In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ausgelacht. Das Buch des Jahres auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Ausgelacht. Das Buch des Jahres
 
 

Ausgelacht. Das Buch des Jahres [Kindle Edition]

Gunther Salazar
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,49  
Gebundene Ausgabe --  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Einer der witzigsten, deutschen Romane des Jahres.

Gustav wird vom Pech verfolgt, von der Freundin ausgewechselt, von Fettnäpfen angezogen, von den Frauen verwirrt und da war doch noch was?
Dieses Jahr hätte für Gustav da Silva (42) nicht beschissener laufen können. Eine unglaubliche Geschichte von einem erschreckenden Tod, einer verkrusteten Sau-Nah-Erfahrung und von Elvis in Handschellen. Von einem hypnotisierten Menschenaffen und einem Nikolaus auf Abwegen. Der verlorenen großen Liebe und der verzweifelten Suche nach adäquatem Ersatz.

Wenn Sie bisher geglaubt haben Sie hätten Pech im Leben – dann tauchen Sie ein in Gustavs Horror-Jahr und Sie können wieder lachen. Spannend und tragisch-komisch verfliegt ein Jahr wie ein Tag – wie ein tiefschwarzer Freitag der 13. Humorvoll, ehrlich und sch(m)erzhaft direkt. Alles andere als schamvoll, diplomatisch, christlich oder zurückhaltend.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1089 KB
  • Verlag: www.ausgelacht.de; Auflage: 1 (20. Dezember 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004M8SYC2
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #29.274 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen angelacht! 15. Oktober 2009
Von Lavinia
Format:Gebundene Ausgabe
Gustav, kreativer Macho und selbstbekennender Frauenheld, findet seine vermeintlich grosse Liebe in der hübschen, jedoch oberflächlichen Sonja. Als seine rosarote Brille an Wirkung verliert und sich Sonjas wahrer Charakter offenbart, stolpert Gustav, an Herz und in seinem Stolz verletzt, von Missgestück zu Missgestück und fügt sich in seiner ungestümen Art ausserdem körperliche Blessuren zu, indem er sich immer wieder in die absurdesten Situationen manövriert.
Gut, dass Gustav zumindest einen treuen Freund hat: Brazil, den tollsten Hund aller Zeiten.

Für alle, die gerne "trotzdem" lachen, für Männer, die wissen wollen wie man mit einem sieben Punkteplan fast jede Frau bekommt und für Frauen, die sich lachend dann doch lieber für den "besten Freund" (des Menschen) entscheiden..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Angemacht! 20. Oktober 2009
Von Casa
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch hat mich angemacht. Und darum ist für mich ganz klar: Dieses Buch muss auf jeden Nachttisch, Gabentisch oder zumindest unter die Bettdecke der "Generation Golf". Der tragische Held Gustav da Silva erzählt uns seine brüllend-komischen Erlebnisse in einer so verblüffend offenen Art, dass einem nicht nur einmal die Schamesröte ins Gesicht schießt. Schonungslos und direkt geht er mit sich und seiner Umwelt ins Gericht. Nicht nur, dass der Szene-Stuttgarter keinen Fettnapf auslässt, auch die schnöde Damenwelt bekommt massiv ihr Fett weg. Eines unter vielen Highlights ist das Kapitel 'Klick mich'. Allein hier bekommen Millionen männlicher Singlebörsen-Teilnehmer und die, die es noch werden wollen, wertvolle Tipps, wie man ein Date erfolgreich meistert. Und die vielen Millionen Singlefrauen im 'World-Weib-Web' werden endlich aufgeklärt, wie und WARUM sie von den Männern gezielt in die Dating-Falle gelockt werden. Aber nicht nur PUAs (Pick Up Artists) kommen hier auf Ihre Kosten. Auch Sauna-Untensitzer, Stuttgart-Szenekenner, Hundebesitzer, Mallorca-Liebhaber, Werbefuzzies, Fitness-Päpste, Weihnachtsmänner und Rotlichtviertler werden ihre helle Freude daran haben. Und bei einigen Geschichten hat man sogar das Gefühl, dass man das selbst schon einmal erlebt hat. 'Ausgelacht' ' eine Biographie, die Laune macht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Humor ist, wenn man trotzdem lacht? 17. Januar 2012
Von Kerstin
Format:Kindle Edition
Wenn ich das Buch unter diesem Motto betrachte, habe ich keinen Humor.
Ich habe es geschafft, ca. 15 Prozent des Buches zu lesen und warte immer noch ... wenigstens auf ein Schmunzeln.
Mein Lesegeschmack ist beleidigt durch eine Aneinanderreihung von Verbalfäkalien und anderen Ausscheidungen, die mich bereits in den ersten Minuten überzeugten, dass dieses Buch kein Lesevergnügen werden kann. Dann fügten sich die Seiten an, die die Jagd nach dem einem menschlichen Kontakt schildern; der Held der Geschichte reduziert sich immer mehr. Ich mag nicht weiter lesen.

Ach ja: und dann noch die völlig unzureichende Formatierung - die mir Absätze und Trennstriche in meinem Kindle anbietet, die ích verwirrend finde.

Schade um das ausgegebene Geld ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Totlachen! 20. Oktober 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch "Ausgelacht" habe ich in zwei Nächten verschlungen. Aber ausgelacht habe ich noch immer nicht. Was dieser Held in und um Stuttgart erlebt ist das Witzigste, was ich seit langem gelesen habe. Auch sein Trip nach Köln zum Karneval wird mir lange im Gedächtnis bleiben. Wer Bücher von Tommy Jaud und Ralf Hussmann mag, der wird an "Ausgelacht" nicht vorbeikommen. Fazit: 5 Sterne und einen extra Stern für Komik sowie die dringende Bitte an den Autor schnell an einer Fortsetzung zu arbeiten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kann Erwartungen nicht erfüllen 16. November 2011
Von taipan
Format:Gebundene Ausgabe
Ein recht gelungener Auftakt enwickelt sich letztlich zu einem 0815-Buch mit wenig gutem bis zu großen Teilen langweiligem Schreibstil. Platter Witz paart sich regelmäßig mit vorhersehbaren Pointen.
Wer wirklich lachen möchte, sollte lieber zu Weiler oder Spörrle greifen. Mehr bleibt nicht zu schreiben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Man hat mit dem anfänglichen Alltagsverlierer Gustav am Ende des Buches, geprägt von hoher Geschwindigkeit und schon an Körperverletzung grenzender Attacke auf die Lachmuskeln des Lesers, sprichwörtlich ausgelacht. Doch die Erinnerungen an den so liebenswürdigen Helden bleiben noch lange im Gedächtnis und zaubern noch Wochen später ein Schmunzeln auf die Lippen. Die Verwandlung von einem schwer durch die Lebenslast gezeichneten und ausgebrannten Losers hin zu einem liebenswerten Charakter von humorvoller Schönheit, gespickt von endlos vielen facettenreichen Pointen, ist dem Autor fabelhaft gelungen. Wunderbar entstehen durch die gelungen formulierten Sätze Bilder vor dem geistigen Auge des Lesers, die so komisch sind, wie es nur wenigen deutschsprachige Autoren gelingen könnte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch kann was 5. November 2011
Von Fury
Format:Gebundene Ausgabe
... nämlich einen immer wieder zum Lachen bringen: über die herrlich schrägen Mißgeschicke die Gustav passieren, über seine humorvolle Art damit umzugehen, über die scharfsinnige und witzige Beobachtung seiner Mitmenschen und über seine unbeirrten Versuche alles doch noch zum Besseren zu wenden - ob es ihm am Ende gelingt?

FAZIT: Witzig, spannend und teilweise nachdenklich machend - Was will man mehr von einem guten Buch? Absolute Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Quantum Lachen
Es ist diese nicht ganz übliche Lebenskundigkeit, sein sehr erprießlicher, mit Schadenfreude und viel Ironie angereicherter Humor sowie seine partielle Tollpatschigkeit,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2011 von Larsen
5.0 von 5 Sternen Ausgelesen
Ausgelesen. Und zwar am Stück. Herrlich, wie man in so vielen Situationen sich selbst und seine Handlungsweise erkennt und man am Ende über den Protagonisten Gustav - und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. August 2011 von Gianni
5.0 von 5 Sternen Selten so gelacht...
Wer auf der Suche nach einem Buch mit Lachgarantie ist, für den ist dieses Buch ein MUSS... eine perfekte Urlaubslektüre von der man nicht mehr los kommt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juli 2011 von Maren
5.0 von 5 Sternen Perfekte Lektüre für die Lachmuskeln !!!
Ob als witzige Urlaubslektüre oder zum Lachen "zwischendurch"! "AUSGELACHT" ist auf alle Fälle sehr zu empfehlen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. März 2011 von zwillingtami0706
5.0 von 5 Sternen Viel gelacht bei "Ausgelacht"!
Ausgelacht ist ein leicht und flüssig lesbares Buch das sein Geld wert ist.
Auch wenn der Schreibstil teilweise an Tommy Jauds "Vollidiot" erinnert passieren Gustav doch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Februar 2011 von Caanis
5.0 von 5 Sternen wirklich das Buch des Jahres ;-)
Ausgelacht ist eines der witzigsten und gefühlvollsten Bücher die ich bisher gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Februar 2011 von Jens S.
5.0 von 5 Sternen Einfach phantastisch!!!
Ich habe gelacht, geweint und auch manchmal geschockt den Kopf geschüttelt - vor Begeisterung! Gunther Salazar versteht es, seine Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2010 von Sauerkrauttopf
1.0 von 5 Sternen selten gelacht
Gut, es sind ganz witzige Szenen drin. Allerdings ist man nie sicher, ob man jetzt wirklich einer fiktiven Romanfigur über die Schulter schaut oder nur die Meinung des Autors... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2009 von lesegern
5.0 von 5 Sternen Besser als Vollidiot
Wirklich ein gelungenes Erstlingswerk. Von der ersten bis zur letzten Seite einfach Klasse. Ich habe das Buch förmlich aufgesogen und konnte gar nicht mehr aufhören zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Dezember 2009 von Schulz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden