Ausgefressen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ausgefressen (Hörbes... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Ausgefressen (Hörbestseller) Audio-CD – Audiobook, 1. März 2013


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,54 EUR 5,00
84 neu ab EUR 6,54 13 gebraucht ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Ausgefressen (Hörbestseller) + Voll Speed (Hörbestseller) + Dumm gelaufen: Roman
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Argon Verlag; Auflage: 14 (1. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839891507
  • ISBN-13: 978-3839891506
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,3 x 14,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (296 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 332 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Der neue Star unter den tierischen Ermittlern heißt Ray.«
Brigitte

»Mit Ray stellt Matthies dem Privatdetektiv Phil einen tierischen Partner zur Seite, der ebenso ultracool, wie komisch ist.«
Freundin, 30.1.2013

»Seine Mischung aus Krimi und Humor ist bestechend unterhaltsam.«
Gong, 28.3.2013

»eine tierisch gute Idee«
Verband Evangelischer Büchereien, 1.10.2012

»Sehr komisch und spannend.«
Eltern family, 1.7.2012

»Die Geschichte, erdmännchengemäß kurz über der Grasnarbe angesiedelt, besticht durch Menschensatire mit Tierschnauze und einem hochwitzigen Dialoganteil.«
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 16.3.2012

»Ein so umwerfend witziges Buch mit durchgängig frechen Dialogen, vielen charmant-frivolen Witzen und grundsympathischen Helden gab es lange nicht!«
Jörg Wild, Magazin Echt, 1.8.2012 -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie und im Kinofilm ›Stromberg‹ und erhielt dafür den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und sechsmal den Deutschen Comedypreis. Neben diversen Engagements am Theater und als Synchronsprecher (›Willkommen bei den Sch’tis‹, ›Ritter Rost‹) spielte er in TV-Filmen (›Kreutzer kommt‹) sowie in Kinoproduktionen (›Der Wixxer‹, ›Hui Buh‹, ›Hände weg von Mississippi‹, ›300 Worte Deutsch‹). Als Hörbuchsprecher hat Christoph Maria Herbst u.a. die Bestseller von Tommy Jaud, Ralf Husmann und Timur Vermes' ›Er ist wieder da‹ eingelesen sowie Klassiker wie Stefan Zweigs ›Schachnovelle‹ und das BGB.

Moritz Matthies ist ein Pseudonym. Bisher sind von ihm die Romane ›Ausgefressen‹, ›Voll Speed‹ und ›Dumm gelaufen‹ erschienen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

83 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CG am 14. März 2012
Format: Audio CD
Zwar bin ich etwas unverhofft zu diesem Buch gekommen, doch ist meine Begeisterung für dieses Werk nun um so höher. Ist bereits das Buch eine Garantie für gute Laune, kommt man bei dem Hörbuch aus dem Lachen schier nicht mehr heraus. Eine wunderbar sukrrile Geschichte gepaart mit einem genial aufgelegten Vorleser macht dieses Hörbuch zu einem köstlichen Erlebnis. Vom feinen Wortwitz bis hin zum Brachialhumor ist für jeden etwas dabei.
Mit diesem Hörbuch hat man sogar im Stau zum Feierabend auf der A3 gute Laune.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heidi H. am 3. Juni 2012
Format: Audio CD
Die Handlung ist ruckzuck erzählt: Reicher Mann verschwindet, Privatdetektiv sucht reichen Mann, stößt auf ungeplante Leichen, bekommt Hilfe von einer Gruppe Erdmännchen. Das wars auch schon, und dieser dünne, künstlich aufgebaute rote Faden würde normalerweise nicht reichen, um einen Roman draus zu basteln.

Bei diesem Buch ist es anders: Es lebt von den urkomischen Beschreibungen der Tiere im Zoo. Menschliche Eigenarten und Schwächen werden gnadenlos parodiert und den einzelnen Tiergruppen zugeordnet. Sei es dem Erdmännchen Rufus, das sich dringend ein Smartphone und die Weltgeschichte der Literatur - aber bitte in Leinen gebunden - wünscht. Sei es Erdmännchen Rocky, der ständig den Macho gibt und viele Muskeln, aber null Hirn vorzuweisen hat. Seine Schwester Roxanne, die mit Rocky (Zitat) "vereint ist im intellektuellen Vakuum". Und natürlich Ray. Ray, das Erdmännchen, der Hauptdarsteller im Buch. Ray, unsterblich verliebt in Elsa, das Chinchillaweibchen. Eine unerfüllte Liebe, denn erst ist tag- und sie nachtaktiv. Sie frisst kein Fleisch, er ernährt sich von nichts anderem. Probleme über Probleme. Und dazwischen die Teenager-Erdmännchen, bei denen man aufpassen muss, dass sie sich nicht wieder ne Linie Traubenzucker durch die Nase ziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kerstin am 31. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses spannende und wirklich lustige Hörbuch hat uns eine lange Autofahrt verkürzt. Wir müssen dabei immer ein Hörbuch finden, welches nicht nur für uns, sondern auch für eine 10- und einen 16-Jährigen passt. Dieses Hörbuch hat allen gut gefallen. Unglaublich wie C-M Herbst seine Stimme verstellen kann. Man glaubt mindestens 20 verschiedene Sprecher zu hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tikvas Schmökertruhe am 18. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Eine außergewöhnliche Sichtweise!

Ray ist ein Erdmännchen und buhlt mit seinen beiden Brüdern Rufus und Rocky aus dem ersten Wurf um die Gunst des Vaters. Dieser möchte demnächst den nächsten Clanchef bekannt geben und daher besteht ein reger Konkurrenzkampf zwischen den drei männlichen Erdmännchen.
Gemeinsam leben sie in einem Zoo und ergötzen sich alltäglich an Schulklassen und anderen Besuchern, die sie angaffen. Zurückstarren kann ganz schön spaßig sein!

Als eines Nachts Schüsse zu hören sind, sieht Ray seine Chance gekommen, seiner Familie zu zeigen was für ein Schnüffler in ihm steckt. Als am nächsten Tag auch noch ein Privatdetektiv auftaucht, welcher auf der Suche nach vermissten Person ist, erkennt Ray, dass seine allergrößte Stunde geschlagen hat.
Denn Phil, der Detektiv, versteht durch einen gewissen Umstand die Sprache der Erdmännchen und erteilt ihnen einen Auftrag: Sie sollen seine verschwundene Person suchen!
Gemeinsam mit seinem Bruder Rufus, der des Lesens mächtig ist und sich mit Menschen auskennt, bildet Ray einen Suchtrupp mit seinen jüngeren Geschwistern und schnell werden sie fündig '

Doch bei der Suche allein bleibt es nicht. Auf Ray und Phil kommen in diesem erstklassigen Roman noch einiges andere zu.
Das Erdmännchen ist bis über beide Ohren in ein Chinchillaweibchen verliebt und der Detektiv in seine Auftraggeberin. Und so wird es bei den zwei Männern auch mal romantisch und gefühlvoll. Aber trotz der ganzen Gefühlsduselei wurde es zwischendurch auch richtig spannend!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max Bookkeeper am 23. Februar 2012
Format: Kindle Edition
Habe dieses Buch gekauft, ohne ganz genau zu wissen, was mich da erwartet - und es in einem Rutsch auf der Bahnfahrt von Frankfurt nach Hamburg durchgelesen. Also: Es ist mit Abstand das Lustigste, was ich seit langem gelesen habe, ohne dabei albern zu sein. Im Gegenteil, manchmal gibt es so einmalige Lebensweisheiten von Ray, dass man sie am liebsten an die Wand pinnen möchte. Vielen Dank an den Autor für die kurzweiligste, witzigste Zugfahrt meines Lebens!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Büchernarr am 24. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Habe mir dieses Buch gekauft, weil ich schon beim Reinlesen in der Buchhandlung die Geschichte recht lustig fand.
Bin dann ins nächste Café und habe mich auf den weiteren Seiten köstlich bei Kaffee und Kuchen amüsiert.

Wer Tiere, vor allem die süßen und niedlichen Erdmännchen (bzw. zwischendurch werden sie ja zu "Erdmännern") mag, sollte sich diesen Spaß im Zoo nicht entgehen lassen.
Dabei geht es um das Leben der Tiere mit dem Menschen und natürlich daraus entstehende Probleme wie eine unerfüllte Liebe, Machtgerangel unter E-Männchen, und die Spannung kommt auch nicht zu kurz bei der Suche nach einer vermissten Person.

Habe nur ein Wort dafür: LESENSWERT!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden