Aus dem Lektorat: 50 Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Aus dem Lektorat: 50 Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Aus dem Lektorat: 50 Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen [Broschiert]

Isa Schikorsky
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Broschiert EUR 10,00  

Kurzbeschreibung

11. September 2009
Wie gelingen die ersten Schritte auf dem Literaturmarkt? Wie sieht ein perfektes Manuskript aus? Was ist bei der Verlagssuche zu beachten? Welche Fachbücher zum Schreiben und Veröffentlichen sind empfehlenswert?In 50 Tipps aus dem Lektorat werden viele wichtige Fragen zum Schreiben und Veröffentlichen praxisnah und anschaulich beantwortet.

Wird oft zusammen gekauft

Aus dem Lektorat: 50 Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen + Die 50 Werkzeuge für gutes Schreiben - Handbuch für Autoren, Journalisten, Texter + So lektorieren Sie Ihre Texte. Verbessern durch Überarbeiten: Schritt für Schritt von der Erstfassung zum fertigen Manuskript
Preis für alle drei: EUR 42,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 132 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (11. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837035557
  • ISBN-13: 978-3837035551
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 303.501 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Isa Schikorsky lebt in Köln. Sie hat Germanistik und Geschichte studiert und mit einer Arbeit zur Sprachgeschichte promoviert. Anschließend hat sie viele Jahre an Fachhochschulen und Universitäten geforscht und gelehrt. Jetzt ist sie als freie Dozentin für kreatives und literarisches Schreiben, als Autorin und Lektorin tätig und hat außer wissenschaftlichen Arbeiten auch Sachbücher, Kriminalromane und Anthologien veröffentlicht. Seit 2005 bietet sie mit "Stilistico Schreibkultur" ein Programm für anspruchsvolle Schreibreisen und Schreibseminare an. Weitere Informationen unter www.Stilistico.de und www.Schikorsky.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Detail bleibt unfreiwillig komisch 9. Dezember 2010
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Zuvörderst: Ich betrachte drei Sterne nicht als schlecht oder mittelmäßig, sondern tatsächlich als "es ist in Ordnung".

Isa Schikorsky schreibt sehr flüssig und Aufschlußreich, und mir gefällt besonders, das sie auch Zeilen für ungewöhnliche Dinge "verschwendet", um entweder davon abzuraten oder den angehenden Autoren darin zu bestärken. Man muß ihre Erfahrung schlicht anerkennen. Das sie in ihren 50 kurzweiligen Tipps auch etwas Eigenwerbung für ihr Schreibseminar macht, tangiert dabei nicht im geringsten, da es in keiner Weise aufdringlich daherkommt.

Interessant auch durchaus die Rezensionen zu anderen Werken zum Thema "Schreiben", und die Warnung vor einschlägig bekannten Druckzukostenverlagen.

Und so sind ihre Tipps im Taschenbuchformat auch für ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu erhalten, und für alle Talentschmiede zu empfehlen.

Nur am Ende bleibt ein unfreiwillig komisches Detail. Da erklärt Isa Schikorsky auf 132 Seiten, wie ein angehender Autor vorgehen muß, um einen Verlag zu finden, und dann veröffentlicht sie ihr lesenswertes Werk ausgerechnet auf eigene Kosten bei BoD... Woran lag es? Am Exposé? An der Verlagsbewerbung? ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 50 Tipps für Hobbyschreiber! 16. Januar 2011
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das Buch von Isa Schikorsky "Aus dem Lektorat - 50 Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen" habe ich beim Herumstöbern auf BoD gefunden. Die Vorschau hat mich als Hobbyschreiber spontan angesprochen, sodass ich es genau so spontan bestellt habe.

Mir war klar, dass man auf 130 Seiten nicht unbedingt zum Superwriter "gemacht" wird, dennoch gelingt es der Autorin in kurzer und knapper Form auf viele wesentliche Elemente, von der Idee bis zur Veröffentlichung eines Buches, einzugehen. In 50 separaten kleinen Kapiteln werden kurze Tipps zum Schreiben und Möglichkeiten zur Veröffentlichung gegeben. Dabei werden neben vielen Tipps zu Stilelementen auch Hinweise zur professionellen Aufbereitung des Manuskriptes und die optimale Nutzung von Textverarbeitungsprogrammen gegeben.

Desweiteren gibt die Autorin sehr viele Literaturhinweise zu anderen Schreibratgebern, die allesamt mit einer persönlichen Rezension versehen sind. Wie in vielen anderen Schreibratgebern auch, werden schreib- und mitteilungswütige Zeitgenossen der Illusion beraubt, dass die Welt auf das Werk des angehenden Autors gewartet hat. Detailliert wird beschrieben, wie groß die "virtuellen Mülleimer" der Verlage sind, die von Erstlingsmanuskripten überquellen und wie gering die Chance ist, veröffentlicht zu werden. That's life - that's business!

Dabei vermisse ich eine Motivation, es dennoch zu machen. Sich hinzusetzen, seinen Gedanken freien Lauf zu lassen, Facts oder Fiction aus dem Kopf auf die Festplatte zu transferieren und zu ordnen. Über ein Thema - was auch immer es sein mag - so zu schreiben, dass es für den Leser so spannend ist, dass er das Buch nicht mehr aus der Hand legen mag, ist in gewissen Rahmen lernbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Findet man alles auch im Internet - Mogelpackung 5. November 2011
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Dass die Autorin dieses Buch sozusagen im Selbstverlag bei BoD veröffentlicht hat, störte mich nicht. Ich dachte: Sie will wahrscheinlich mehr an ihrem Buch verdienen und das sei ihr gegönnt. Nach der Lektüre dieses Ratgebers glaube ich allerdings, dass sie keinen Verlag gefunden hat, und zwar zurecht. Die Tipps sind allesamt altbacken und sind ausführlicher und besser im Internet zu finden. Darüber hinaus finden sich Kapitel, die völlig überholt sind: Über den Unsinn des Blocksatzes, zum Beispiel. Es soll ja Lektoren geben, die Flattersatz hassen. Ein Ratgeber, der sich nicht lohnt. Eine Internetrecherche tut es in diesem Falle ebenso ist billiger und ausführlicher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Endloses Blabla 18. Mai 2011
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
So schreiben Ratgeber zum Schreiben, die ihrerseits nicht schreiben können, aber eine Rolle - vor allem eine finanzielle - am Markt suchen.
So zum Beispiel zum Spannungsbogen, über den sie schreibt, ohne ihn auch nur annähernd definieren zu können.

Daneben gibt es den Verweis auf Internetseiten, Literatur, also Fremdwissen, na ja deswegen ein zweiter Stern.
Kaum was eigenes! Zuviel geklaut, ohne es zu interpretieren!
Nur für absolute Neueinsteiger neu!

Der Titel suggeriert, dass eine Bearbeiterin eines Verlages am Werke ist. Mitnichten.
Eine Täuschung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu oberflächlich - mehr erhofft 8. März 2011
Format:Broschiert
Das Buch hat mir nicht gefallen. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir mehr erhofft habe. Zwar sind die Informationen für Anfänger/innen TEILWEISE ganz nützlich; aber gerade auch als Anfänger/in (was ich nicht mehr bin) hätte ich mir mehr und vor allem ausführlichere Informationen erhofft. Da aber jedes Kapitel durchschnittlich in nur 2 - 3 Seiten abgehandelt wurde, fehlen mir konkretere Beispiele und Beschreibungen mit intensiven Erläuterungen. So bleibt das ganze Buch für meinen Geschmack zu sehr an der Oberfläche. Hier wären weniger Themen, die aber ausführlicher ausgearbeitet sind, mehr = nützlicher gewesen.
Die Anmerkungen der Autorin zu Druckkostenzuschussverlagen finde ich sogar in der von ihr gewählten Form unangebracht. Dass sie vor diesen Abzockern eindringlich warnt (auch das Eindringliche habe ich in einem anderen Ratgeber - "Von der Idee zum fertigen Text: Tipps, Tricks & Kniffe für kreatives Schreiben" von Mara Laue - sehr viel ausführlicher und anschaulicher gefunden!), ist mehr als berechtigt. Einige von denen aber namentlich zu nennen und sogar vor einem Buch, das für diese Form der Dienstleistung wirbt, in einem gesonderten Kapitel zu warnen, ist meiner Meinung nach unseriös und darüber hinaus juristisch sehr bedenklich.
Mein Fazit: Es gibt gerade für Anfänger/innen sehr viel bessere Ratgeber, die dieselben Sachverhalte ausführlicher und nutzbringender aufarbeiten. Dieser hat mir nichts gebracht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Prima Frau Schikorsky!
Es sind wertvolle Tipps, die man auch umsetzen kann. Leider kann ich nicht nachvollziehen, warum es bei den besagten Normseiten immer wieder andere Angaben gibt, die mich etwas... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von marie.b veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Ratgeber
Hier ist wirklich alles vom Besten!. Klar und deutlich formuliert mit vielen guten Ratschlägen für alle Autoren und die, die es werden wollen!
Vor 10 Monaten von H.-W. Voigt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hilfreich und kann nie schaden
Ich bin selber Autorin und schaue daher mit einem ganz anderen Blick in die Bücher hinein. Aber dieses Buch gefiel mir ganz besonders gut. Sehr empfehlenswert. Manuela Lerche
Vor 12 Monaten von Manuela Lerche veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut hilfreich
Dieses Buch kann ich absolut empfehlen. Es hilft dabei sein Manuskript schon zu beginn zu formatieren (nach den Richtlinien). Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Ju pe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr lehrreich.
Wenn einer vor hat, zu schreiben, kommt er an diesem Standartwerk eigentlich nicht vorbei! Verständlich und übersichtlich geschrieben und nur zu empfehlen.
Vor 19 Monaten von Gudrun Rebel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen lesen
Zum Informieren ist dieses Buch ein kleiner guter Ratgeber der so einiges Nützliche wiedergibt. Wer sich für das Schreiben interessiert sollte sich das Buch kaufen
Vor 22 Monaten von Gerdaa Amazon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr große Hilfe
Klein und kompakt und beantwortete einem viele offene Fragen. Sehr gut geeignet für Neulinge, die ein Buch schreiben und veröffentlichen wollen, aber nicht wissen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2011 von J. Lobe
5.0 von 5 Sternen Eine Fundgrube für Autoren
Kein systematisches und alle Aspekte des Schreibens und Publizierens durchdringendes Handbuch - das lässt sich auf 132 Seiten auch nicht erwarten -, aber eine wahre Fundgrube... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Mai 2011 von Jane Corner
4.0 von 5 Sternen Informativer Ratgeber
Ein Exemplar dieser Machart darf in keinem Regal eines angehenden Autor's fehlen.
Die einzelnen Abschnitte dienen als Hilfestellung und vermitteln ein sehr gutes Basiswissen.
Veröffentlicht am 3. April 2011 von Thomas Schwager
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar