oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Auf dem Kreuzzug ins Glück [Jubiläumsedition Remastered]
 
Größeres Bild
 

Auf dem Kreuzzug ins Glück [Jubiläumsedition Remastered]

14. Dezember 2007 | Format: MP3

EUR 12,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 27,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:00
30
2
3:37
30
3
4:22
30
4
3:13
30
5
3:39
30
6
3:01
30
7
3:44
30
8
4:27
30
9
3:32
30
10
3:26
30
11
4:34
30
12
3:25
30
13
3:44
30
14
3:47
30
15
2:21
30
16
1:47
30
17
2:03
30
18
1:57
30
19
2:20
30
20
2:00
30
21
3:53
30
22
2:11
30
23
2:54
30
24
3:53
Disk 2
30
1
4:21
30
2
5:08
30
3
2:40
30
4
3:37
30
5
4:28
30
6
2:06
30
7
2:52
30
8
3:31
30
9
2:31
30
10
1:17
30
11
2:34
30
12
1:18
30
13
3:39
30
14
1:17
30
15
3:01
30
16
1:23
30
17
4:23
30
18
3:38
30
19
4:56
30
20
3:59
30
21
4:13
30
22
3:14
30
23
3:18
30
24
1:58


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. Dezember 2007
  • Erscheinungstermin: 14. Dezember 2007
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: JKP/WM Germany
  • Copyright: 2007 T.O.T. Musik GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:31:12
  • Genres:
  • ASIN: B001RZ4ZUI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.452 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fisherman auf 13. Februar 2008
Format: Audio CD
Die Hosen haben ihre alten Scheiben überarbeitet und nochmals in besserer Sound-Qualität veröffentlicht. Das hat sich gerade bei so alten Weken wie diesem gelohnt. Zudem ist die "Kreuzzug" eine meiner Lieblingsscheiben der Hosen.
Im Prinzip sind alle remasterten Werke der Hosen zu empfehlen. Klar, es ist in erster Linie Geldmacherei von den Jungs, aber sie machen es wenigstens auf eine nette Art: Alle CDs wurden mit diversen Bonus-Songs (B-Sides, Maxi-Songs und andere Raritäten) aufgepeppt. Zudem sind die neuen Verpackung sehr liebevoll gestaltet, und jede CD enthält ein aufwendiges, hoch-infomatives Booklet.
Wer diese CD noch nicht hat, sollte in jedem Fall zugreifen. Doch selbst Besitzer der alten Scheiben, können sich ruhig für einen "Neukauf" entscheiden (wie ichs auch gemacht habe!). Es lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Parsec TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 29. September 2009
Format: Audio CD
Selten habe ich eine Platte sehnlicher erwartet als diese hier, damals, im Jahr 1990... nachdem Die Toten Hosen mit dem Vorgänger "Ein Kleines Bisschen Horrorschau" ihr meiner Ansicht nach bis heute bestes Album abgeliefert haben waren die Erwartungen an den Nachfolger natürlich immens groß - und dieses hier vorliegende Album war es, welches die Hosen endgültig als erfolgreichste deutsche Rockband platzierte und den völligen Durchbruch besiegelte. Vielleicht ist "Kreuzzug" deswegen auch so eine Art Zäsur - denn spätestens jetzt begann die kommerziell sehr erfolgreiche Phase der Toten Hosen, in der sie sicherlich und unbestreitbar ihren Stil merklich änderten und in der sie von einer ziemlich skandalumwittertern Truppe zu einer der Bands aufstiegen, auf die sich irgendwie jeder verständigen konnte.

Wie dem auch sei: sowohl damals wie auch heute komme ich nicht umhin, "Kreuzzug" als ein etwas durchwachsenes Album zu bezeichnen. Die totale Euphorie wollte sich damals bei mir nicht einstellen, und auch heute noch finde ich eine ziemlich unausgegorene Mischung auf diesem Album vor.

Unausgegoren deswegen, weil es unbestreitbar einige der allerbesten Hosen Songs enthält: "Alles Wird Gut" oder "All die Ganzen Jahre" sind, genau wie das bereits als B-Seite bekannte "Achterbahn", auch nach knapp 20 Jahren noch sofort zündende Hits, die problemlos zu den phänomenalsten Songs ihrer gesamten Karriere gehören - die Band macht hier einfach alles richtig, und musikalisch wie gesanglich gibts das volle Paket.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde auf 29. Dezember 1999
Format: Audio CD
Nach dem absoluten Super-Album "Ein kleines bisschen Horrorshow", mit dem den Hosen ihr endgültiger Durchbruch auch außerhalb der Punk Szene gelangt, wurde der Nachfolger natürlich mit Spannung erwartet und ich muss sagen, er kann alle Erwartungen erfüllen. Es ist sogar gleich eine Doppel CD geworden. Während die erste CD durchgehend neue Lieder bringt, sind auf der zweiten auch einige alte, wie "Opel Gang" oder "Liebesspieler" in neuen Versionen, die durchaus zu gefallen vermögen. Herausragend ist hier vor allem das Willi Drama. Neben dem altbekanten "Willi muss ins Heim" finden sich hier noch zwei neue Stücke, die Willi's Geschichte weiter erzählen, ergänzt um Einspielungen von Gerhard Polt und den Biermösl Blasn. Das ist einfach cool. Für Fans ist diese CD einfach ein Muss und stellt für mich auch die letzte Hosen CD im "guten alten" Stil dar. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde auf 14. Januar 2000
Format: Audio CD
Es hat mich immer gewundert, dass im Radio nie „Alles wird gut" gelaufen ist, wie der Jahrtausendwechsel aktuell war. Aber nicht nur dieses, sondern auch alle anderen Lieder dieser Doppel-CD sind unvergänglich und ein Muss auf jeder Party, denn wer hat schon mehr Parties gefeiert als die Toten Hosen. Als langjähriger Fan muss ich leider sagen, dass sie sich immer mehr verschlechtern, aber diese CD verkörpert die gute alte Zeit, wo sie sich noch Gedanken gemacht haben und keine kommerzielle Musik angeboten haben. Diese CD kann man als Best of der früheren, guten Toten Hosen bezeichnen und man kommt voll auf den Geschmack wenn man sie bei Parties spielt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde auf 14. Februar 2001
Format: Audio CD
Also bei der Kreuzzug ins Glueck wuerde alles richtig gemacht,was man nur richtig machen kann!!!Alleine die Overtuere und daran im Anschluss ALLES WIRD GUT stuetzen den Titel der CD, die vor Elan der Hosen, Witz, Charme und Alltaeglichkeiten nur so strotzt. Bevor es dann zum Politischem uebergeht,sollte man allerdings schon den Volumeregler am Anschlag haben! Hoehepunkte sind alle Songs, aber man sollte trotzdem an dieser Stelle noch schoenen Gruss und auf Wiedersehen, die Willie-reihe und die gut und nicht direkt dumm umgesetzten Covervisionen nennen. Die CD haette den Titel KAUF MICH verdient und entsprochen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dieter Carstensen auf 23. Juni 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also diese Neuvertonung von den Toten Hosen hat es wirklich in sich!

Macht einfach Spass!

"Im Jet Grill" ist knallharter Punk Fun! Purer Nonsens! Ich habe 1983 am Hellweg in Düsseldorf Flingern als Sozialarbeiter gearbeitet. Kenne natürlich den Jet Grill. Wie Trini Trimpop und Campino da Pommes bestellen!

Zum Schlapplachen! Hätte nur noch gefehlt, daß sie "Asi Teller Fortuna" bestellen, ist Currywurst Pommes rot/weiß (Ketchup/Mayo).

Und dann geht es auf der CD richtig ab!

"All die ganzen Jahre", ein Kracher! "First time" - Mädels hütet Euch vor den Hosen, die sind immer noch scharf!

"Bitte seid nicht allzu hart", kauft einfach die CD und lacht über "Willi", die von den Hosen mit Gerhardt Polt lohnenswert vertonten Abenteuer! Als "Willi" Polizist wurde, haben es ihm seine Freunde auch nicht mehr verziehen.

Soviel guten Punk und Ironie bringen nur die Hosen! Da müssen die Ärzte noch viel lernen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden