Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ausgelesen ausgeliehen: Büchertagebuch [Gebundene Ausgabe]

4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

15. März 2009
Ausgeliehen und Ausgelesen ist ein Büchertagebuch mit drei Rubriken: • Ausgelesene Bücher und Lieblingszitate • Ausgeliehene Bücher und unzuverlässige Freunde • Bücher, die unbedingt noch gelesen werden müssen Außerdem enthält es schöne Zitate über das Lesen aus der Weltliteratur.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: edition ebersbach; Auflage: 1., Aufl. (15. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869150009
  • ISBN-13: 978-3869150000
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 10,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 933.402 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bezaubernde Idee 11. Juni 2009
Aber das kleine Büchertagebuch widmet sich nicht nur den negativen Aspekten des Lesens. Hier hat man auch die Möglichkeit, seine ausgelesenen Bücher und Lieblingszitate zu verewigen. Ebenso kann man sich aufschreiben, welche Bücher man selbst noch unbedingt lesen möchte, oder welche Bücher sich prima für Freunde und Verwandte eignen würden - sei es als Leseempfehlung oder als Geschenk.
Jeder dieser Teile des Buches beginnt mit einem passenden Zitat eines berühmten Autors. Mark Twain wird vor "Ausgelesene Bücher und Lieblingszitate", Theodor Fontane vor "Ausgeliehene Bücher und unzuverlässige Freunde", Albert Camus vor "Bücher, die unbedingt noch gelesen werden müssen" und Jean Paul vor "Bücher, die zu empfehlen oder verschenken sind" zitiert.
Jeder Bereich ist durch ein Register sofort auffindbar. Ansonsten handelt es sich um ein großzügig liniertes Notizbuch, in dessen oberster Zeile der jeweilige Bereich aufgeführt wird und das unten eine Schmuckleiste mit einem aufgeschlagenen Buch hat. Weiteren Schmuck oder gar Extras sucht man hier vergeblich - man muss dieses Büchertagebuch selbst mit Worten und Leben füllen.

Die Idee dieses Büchertagebuchs ist wirklich bezaubernd. Bücherliebhaber werden jede der im Buch vorkommenden Situationen kennen. Sei es, dass man ein Zitat unbedingt aufschrieben möchte, um es sich zu merken, oder dass man sich Bücher notieren möchte, die sich für einen Freund besonders eignen würden.
Auch die Idee, sich aufzuschreiben, welche Bücher man an wen verliehen hat ' und vielleicht auch knallhart festzulegen, wer keine Bücher mehr verliehen bekommt ' ist gut.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar