• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Auf eine Zigarette mit He... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,16 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt Taschenbuch – 18. April 2013


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 2,37
Digital Download
"Bitte wiederholen"
EUR 9,00
70 neu ab EUR 12,00 13 gebraucht ab EUR 2,37

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt + Verstehen Sie das, Herr Schmidt?
Preis für beide: EUR 28,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: KiWi-Taschenbuch (18. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462045385
  • ISBN-13: 978-3462045383
  • Größe und/oder Gewicht: 11,1 x 2,7 x 17 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 398.857 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Der Schmidt-Sound tritt einem hier in höchster Reduziertheit, also besonders klar und lapidar entgegen. [...] Gespräche in Zigarettenlänge.«, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»pures Lesevergnügen«, Wiener Zeitung

»Der Charme dieser […] Kurzinterviews […] resultiert zum einen aus Helmut Schmidts […] Hang zum knötterigen, aber klaren Wort, zum anderen aus den Nehmerqualitäten des wackeren Fragenstellers.«, Der Tagesspiegel, Denis Scheck

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helmut Schmidt, geboren 1918 in Hamburg, war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und ist seit 1983 Mitherausgeber der Wochenzeitung Die Zeit. Schmidt ist bis heute im In- und Ausland als elder statesman und Publizist hochgeachtet, seine politischen Urteile und historischen Erfahrungen gewichtig und gefragt. Zuletzt erschien sein gemeinsam mit Peer Steinbrück verfasstes Gesprächsbuch Zug um Zug«. Giovanni di Lorenzo, 1959 in Stockholm geboren, arbeitete nach Abschluss des Studiums in München zunächst als politischer Reporter und Leiter des Reportageressorts Die Seite Drei bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 1989 moderiert er die Fernsehtalkshow 3 nach 9 von Radio Bremen. 1999 wurde er zum Chefredakteur derBerliner Tageszeitung Der Tagesspiegel berufen. 2004 wechselte er als Chefredakteur zur Wochenzeitung Die Zeit. 2010 veröffentlichte er zusammen mit Axel Hacke bei KiWi das Buch Wofür stehst du?, 2009 und 2012 zusammen mit dem Altbundeskanzler die Gesprächsbände Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt und Verstehen Sie das, Herr Schmidt?.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fips am 18. Dezember 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kleine Randbewertung: so toll diese Gespräche waren vom Altbundeskanzler, gibt es doch ein gravierendes Manko. Das ist ein Hörbuch, gelesen von anderen. Kein Originalton. Ja, steht drauf ;-) Aber es wirkt nicht.
War mir auch vorher so nicht bewußt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ME am 27. Juli 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Leider habe ich mich von dem Titel in die Irre führen lassen und hatte angenommen, dass es Kurzinterviews mit Helmut Schmidt seien. Tatsächlich werden die Dialoge von zwei anderen Sprechern (Hanns Zischler und Marcus Off) gesprochen. Der erwartete hanseatische Charme bleibt somit aus...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Benedictu TOP 500 REZENSENT am 9. Mai 2015
Format: Taschenbuch
NEIDISCH ODER FREUNDLICH HERABLASSEND?
"Ohne Schmidt und seine Weisheiten würde das ZEIT-Magazin jeden Donnerstag ungelesen auf Deutschlands Couchtischen gestapelt." hatte die FAZ im Jahre 2008 in einem halb freundlichen, halb herablassenden Artikel zu Schmidts 90. Geburtstag gegiftet. Wohl auch ein bißchen aus Neid über dieses Privileg der ZEIT, denn welche Zeitung würde sich nicht wünschen, ihren Lesern jede Woche ein Interview mit dem bei den Deutschen hochbeliebten Schmidt offerieren zu können. Als Herausgeber der ZEIT konnte Helmut Schmidt seinem Chefredakteur Giovanni di Lorenzo diese Maßnahme zur Steigerung der Auflage unmöglich abschlagen, auch wenn er die Laufzeit der Interviewserie klugerweise befristete. So mißgünstig die FAZ-Leute darüber urteilten, vielleicht hatten sie in der Sache ja recht. Auch ich selbst hatte damals meist nur die vorletzte Seite des ZEIT-Magazins - eben die mit dem Schmidt-Interview - gelesen, die allerdings mit dem größten Vergnügen :-).

NICHT LÄNGER ALS EINE ZIGARETTE
Die Stärke dieses Interview-Bändchens liegt darin, daß man Helmut Schmidt von einer anderen Seite kennenlernt und die eine oder andere Anekdote erfährt. Der große Nachteil hingegen ist, daß ihm nur selten Raum bleibt, Argumente in der notwendigen Tiefe zu entwickeln. Beim Thema "Amerikaner und Antiamerikaner" stellte Schmidt fest: "Die Vorstellung, daß wir die Befreiung von Hitler allein den Amerikanern verdanken, ist historischer Unfug." Darauf di Lorenzo: "Wäre ein Gefühl der Dankbarkeit nicht dennoch angemessen?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sternschnuppe am 5. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hab's verschenkt, das Hörbuch selber nicht gehört, kann deshalb zum Inhalt nichts sagen, nur dass es bei dem Beschenkten gut ankam.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen