3 gebraucht ab EUR 0,01

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Auf der Flucht [VHS]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Auf der Flucht [VHS]

83 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Harrison Ford, Tommy Lee Jones, Sela Ward, Joe Pantoliano, Jeroen Krabbé
  • Regisseur(e): Andrew Davis
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Englisch, Polnisch, Spanisch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 19. Oktober 2000
  • Spieldauer: 125 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (83 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004ROZP
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.777 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Dr. Kimble, ein angesehener Chirurg, wird des Mordes an seiner Frau beschuldigt. Alle Indizien sprechen gegen ihn, er wird zum Tode verurteilt. Kimble gelingt eine spektakuläre Flucht und wird nur noch von einem Ziel geleitet: Den Mörder seiner Frau zu finden. Doch gleichzeitig sieht er sich mit einer gnadenlosen Hetzjagd konfrontiert..."

Amazon.de

Do you know anyone who hasn't seen this movie? A box-office smash when released in 1993, this spectacular update of the popular 1960s TV series stars Harrison Ford as a surgeon wrongly accused of the murder of his wife. He escapes from a prison transport bus (in one of the most spectacular stunt-action sequences ever filmed) and embarks on a frantic quest for the true killer's identity, while a tenacious U.S. marshal (Tommy Lee Jones, in an Oscar-winning role) remains hot on his trail. Director Andrew Davis hit the big time with this expert display of polished style and escalating suspense, but it's the antagonistic chemistry between Jones and Ford that keeps this thriller cooking to the very end. In roles that seem custom-fit to their screen personas, the two stars maintain a sharply human focus to the grand-scale manhunt, and the intelligent screenplay never resorts to convenient escapes or narrative shortcuts. Equally effective as a thriller and a character study, this is a Hollywood blockbuster that truly deserves its ongoing popularity. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hrtl am 17. April 2007
Format: Blu-ray
Der Film ist klasse! Allerdings ist die Qualität nur gut - schade! Wie schon bei der DVD zählt dieser Film zu den ersten Veröffentlichungen und dementsprechend ist die Qualität eben nur gut. Anscheinend musste das Mastering schnell gehen, die Vorteile des Mediums werden nicht wirklich genutzt. Man erkennt zwar Verbesserungen zur DVD, aber die oft angesprochenen Aha-Erlebnisse kommen so gut wie nicht vor! Versteht mich nicht falsch, selbstverständlich erkennt man Unterschiede zur DVD, allerdings wäre wesentlich mehr möglich!
Wer die DVD noch nicht hat, kann guten Gewissens die HD-Version kaufen - für alle anderen sei gesagt: die Qualität ist def. besser als die DVD, allerdings ist der Vorsprung nicht allzu groß als dass sich ein Neukauf lohnen würde...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
45 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von robotgeorgie #1 HALL OF FAME REZENSENT am 1. Mai 2002
Format: DVD
"Auf der Flucht" avancierte zu Recht zu einem der prägendsten Actionfilme der 90er und darf durchwegs schon als "Klassiker" des modernen Action-Kinos gesehen werden, wie etwa "Stirb Langsam" aus den 80ern oder "Der weiße Hai" aus den 70ern. Diese Filme haben einfach die gewisse Aura, die sie unvergleichlich macht, nicht umsonst werden Filme wie diese von unbedarften Nachwuchs-Regiesseuren immer wieder kopiert und zitiert - um daran kläglich zu scheitern.
Denn, im Gegensatz zu den vielen und üblichen 08/15 Actionmovies, bietet "Auf der Flucht" eine originelle und gut getimte Story, hervorragende Darsteller und virtuose Inszenierung. Der Film bietet eben nicht nur tumbe Action, sondern auch Emotion, Dramatik, Humor; gleichzeitig hat er natürlich im Action-Genre Maßstäbe gesetzt. Viele aktuelle Produktionen können da nicht mithalten.
Dazu kommen intelligente und witzige Dialoge (bitte in der englischen OV genießen). Der Film macht einfach Spaß, bei jedem mal sehen aufs neue.
Zur DVD selbst: Warner hat gut getan, die "alte" DVD durch eine "Special Edition" zu ersetzen: Neuer digitaler Bildtransfer, dazu Goodies wie Audiokommentar und Making Of's - Fazit: Diese DVD gehört in jede gutsortierte Sammlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Hoffmann TOP 1000 REZENSENT am 12. Februar 2009
Format: DVD
"Auf der Flucht" ist einer der ganz seltenen Fälle in der Kino-Geschichte: Zum einen handelt es sich bei dem Film um eine mehr als gelungene Adaption einer immens populären TV-Serie. Zum anderen bildet "Auf der Flucht" den absoluten Höhepunkt eines Regisseurs, der nie annähernd so gute Arbeit geliefert hat. Andrew Davis gilt als kompetenter Filmemacher, der über viele Jahre absolut solide Genrekost inszeniert hat, darunter "Alarmstufe: Rot", "Ein perfekter Mord" 0der "Above the Law". Jedoch kommt keiner seiner anderen Filme annähernd an den Level der Perfektion heran, den er mit "Auf der Flucht" erreicht hat.

Die Story um den zu Unrecht zum Tode verurteilten Doktor Richard Kimble, der fortan Jagd nach dem Einarmigen macht, der seine Frau ermordet hat, dürfte allseits bekannt sein. Parallel dazu verfolgt der Zuschauer das Team um US-Marshall Samuel Gerard, der wie ein Bluthund Jagd auf den ungemein cleveren Doktor macht. Dabei ist er immer einen Schritt zu spät und zieht ein um andere Mal den kürzeren in diesem perfiden Katz-und-Maus-Spiel.

So weit, so genreüblich. Die Grundzutaten dieses auch nach vielen Jahren immer noch unglaublich aufregenden Streifens sind durchaus nichts ungewohntes. Doch was die Filmemacher daraus zaubern, gehört zur absoluten Elite des Action/Thriller Genres.

Regisseur Davis unterschätzt das Publikum nicht, der Film ist intelligent, realistisch und nachvollziehbar aufgebaut. Der Hintergrund des ganzen Komplotts ist komplex, jedoch ohne den Zuschauer zu überfordern. Die Thrills liefert er en masse. "Auf der Flucht" ist in einem perfekten Rhythmus und Tempo geschnitten, und zwar auf eine enorm kompakte Weise.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Falke am 31. Oktober 2006
Format: DVD
Fiel Regisseur Andrew Davis schon durch seine Arbeit am (merkwürdigerweise) sehr guten Steven-Seagal-Streifen "Under Siege" auf, so drehte er mit "Auf der Flucht" ("The Fugitive") im Jahr danach mit wesentlich höherem Budget noch zwei Klassen besser. Die Geschichte um den zu Unrecht des Mordes verdächtigten Flüchtling Dr. Kimble (Harrison Ford) kennt man aus der Fernsehserie der sechziger Jahre (damals mit David Janssen), was Davis jedoch aus diesem Plot macht, setzte durch atemberaubende Schnitttechnik und Parallelmontage neue Maßstäbe im action-orientierten Kino. Vermutlich ist "Auf der Flucht" der in der Wahrnehmung des Zuschauers schnellst ablaufende Film der Filmgeschichte (ohne Werbepausen könnte man kaum auf's Klo).

Ebenso wie für Regisseur Davis bedeutete dieser Film für Schauspieler Tommy Lee Jones der endgültige Durchbruch. Seine Darstellung des US-Marshalls, der sich vom unerbittlichen Kimble-Verfolger zum Zweifler wandelt (teilweise nur am Gesichtsausdruck abzulesen), ist vom Feinsten.

Für mich ist dieser Film die größte Überraschung der neunziger Jahre. Kein Werk von besonderer Tiefe, aber die rasante Erzähltechnik sucht ihresgleichen und ist nach wie vor in diesem Genre unerreicht. Die DVD ist sehr gut ausgestattet und lohnt in jedem Fall den Kauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen