Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Aus dem Gleichgewicht - Lesestoff, nicht nur für konomen

Arne123
 
Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything
Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything
Ökonomen verändern die Welt
Ökonomen verändern die Welt
"Eine Einführung in ökonomisches Denken anhand von zwölf Kurzbiographien bekannter konomen.  Sehr leicht verständliche Sprache, viele Abbildungen. Empfehlenswert als allererste Einführung in die VWL."
Collapse: How Societies Choose to Fail or Succeed
Collapse: How Societies Choose to Fail or Succeed
Wie wir wurden, was wir sind
Wie wir wurden, was wir sind
"Eine Wirtschaftsgeschichte der jungen Bundesrepublik aus kapitalismuskritischer Sicht."
The Bottom Billion: Why the Poorest Countries Are Failing and What Can Be Done about It (Grove Art)
The Bottom Billion: Why the Poorest Countries Are Failing and What Can Be Done about It (Grove Art)
Armchair Economist: Economics & Everyday Life: Economics and Everyday Life
Armchair Economist: Economics & Everyday Life: Economics and Everyday Life
"Ein Klassiker der Alltagsökonomik, dessen Eröffnungssatz "People respond to incentives." bereits Kultstatus geniesst. Das Kapitel "Why I am not an environmentalist" ist eine grandiose Provokation."
Die Globalisierungsfalle: Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand
Die Globalisierungsfalle: Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand
"Eines der ersten globalisierungskritischen Bücher. Das verführerische Spiegel-Parlando der Autoren kaschiert einige gravierende inhaltliche Mängel."
Afrikanische Weltanschauung und ökonomische Rationalität: Geistesgeschichtliche Hintergründe des Spannungsverhältnisses zwischen Kultur und wirtschaftlicher Entwicklung
Afrikanische Weltanschauung und ökonomische Rationalität: Geistesgeschichtliche Hintergründe des Spannungsverhältnisses zwischen Kultur und wirtschaftlicher Entwicklung
"Martin Büschers Dissertation zeigt eindrucksvoll, wie europäisch bzw. westlich geprägt viele Annahmen der (neoklassischen) Wirtschaftswissenschaften sind."
Der Alltagsökonom: Warum Warteschlangen effizient sind. Und wie man das Beste aus seinem Leben macht: Warum Warteschlagen Effizient Sind. Und Wie Man Das Beste Aus Seinem Leben Macht
Der Alltagsökonom: Warum Warteschlangen effizient sind. Und wie man das Beste aus seinem Leben macht: Warum Warteschlagen Effizient Sind. Und Wie Man Das Beste Aus Seinem Leben Macht
"Ein Buch zur Alltagsökonomik aus der Feder eines FAZ-Journalisten. Leider oft oberflächlich, manchmal sogar fehlerhaft."
Wege ins Paradies. Thesen zur Krise, Automation und Zukunft der Arbeit
Wege ins Paradies. Thesen zur Krise, Automation und Zukunft der Arbeit
"Ein Buch des österreichisch-französischen Sozialphilosophen über die Zukunft der Arbeit in der Tradition des utopischen Sozialismus"
Industriereportagen: Als Arbeiter in deutschen Grossbetrieben (KiWi)
Industriereportagen: Als Arbeiter in deutschen Grossbetrieben (KiWi)
Fatal Equilibrium
Fatal Equilibrium
"Der zweite Fall des Harvard-konomen Henry Spearman: Zwei seiner Fakultätskollegen werden ermordet."
A Deadly Indifference: A Henry Spearman Mystery (Henry Spearman Mysteries)
A Deadly Indifference: A Henry Spearman Mystery (Henry Spearman Mysteries)
"Henry Spearmans dritter Fall"
The Hidden Persuaders
The Hidden Persuaders
"Ein Klassiker der Konsumkritik und eine der ersten kritischen Ausseinandersetzungen mit den Methoden der Werbewirtschaft"
Die japanisch-amerikanische Herausforderung
Die japanisch-amerikanische Herausforderung
Seeds of Change: Six Plants That Transformed Mankind
Seeds of Change: Six Plants That Transformed Mankind
"konomen interessieren sich dafür, wie Neues entsteht und sich durchsetzt. Hobhouse beschreibt, wie sechs Pflanzen (Baumwolle, Tee, Zuckerrohr, Kartoffel, Chinarinde, Coca) die Welt verändert haben."
Firmeninterner Handel : Eine theoretische und empirische Analyse des unternehmensinternen Außenhandels multinationaler Unternehmungen
Firmeninterner Handel : Eine theoretische und empirische Analyse des unternehmensinternen Außenhandels multinationaler Unternehmungen
"Meine Diss, die mir heute nicht mehr sehr gefällt. Eine empirische Untersuchung zu Aussagen der Neuen Aussenhandelstheorie."
Die Familie als Untersuchungsgegenstand der Ökonomie
Die Familie als Untersuchungsgegenstand der Ökonomie
"Die Diss meiner Frau. Warum Menschen heiraten, Kinder kriegen und was die konomie dazu zu sagen hat."
Der Positivismusstreit in der deutschen Soziologie
Der Positivismusstreit in der deutschen Soziologie
"Eine der spannendsten akademischen Debatten der 60er Jahre: Können und dürfen Sozialwissenschaftler wissenschaftlich begründete Werturteile fällen? Mit Beiträgen von Adorno, Popper, Albert, Habermas."
Nationalökonomologie
Nationalökonomologie
"Wie andere Fachgebiete auch haben die Wirtschaftswissenschaften ihren eigenen Humor entwickelt.  Horst Siebert hat die bekanntesten und besten Texte in diesem Buch zusammengetragen."
Schmalspur-Ökonomie: Die 27 populärsten Irrtümer über Wirtschaft
Schmalspur-Ökonomie: Die 27 populärsten Irrtümer über Wirtschaft
"Paul Krugman als Journalist. ber Vulgärkeynesianismus, Niedriglöhne, vermeintlichen Arbeitsplatzabbau, Angebotsideologien, Währungskrisen u.v.a.m.."
Klassiker des ökonomischen Denkens, in 2 Bdn., Bd.1, Von Platon bis John Stuart Mill
Klassiker des ökonomischen Denkens, in 2 Bdn., Bd.1, Von Platon bis John Stuart Mill
Klassiker des ökonomischen Denkens, in 2 Bdn., Bd.2, Von Karl Marx bis John Maynard Keynes
Klassiker des ökonomischen Denkens, in 2 Bdn., Bd.2, Von Karl Marx bis John Maynard Keynes