...öh Leucht-Kralle. Toll geschrieben und genauso toll beschrieben. Ein Machtkampf, der es in sich hat und Katzenfreunde wohl einiges zum Grübeln bescheren wird?

Was wenn der Autor doch recht hat und seine Story nicht fiktiv sondern eine Selbsterfahrung ist?....Auweh!

Der Hinweis mit hungrigen Katzen zu diskutieren bringt nix, das weiß ich bereits. Denn da hilft kein diskutieren, wenn man einem hungrigen Löwen/Tiger o.Ä. über`n Weg läuft. Da hilft nur laufen oder schießen. Eventuell beides auf einmal. Ist Beides net möglich, dann den Tag der Geburt verfluchen. Oder wahlweise den Tag an dem man beschlossen hat dahin zu fahren wo diese blöden Viechers zuhause sind!

Guter Schreibstil, sehr angenehm zu lesen. Sarkastisch und humorvoll.

Mal wat ganz anderes.....EINS DRAUF MIT MAPPE!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden