Gebraucht kaufen
EUR 4,36
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Bug-books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 19,1 x 12,4 x 1,7 cm, Taschenbuch Deutscher Taschenbuch Verlag, 01.08.2000. 176 Seiten
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Auf den Spuren des erleuchteten Drachen: Buddhistische Meditation Taschenbuch – 1. August 2000

5 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. August 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 4,36
2 neu ab EUR 19,90 12 gebraucht ab EUR 4,36

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Rob schreibt auf einfache, klare und mitfühlende Weise und begleitet den Leser geschickt auf dem Pfad der Erleuchtung. Es macht Spaß, dieses Buch zu lesen." (Joseph Goldstein, Autor des Titels "Einsicht durch Meditation")

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rob Nairn, geboren 1937 in Simbabwe, begann seine Meditationsausbildung 1964 in Indien, wo er von verschiedenen Lamas und Meistern unterrichtet wurde. 1980 gründete er im Auftrag des 16. Gyalwa Karmapa ein Meditationszentrum in Nieu Bethesda.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ein durchweg gelungenes Buch, ohne mystischen Schnickschnack und esoterisches Brimborium.
Dem Author gelingt es, den normalen "westlichen Menschen" behutsam und leicht verständlich in die Prinzipien und Übungen der buddhistischen Meditation einzuführen.
Konsequent und ohne sich in ( bei diesen Büchern oft üblichen ) farbenfrohen esoterischen Mytizismus zu verlieren bekommt der Meditationslaie hilfreiche Übungsanstöße für die Eigenübung vermittelt.
Ein absolutes Muß für jeden, der sich intensiv mit dem Thema Meditation und Selbsterfahrung auseinandersetzen möchte, ohne bestimmte Glaubensrichtungen oder Weltmodelle aufgedrängt zu bekommen.
Aufgrund der klaren Sprachweise des Verfassers gelingt es auch dem Anfänger schnell mit dieser Materie vertraut zu werden.
Kommentar 65 von 66 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
endlich mal ein Buch über Meditation, welches ohne diesen esoterischen Hintergrund auskommt und eine leicht verständliche Einleitung in die Meditation gibt, ein Buch, das nicht mit irgendwelchen Fremdworten überfrachtet ist.
Für Anfänger oder Menschen, die sich erst mal einen Einblick in dieses Thema verschaffen möchten ein äußerst empfehlenenswertes Buch.
Kommentar 24 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. Januar 2004
Ein Buch ohne gleichen. Ich habe bereits das erste Buch des Autors "Mit dem Drachen fliegen" gelesen. Das Zweite Buch beinhaltet eine persönlichere und tiefere Einführung in die Meditation, ohne Umwege und Fremdwörter. Er zeigt, dass jeder meditieren kann und dadurch seinen Geist besser verstehen kann.
In unserer heutigen Gesellschaft sind wir ständige Stress, Leistungsdruck und emotiaonalle Situationen ausgesetzt. Es kommen ununterbrochen Gedanken und Gefühle hoch. Unser geist hat keine Zeit sich etwas zu ruhen. Mit Meditation schafft man Räume zwischen der Gedanken und Gefühle. Der Geist lernt sich auszuruhen und von den Gedanken und Gefühle loszulassen.
Wir lernen, dass wir uns nicht an diese Gedanken und Gefühle haften müssen.
Ein unbeschreiblich tolles Buch, das sein Geld mehr als Wert ist.
Kommentar 20 von 23 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. Februar 2003
Ein großes Lob an den Herausgeber und alle die dazu beigetragen haben, daß dieses Buch geschrieben werden konnte.
Durch dieses Buch konnte ich mich von allerlei fehlerhaften Anschauungen über mich und mein " Innenleben" befreien.
Auch wer sich noch nicht weiter mit Buddhismus beschäftigt
hat,kann hier so einiges lernen. Natürlich muss wie immer der Zugang dazu vorhanden sein, aber ein Buch für Jeden gibt es ohnehin nicht.
Viele Dank und mögen alle davon profitieren.
Kommentar 11 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein kleines, feines Buch, das ich immer wieder gern zur Hand nehme. Eines der Bücher, mit denen ich vor einigen Jahren mit der Meditationspraxis begonnen habe und das sich auch heute noch als sehr nützlich erweist.
Es gibt praktische Anleitungen für unterschiedliche Übungen, zeigt die Spielarten des Geistes auf und gibt hilfreiche Tipps im Umgang mit Hindernissen in der Praxis.
Sehr empfehlenswert, nicht nur für Interessierte, sondern auch für Praktizierende, unabhängig von jedweden Glaubenssätzen.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden