EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ausgeliefert in den Highl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Ausgeliefert in den Highlands Taschenbuch – 27. Mai 2014

4.3 von 5 Sternen 148 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99
2 neu ab EUR 9,99

Buchgeschenke zum Valentinstag
Entdecken Sie die schönsten Liebesromane, reduzierte Hörbücher und weitere romantische Buchgeschenke zum Valentinstag. Jetzt entdecken

Wird oft zusammen gekauft

  • Ausgeliefert in den Highlands
  • +
  • Die Braut des Schotten
  • +
  • Im Bann des stürmischen Eroberers (Romantic Stars)
Gesamtpreis: EUR 27,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Ob historisch oder gegenwärtig, Tracy liebt Liebesromane. Sie schreibt sowohl lustige zeitgenössische Geschichten über ganz normale Menschen, die eine außergewöhnliche Liebe finden (z.B. »Warum Seepferdchen im Sommer keine Schuhe tragen«), als auch erotische und historische Romanzen, voller politischer Intrigen, Jungfrauen in Nöten (oder Nöte verursachenden Jungfrauen) und ab und zu auch mal mit einem Mann im Kilt.

Zweimal wurde sie für den Golden-Heart-Preis der Romance Writers of America nominiert und hat bereits mehrere begehrte Auszeichnungen erhalten.

Während der seltenen Gelegenheiten, in denen sie nicht schreibt oder übers Schreiben nachdenkt, genießt Tracy die Zeit mit ihrer Familie, geht auf Reisen und verwöhnt ihre Hunde.

Tracy hört sehr gerne von ihren Lesern, schauen Sie also gerne mal auf ihrer Website www.tracybrogan.com vorbei oder suchen Sie auf Facebook nach ihr, unter http://www.facebook.com/AuthorTracyBrogan und twitter.com/tracybrogan.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ob historisch oder gegenwärtig, Tracy liebt Liebesromane. Sie schreibt sowohl lustige zeitgenössische Geschichten über ganz normale Menschen, die eine außergewöhnliche Liebe finden (z.B. »Warum Seepferdchen im Sommer keine Schuhe tragen«), als auch erotische und historische Romanzen, voller politischer Intrigen, Jungfrauen in Nöten (oder Nöte verursachenden Jungfrauen) und ab und zu auch mal mit einem Mann im Kilt.

Zweimal wurde sie für den Golden-Heart-Preis der Romance Writers of America nominiert und hat bereits mehrere begehrte Auszeichnungen erhalten.

Während der seltenen Gelegenheiten, in denen sie nicht schreibt oder übers Schreiben nachdenkt, genießt Tracy die Zeit mit ihrer Familie, geht auf Reisen und verwöhnt ihre Hunde.

Tracy hört sehr gerne von ihren Lesern, schauen Sie also gerne mal auf ihrer Website www.tracybrogan.com vorbei oder suchen Sie auf Facebook nach ihr, unter http://www.facebook.com/AuthorTracyBrogan und twitter.com/tracybrogan.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mir hat das Buch gut gefallen, es war perfekt für den Urlaub...... Da brauch ich keine schwere Kost! Leicht zu lesen, flüssig und mit allem was ein Liebesroman bzw. Urlaubs-Leselektüre so braucht. Zwei attraktive Protagonisten, ein paar Bösewichte, Liebe, Sex und am Schluß ist alles gut.... alle sind glücklich. Von einem Krimi erwarte ich Spannung, von einem Horrorroman das Gruseln, von einer Biographie Authentizität, und von einem Liebesroman......

Der hier immer wieder kehrende Vorwurf die Geschichte sei voraussehbar..... Halloooo!!! Eigentlich in allen Büchern/Filmen bei denen mir die Hauptdarsteller bekannt sind (Matthew Mc Conaughey+ Kate Hudson in " Wie werde ich ihn los in 10 Tagen", Sandra Bullock+Hugh Grant in "Verliebt in meinen Chef", Meg Ryan+ Tom Hanks in "e-mail für dich" und viele viele mehr....) steht doch auch von Anbeginn an fest, wie das Ganze endet... "Der Kerl kriegt das Mädchen!! ", ausser bei Dramen, da kriegen sie halt einander nicht. Habt ihr die Filme also alle NICHT angeschaut weil ihr vorher schon wußtet wie es ausgeht????? Das macht doch den Film nicht schlecht deswegen...... DER WEG ist DAS ZIEL!!!

An alle Meckerer!!: Das Genre, das Cover und der Klappentext deuten doch GANZ KLAR hin, wohin die Reise bei diesem Buch geht. Wer hohe Dichtkunst, tiefschürfende, historisch exakt recherchierte Literatur will..... hätte bereits beim Kaufen/Bestellen die Finger weg lassen sollen! Oder das Buch gar nicht erst zu lesen anfangen..... DENN: Das ist als ob ich in die Sauna gehe und nachher in der Rezension Beschwerden darüber abgebe, dass es heiß war und alle nackt waren!!
5 Kommentare 94 von 101 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ein sehr schönes Buch. Hier geht es weniger um historische Hintergründe, dass sagt der Titel schon. Doch es ist eine schöne Geschichte in der Hass und Liebe so nah beieinander sind. Ich fand das Buch Klasse und würde es jeder Frau weiter empfehlen, die Bücher mit Liebe, Sinnlichkeit, Erotik gerne hat. Wer mehr historische Hintergründe will, muss das Buch ja nicht lesen und dann meckern!
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
... schon bei 15% habe ich es mir schwer überlegt, gab dem Buch aber noch eine Chance. Aber, nein - sorry - dafür ist mir meine Zeit zu schade. Der Schreibstil ist grauenhaft. Die Autorin dachte wohl duch möglichst viele kreative "wie"-Vergleiche Stimmung zu erzeugen, der Versuch endete jedoch meist unfreiwillig komisch oder an den Haaren herbeigezogen.

Kostproben des Schreibstils:
>>>Simon zuckte mit den breiten Schultern. "Sie ist fast dreizehn, alt genug zum Heiraten, und ich bin mir sicher, dass es Myles Campbell nicht schert, in welche Scheide er sein Schwert steckt."<<< (Anm: Das sagt ein Bruder zu seiner Schwester!)

>>>Der Earl legte ein so arrogantes, achtungsgebietendes Gehabe an den Tag wie ein Pfau auf Brautschau [...]<<<

>>>Cedric schüttelte den Kopf. "Sie ist störrisch, wie ihre Mutter. Aber eine mutige Stute ist einem frommen Pony durchaus vorzuziehen."
Allmählich verlor Myles die Geduld. "Zum Reiten? Ja. Aber um mit ihr zu leben? Das ist etwas ganz anderes."<<<

Die Protagonistin wird von allen um sie herum als listig und klug beschrieben - ihren Handlungen und ihrem Benehmen nach ist aber genau das Gegenteil der Fall. Durch ihre unüberlegten Aktionen bringt sie alle um sie herum in Gefahr, ist dabei zudem zickig und undankbar. Zickig und undankbar ist nicht gleich stark! Was viele Autoren leider bei der Erstellung eines vermeintlich starken Charakters versuchen zu vermitteln.
Wenn mich etwas über die Maßen nervt, ist wenn der Autor versucht mir etwas über Beschreibung und Wiederholung ins Hirn zu hämmern, beim Lesen aber ein ganz anderer Eindruck entsteht.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 32 von 35 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Seit dem 10ten Lebensjahr wird Fiona Sinclair mit dem Wissen aufgezogen, dass der Campbell-Clan für den Tod ihrer Mutter verantwortlich ist und ihr eingeredet, dass dieser Clan einfach zu hassen ist.. Doch ausgerechnet den ältesten Sohn Myles Campbell soll sie ehelichen damit endlich Frieden herrschen kann..Doch wie wird man den Hass los , den man schon sein ganzes Leben mit sich herum trägt? Und wie soll man einen Mann hassen, der einem Gefühle in einem hervorbringt die man vorher nie gespürt hat ?

Ein wunderbarer Roman! Tracy Brogan hat eine schöne Geschichte mit tollen Charakteren erschaffen.. Für mich war Myles mein heimlicher Favorit, seine Geduld und fürsorgliche Art gegenüber Fiona war einfach nur zauberhaft. Man kann aber auch Fiona verstehen! Wenn einem ein ganzes Leben lang gesagt wird, dies sind die bösen, ist es nicht so einfach vertrauen gegenüber dem angeblichen Feind zu hegen, doch manchmal hätte ich mir ein wenig weniger Widerspenstigkeit gewünscht.. Auch toll fand ich die anderen Charaktere, ganz besonders Vivienne 
Tracy Brogan hat ein flüssigen Schreibstil in den man sofort in den Bann gezogen wird ! Die Geschichte beinhaltet alles was zu einem guten Buch dazu gehört, Spannung, Erotik (nicht viel) und eine dem entsprechende Sprache( was wohl der guten Übersetzung zu verdanken ist).. Auch erhält man zu den verschiedene Charakteren eigene Gedankengänge, was ich immer besonders toll finde ..
Kommentar 20 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen