oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,58 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Auf den Spuren der Ameisen: Die Entdeckung einer faszinierenden Welt [Gebundene Ausgabe]

Bert Hölldobler , Edward O. Wilson
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Kurzbeschreibung

22. Februar 2013 3642325653 978-3642325656 2., vollst. überarb. u. erg. Aufl. 2013

Ameisen existieren seit gut 120 Millionen Jahren. Diese von den beiden weltberühmten Experten geschriebene, reich illustrierte Naturgeschichte führt in die faszinierende Welt der Ameisen. Sie erfahren von der Artenvielfalt, von typischen Verhaltensweisen, von der effektiven Zusammenarbeit und den Verständigungsmöglichkeiten innerhalb der Kolonien und von den perfekt geplanten kämpferischen Auseinandersetzungen mit anderen Völkern. Die Autoren lassen Sie an der Spannung und dem Vergnügen teilhaben, welches sie bei ihrer Erforschung der Ameisen erlebt haben. Der Text wurde für diese deutsche Neuauflage von Bert Hölldobler auf den aktuellen Stand gebracht und umfangreich ergänzt. Zahlreiche zusätzliche neue Farbtafeln illustrieren die Welt der Ameisen noch beeindruckender. Die erste Auflage wurde 1995 von bild der wissenschaft als Wissenschaftssachbuch des Jahres ausgezeichnet. Spannendes aus der Naturgeschichte der Ameisen aus mehr als 100 gemeinsamen Forscher-Jahren.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Auf den Spuren der Ameisen: Die Entdeckung einer faszinierenden Welt + Ameisen - Die heimliche Weltmacht + Die Ameisen: Biologie und Verhalten
Preis für alle drei: EUR 54,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 419 Seiten
  • Verlag: Springer Spektrum; Auflage: 2., vollst. überarb. u. erg. Aufl. 2013 (22. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642325653
  • ISBN-13: 978-3642325656
  • Größe und/oder Gewicht: 2,7 x 19,9 x 26,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.218 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Diese knappe Zusammenfassung lässt erkennen, dass es sich um ein inhaltsreiches Buch aus erster Hand handelt. Exzellent bebildert (und außerordentlich preiswert!) gibt es einen spannenden Eindruck von der Vielfalt der Ameisen. Allein die Farbtafeln sind ein Genuss. Die Schilderungen lassen viel Empathie spüren, der man sich schwerlich entziehen kann.

Naturwissenschaftliche Rundschau, Dr. Klaus Dumpert, Mai 2013

Bei dieser zweiten, erweiterten Auflage des Klassikers aus dem Jahr 1995 bleibt kein Wunsch offen. Herkunft, Fortpflanzung, Koloniebildung, Kommunikation, vermeintlicher Altruismus, Aggression und Verteidigung beschreiben die Autoren mit einem Interesse am Detail und einem Drang zu großem Überblick.

Universum, Nr. 4 2013

Aus den Kundenrezensionen von Amazon.de zur Vorauflage:

Jeder der sich für Ameisen und ihr Verhalten interessiert liegt mit diesem Buch haargenau richtig.(Generator, 9. Mai 2003)

Es bietet Hobby-Entomologen einen guten Einblick in die Welt der Ameisen und macht komplizierte Sachverhalte wie Genetik, Pheromon-Sprache und vieles mehr nicht nur für Biologen verstaendlich. Für jeden Insekten-Fan ist dieses Buch ein Muß! Es behandelt außerdem einige lustige bis phaszinierende Kuriositäten dieser spannenden Tiere, ist eindrucksvoll illustriert und gut lesbar geschrieben. (Ein Kunde, 28. Oktober 1999)

 Das Buch wurde von meinem Professor empfohlen, und ich staunte nicht schlecht, es liest sich wie ein spannender Roman, der sogar nicht-Biologen begeistert, gleichzeitig ist es informativ. Muss man haben, Standardwerk für Insektenforscher. (Ein Kunde, 15. August 2000) 

Buchrückseite

Ameisen existieren seit gut 120 Millionen Jahren.

Diese von den beiden weltberühmten Experten geschriebene, reich illustrierte Naturgeschichte führt in die faszinierende Welt der Ameisen. Sie erfahren von der Artenvielfalt, von typischen Verhaltensweisen, von der effektiven Zusammenarbeit und den Verständigungsmöglichkeiten innerhalb der Kolonien und von den perfekt geplanten kämpferischen Auseinandersetzungen mit anderen Völkern. Die Autoren lassen Sie an der Spannung und dem Vergnügen teilhaben, welches sie bei ihrer Erforschung der Ameisen erlebt haben. Der Text wurde für diese deutsche Neuauflage von Bert Hölldobler auf den aktuellen Stand gebracht und umfangreich ergänzt. Zahlreiche zusätzliche neue Farbtafeln illustrieren die Welt der Ameisen noch beeindruckender.  Die erste Auflage wurde 1995 von bild der wissenschaft als Wissenschaftssachbuch des Jahres ausgezeichnet.

Spannendes aus der Naturgeschichte der Ameisen aus mehr als 100 gemeinsamen Forscher-Jahren


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Superorganismus wird durchleuchtet 1. August 2013
Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Wenn die beiden Doyens der Myrmekologie (Ameisenforschung) sich zusammentun und ein Buch über Ameisen schreiben, dann kann man einer Sache gewiss sein: Es ist auf der Höhe der Zeit. Und doch: seit der 1. Auflage von 1994 hat sich einiges getan, sodass eine Aktualisierung erforderlich wurde. Neue Analysemethoden haben insbesondere auf dem Gebiet der Kommunikation im Ameisenstaat viele neue Erkenntnisse gebracht und das Sozialverhalten von immer mehr Arten wurde gezielt untersucht, mit teilweise verblüffenden Ergebnissen.

Schon der Lebenslauf der beiden Autoren weist bemerkenswerte Parallelen auf, sowohl der private, wie auch der berufliche. Irgendwie bekommt man den Eindruck, dass das Universum der Myrmekologen sehr geschlossen ist: Über mehrere Forschergenerationen rekrutierten sich viele führende Köpfe der Ameisenforschung aus den USA und Deutschland und die wenigen spezialisierten Arbeitskreise waren schon vor fast 100 Jahren eng miteinander verbunden. Der Austausch von Ideen und Gastaufenthalte machten es möglich.

Ameisen sind aber auch faszinierende Lebewesen der Superlative, die zu erforschen sich unendlich lohnt. Eine einzige Königin kann in ihren Leben bis zu 300 Millionen Nachkommen zeugen. Die Biomasse aller Ameisen der Welt übertrifft die der Menschen. Sie sind Modellorganismen für die Erforschung des Phänomens des Altruismus und haben das komplexeste Staatensystem unter allen Insekten entwickelt. Sie führen totale Vernichtungskriege, gründen Kasernen mit Wachameisen an den Grenzen ihrer Reiche, agieren als lebende Bomben, sie "erzählen" ihren Nestgenossinnen, wo es gute Nahrung gibt, "nähen" sich Nester und gärtnern im großen Stil.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Druckfehler! 6. Mai 2014
Von PhenumX
Verifizierter Kauf
Auf den Inhalt des Buches will ich an dieser Stelle nicht eingehen, kann dazu aber nur so viel sagen: Er ist atemberaubend und unglaublich lehrreich!

Leider weist scheinbar jedes Buch in der Auflage massive Druckfehler auf. Desto weiter man im Buch vordringt, desto stärker werden die Farbrückstände/Buchstabenrückstände auf den Seiten.
Habe mir aus verschiedenen Quellen mehrere Bücher zu kommen lassen und alle besitzen selbe Fehler.

Ich warte auf die nächste Ausgabe... :(

*Nachtrag: Leider wies die nächste Ausgabe ebenfalls Fehler auf. Darauf hin setzte ich mich mit dem Verlag in Verbindung und dieser tauschte mir, sehr zuvorkommend, das Buch anstandslos aus! Ein wirklich sehr guter und netter Service. Leider sind in diesem Buch aber ebenfalls nicht alle Druckfehler beseitigt. Ich gehe davon aus, dass der komplette Druck "kaputt" ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss-Buch für jeden Entomologen. 19. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Wie immer hat mich Hölldobler begeistert. Bild und Text sind beeindruckende Darstellungen. Diese Neuauflage kann man auch zur Erstauflage stellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schade.... 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Das Buch als solches ist einfach toll - schöne Fotos, interessanter Inhalt - super ! Aaaaaber ....................... !!!
Ich hatte es meinem Mann zunächst mal zu Weihnachten geschenkt, bis er es durch hatte, sind schon ein paar Wochen vergangen und erst nach dieser Zeit hat er festgestellt, dass das Buch eigentlich 2. Wahl ist, auf ganz vielen Seiten sind Farbreste von Druck, schwarze Streifen, gelbe Streifen......sehr schade für so ein Buch. Deshalb gibt es einen Stern Abzug, ansonsten hätte das Buch die volle Punktzahl verdient. Ich habe versucht, beim Verlag zu reklamieren, konnte dort aber niemand erreichen, auch bei Amazon hatte das keinen Sinn, weil das Buch ja schon länger gekauft und bezahlt war.
Weil uns das Buch aber so gefiel, haben wir es nochmals für einen Vetter zum Geburtstag bestellt in der Hoffnung, dass es dieses Mal ein Exemplar ohne Fehler ist, leider war dem nicht so. Auch das zweite Buch hat diese Rückstände und Fehler vom Druck. wir haben es trotzdem weiterverschenkt, aber es ist wirklich schade um dieses Buch. Kontrolliert denn niemand diese Bücher, bevor sie das Druckhaus verlassen ????
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar