Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Auftrag: Mord! - Der Schlitzer: Thriller Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Länge: 106 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Brandneu: "Auge um Auge" Wegners erste Fälle (4. Teil)

"Auftrag: Mord! - Der Schlitzer" ... ist der Auftakt zu einer neuen Reihe von Thrillern, die sich mit ganz besonderen Menschen befassen: bezahlten Killern
Nach Jahren wird Martin Seibler reaktiviert und findet sich schon kurze Zeit später in Beirut wieder, der Hölle des Nahen Ostens. Sein Auftrag: Ein eiskalter Waffenhändler, den ein ganzes Heer von Bodyguards bewacht.
Bereits kurz nach seinem Eintreffen wird klar, dass auch alte »Freunde« noch eine Rechnung mit Seibler zu begleichen haben. Jeder Tag bringt neue Überraschungen - und keine davon ist angenehm ...

Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann - worttaten.de

Am Ende wartet noch eine Leseprobe von: »Auftrag: Mord - Wegners schwerste Fälle (9. Teil)« Ein letztes Mal zieht Martin Seibler, gemeinsam mit Hauptkommissar Wegner, in den Krieg. Immer erbarmungsloser muss er zuerst um das Leben seiner Tochter, am Ende sogar um sein eigenes kämpfen ...

Bisher aus der Reihe Wegners schwerste Fälle:

  • »Der Hurenkiller« (Teil 1)
  • »Der Hurenkiller - das Morden geht weiter …« (Teil 2)
  • »Franz G. - Thriller« (Teil 3)
  • »Blutige Rache« (Teil 4)
  • »ErbRache« (Teil 5)
  • »Blutiger Kiez« (Teil 6)
  • »Mörderisches Verlangen« (Teil 7)
  • »Tödliche Gier« (Teil 8)
  • »Auftrag: Mord« (Teil9)
  • »Ruhe in Frieden« (Teil10) 

Bisher aus der Reihe Wegners erste Fälle:

  • »Eisiger Tod« (Teil 1)
  • »Feuerprobe« (Teil 2)
  • »Blinde Wut« (Teil 3)
  • »Auge um Auge« (Teil 4)

Bisher aus der Reihe Auftrag: Mord!:

  • »Der Schlitzer« (Teil 1)
  • »Deutscher Herbst« (Teil 2)
  • »Silvana« (Teil 3) 

Unter einem neuen Pseudonym - Thore Holmberg - ganz aktuell:

  • »Marthas Rache« (Schweden-Krimi)
  • »XIII« (Thriller)

Weitere Titel und Informationen auf meiner Homepage: ThomasHerzberg.de

!!! Ganz aktuell: "XIII" der neue Thriller unter meinem Pseudonym "Thore Holmberg" !!! 


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 704 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 106 Seiten
  • Verlag: BookRix (28. Januar 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00J3OGW1U
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.073 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Gerne begrüße ich Euch/Sie auf meiner Homepage:


*** ThomasHerzberg.de ***


- kostenlose Kurzgeschichten (exklusiv nur auf meiner Homepage)
- Newsletter-Funktion
- Blog
- aktuelle Informationen



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Robert TOP 1000 REZENSENT am 31. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich mag solche rasant erzählten Storys - auch wenn mir der erste Einsatz des Rasiermessers im Hotelzimmer schon fast etwas zuviel war, aber das unterstreicht die Glaubwürdigkeit der Handlung und ist ein Teil des Charakters des Helden, ein Auftragskiller, den es nach Beirut führt.
Und es gefällt mir, dass er auch ein Privatleben hat.

Der Autor erzählt sehr gut, manchmal aber etwas zu schnell. So ab und zu ein Nebensatz, was trug Fatima für ein Kleid, wie war die Wohnung des Bäckers, wie sah die Villa von Hassein von außen aus, wie war der Ausblick aus den Marina-Towers – ich denke, der Autor wird wissen, was ich meine, denn einige ausgewählte Details ziehen den Leser noch mehr in die Story und führen sie ihm noch plastischer vor Augen.

Und eine Bitte habe ich auch noch und die geht auch andere Verfasser von E-Books an: Es gibt wie bei gedruckten Büchern keinen Klappentext, den man vor der Lektüre lesen kann, und wenn ich ein E-Book zu lesen beginne (und das oft erst Wochen oder Monate nach dem Erwerb), dann wüsste ich schon gerne, um was es eigentlich geht, da reicht mir der zu Beginn des E-Books eingestellte Produkttext völlig aus.

Ich habe bei der Lektüre immer wieder gedacht: Besser als Jerry Cotton, macht Lust auf mehr, und auch Rechtschreibung, Zeichensetzung etc. alles in Ordnung.

Weiter so!
Kommentar 14 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tetraeder TOP 100 REZENSENT am 20. März 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
und was für einer. Der seit acht Jahres aus der Branche ausgestiegener Berufskiller und Auftragsmörder Martin Seibler steht vor den Trümmern seines Lebens: Pleite, in die Jahre gekommen, ohne Job, verschuldet und geschieden denkt er schon an Selbstmord. Nur der Gedanke an seine beiden Kinder, die er nur heimlich sehen kann, hält ihn davon ab.

Da bekommt er einen Anruf, der für ihn alles verändern kann. Er soll wieder in seinen alten Beruf einsteigen und einen Job erledigen, den sonst keine machen will. Er nimmt ihn an und ist, gerade in Beirut angekommen, schon mittendrin im Geschehen. Alte "Freunde" haben bereits die Jagd auf ihn eröffnet. Unterstützt wir er von dem Einheimischen Ali und seinem Bruder. Und auch die Liebe kommt nicht zu kurz...

Das Buch ist mal wieder sehr intensiv und spannend geschrieben. Ein richtiger Thriller eben, der keinen Wunsch offen läßt. Seibler kann vortrefflich mit Messern und Pistolen umgehen und tut das auch ausgiebig. An Action und Spannung mangelt es wahrlich nicht bei dieser Geschichte. Mir hat das Buch so gut gefallen, dass ich es in einem Rutsch gelesen habe. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt, und darauf sollte es beim Lesen ja schließlich auch ankommen, oder?

Prima übrigens auch das Titelbild á la James Bond ;-)

5 Sterne und Hoffnung auf eine baldige Fortsetzung!!!!!
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich finde es toll wie Thomas Herzberg es fertig bringt, einen Massenmörder so zu beschreiben, dass man ihn mag und mit ihm zittert, dass ihm nicht passiert. Ich würde gerne mehr über den Killer Seibler lesen. 5 Sterne
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Enjoy am 14. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Super Geschichte, spannend alles was ein Krimi braucht, würde gerne mehr lesen von dem Autor, vielleicht gibt ja eine Fortsetzung....
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Heike am 23. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
mal wieder ein Superbuch von Herrn Herzberg.Schade das es sooo schnell weggelesen war.......und wieder warte ich auf mehr :)
Herr Herzberg mutiert inzwischen zu meinem Lieblingsautor,er schreibt total kurzweilig, und lässt den Kram weg,der in anderen Büchern nur Seiten füllt,eigentlich aber völlig überflüssig ist.
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
das Buch versprach vom Titel sehr viel, aber der Inhalt war doch enttäuschend,es wurden einfach nur Leute umgebracht, ohne sie einem Verhör zu unterziehen vielleicht hätte man dadurch mehr Inhalt und Spannung erzeugen können. So war das “Buch“ nicht mal an einem Tag durchgelesen...sorry das ist nicht da was ich mir von einem Krimi oder Thriller vorstelle.ko¤

. die Handlung war nur schnell aufgebaut, wenig spannend, die Gegenseite wurde ohne viel Verhör kaltgemacht ,,es waren viel zu viele Morde auf den paar wenigen Seiten. ICh hätte dem Buch mehr Handlung und mehr Seiten gewünscht.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Cover:
Hat mich gleich irgendwie an James Bond erinnert und zeigt auf jeden Fall klar, um was es hier geht: Um einen spannenden Agententhriller

Die Serie:
Handelt zur Abwechslung nicht von Hamburgs kaltschneuzigen Kommissar Wegner, sondern von einem knallharten Profikiller der allerdings neben all seiner Professionalität auch eines ist: durchaus menschlich

Der Teil:
Im Auftakt steht Profikiller Seibler an einem Wendepunkt in seinem Leben: Kein Job, kein Geld, keine Perspektiven. Da kommt das Angebot für einen Job in seinem alten Millieu gerade richtig. In Beirut geht es rasant zur Sache. Seiblers Auftrag ist schwierig und bald merkt er dass er nicht nur Jäger ist sondern auch selbst zum Gejagten wird

Die Charaktere:
Martin Seibler ist ein Profi was das töten angeht. Dennoch ist er auch ein Mensch mit Problemen (vielen Problemen!) Wünschen und Bedürfnissen. Ein Berufskiller, den man tatsächlich sympathisch finden kann.

Schreibstil:
Wie gewohnt ist der Schreibstil von Thomas Herzberg witzig, spannend und gut lesbar. Rasant und schnörkellos erzählt er die Geschichte ohne langwierige Ausschweifungen.

Mein Eindruck:
Gelungene Geschichte im Agentenstil, mit einer interessanten Hauptfigur und turbulenten Ereignissen, die einen atemlos weiterblättern lassen. Eine spannende Reise, die bestimmt jeden ehemaligen James Bond oder Dexter Fan begeistern wird
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen