EUR 9,61
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Augenblick mal ... Heitere Kurzgeschichten (Book on Demand) Taschenbuch – 1999


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,61
EUR 8,65 EUR 21,41
19 neu ab EUR 8,65 1 gebraucht ab EUR 21,41

Wird oft zusammen gekauft

Augenblick mal ... Heitere Kurzgeschichten (Book on Demand) + Der ganz alltägliche Wahnsinn: Heitere Kurzgeschichten
Preis für beide: EUR 21,51

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 180 Seiten
  • Verlag: Books on Demand (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898111008
  • ISBN-13: 978-3898111003
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 284.656 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ameisenbär am 11. Juni 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch "Augenblick mal...Heitere Kurzgeschichtem" enthält für
meinen Geschmack etwas zu viele Schreib/Tippfehler.
Die Geschichten sind offensichtlich auch vor langer Zeit geschrieben.
Es hörte sich an wie wenn meine Oma erzählt. Pfiffig ist anderst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anja klissing am 12. März 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mir gefallen die Geschichten,weil sie oftmals anders ausgehen,als man erwartet hätte.Sie sind lustig geschrieben,aber nicht alle Geschichten sind zum Vorlesen für Senioren geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. November 2001
Format: Taschenbuch
Die meisten kleinen Geschichten über den Alltag fand ich amüsant zu lesen, angenehm auch die Kürze. Eben für den Augeblick. Nur den Untertitel "Heitere Kurzgeschichten" finde ich leicht verwirrend, weil nicht alle heiter sind, sondern z.T. auch nachdenklich machen. Aber alles in allem "seelisch verwendbar", dafür 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von P. Jakobi am 12. Dezember 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man kann sich bemühen in diesem Buch mehrere der ein- bis vierseitigen "Geschichten" zu lesen. Wer sich aber so im Kauf geirrt hat wie ich wird spätestens nach der dritten Geschichte aufhören, auch wenn die Seiten klein und die Geschichten ziemlich kurz sind. Die Schuld für den Fehlkauf muss ich mir selbst zuschreiben. Ich hätte die indirekten Hinweise auf das Niveau des Buchs in der Beschreibung aufmerksamer lesen sollen und nicht derart fehlinterpretieren dürfen. Aber die bisher größtenteils positiven Rezensionen haben meine evtl. vorhandenen Bedenken zerstreut.

Zum Inhalt:
Das Buch enthält ultrakurze "Geschichten", eher aufkeimende Gedanken der Autorin. Über Männer und die (böse) Welt im Allgemeinen oder geschmacklose Streiche, die am Ende ein Freundschaftsdienst sein sollen (Todesanzeigen); Jeweils 1 bis 4 kleinformatige Seiten lang.
Wer hier kurzweilige Literatur, mit Anfang, Ende und einem Inhalt dazwischen erwartet, wird enttäuscht werden. Für den Strand, als Schattenspender, ist das "Werk" wegen des kleinen Formats nicht geeignet. Auch Lesen lernen kann man damit nicht, es sind einfach zu viele Fehler drin.

Trotzdem hat das Büchlein einen gewissen Erfolg. Denn es wird verlegt und sogar gekauft. - Leider auch von mir.

Für wen ist das Buch geschrieben?
Wer im Urlaub den täglichen, absolut belanglosen und kurzen 2-Minuten-Gedankenaustausch vor der Haustür, im Treppenhaus oder an der Ladenkasse vermisst und einfach nicht genug davon bekommen kann, der ist mit dem Buch und seinen meist weniger als zwei Seiten langen Anekdoten gut bedient. Und - für Langsamleser erfreulich: Bei normalem Lesetempo ist so eine Gedankenblase in 10 Minuten gelesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kristin Friedrich am 21. Oktober 2010
Format: Taschenbuch
In diesem Buch findet sich eine Kurzgeschichtensammlung von Rita Fehling.
Auf 178 Seiten kann man dutzende Episoden aus dem alltäglichen Leben lesen.
Mal geht es um eine verwirrende Tasse Pfefferminztee, mal um dem Zahnarzt oder die das Dilemma, wenn eine Frau eine Telefonnummer in der Manteltasche ihres Mannes findet.
Da gibt es Geschichten, die einen einfach nur zum Lächeln bringen, manchmal regen sie auch zum Nachdenken an.

Ich konnte über die eine oder andere Geschichte sehr schmunzeln. Nicht jede hat mir gut gefallen. Dennoch ist das Buch ein netter Schmöker für zwischendurch, wenn man mal nur kurze Momente zum lesen hat.
Für Kurzgeschichtenliebhaber auf jeden Fall zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. Mai 2000
Format: Taschenbuch
Dieses Erstlingswerk von Rita Fehling macht sehr gespannt auf die nächsten Veröffentlichungen: "Augenblick mal" enthält eine Fülle von teils heiteren, teils besinnlichen Kurzgeschichten, die alle einen Punkt in sich vereinen: Sie sind sehr angenehm lesbar geschrieben und haben immer ein Zwinkern im Auge. Die Pointen sind teilweise sehr unvorhergesehen und erhöhen dadurch den Lesespaß nur noch mehr. Ein Muß für jeden Urlaub, in dem man entspannen und seine Freude haben möchte - oder auch einfach für zuhause,um sich was Gutes zu tun. Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Juni 2000
Format: Taschenbuch
Rita Fehling zaubert mit ihren Kurzgeschichten ein Lächeln auf die Gesichter der Leser. Witzig und ironisch durchleuchtet sie das alltägliche Leben, Männer - Frauen Beziehungen, die Werbung und all das, was uns täglich begegnet. Sie drückt das, was wir negativ und positiv empfinden in spritzigen und heiteren Sätzen aus. Von der ersten bis zur letzten Seite ein wirklicher Lesegenuß. Ein Hoch auf ihr 1. Werk! Ich hoffe auf Nachschub!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen