1 neu ab EUR 15,95
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Audiodesign: Kommunikationskette, Schall, Klangsynthese, Effektbearbeitung, Akustische Gestaltung Taschenbuch – 26. September 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,95
1 neu ab EUR 15,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (26. September 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446218289
  • ISBN-13: 978-3446218284
  • Größe und/oder Gewicht: 22,7 x 16,1 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 586.058 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Wegsehen ist kein Problem, aber Weghören...? Mangelhaftes Audiodesign stört auch, wenn es nur unbewusst wahrgenommen wird. Da der Einfluss von Schallereignissen auf die Wirkung von Medienprodukten nachweislich enorm ist, müssen Sie gezielt gestaltet werden. Das dafür notwendige Wissen wird in diesem Buch vermittelt. Wichtig sind dabei die Schnittstellen zwischen Technik, Gestaltung und Wahrnehmung sowie das Zusammenspiel von Bild und Ton. Es wird daher die gesamte akustische Kommunikationskette von der Schallquelle bis hin zum Hörer behandelt.

Auf CD-ROM:
Klangbeispiele
Audioschnitt (HD-Recording)
Bearbeitung von MIDI-Daten
Effektbearbeitung von Audiosignalen
Klangsynthese
Akustische Mediengestaltung (Kurzvideos)
Projektvorschläge
Demosoftware

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hannes Raffaseder lehrt "Audiodesign" an der FH Hagenberg. Als freischaffender Komponist bilden neben zahlreichen preisgekrönten Vokal- und Instrumentalwerken, multimediale Projekte und Improvisationskonzepte im Bereich der elektronischen Musik wichtige Schwerpunkte seiner Tätigkeit.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olaf Senkpiel am 8. September 2003
Format: Taschenbuch
Hannes Raffaseders "Audiodesign" kann jeder lesen, der sich für das Thema interessiert. Durch die komplette Einführung auch in Akustik und Tontechnik kann jeder nachvollziehen, wie die Gestaltung von Audio in Medienproduktionen funktioniert. Man lernt, welche Probleme schon in den ersten Schritten vermieden werden könnten, aber auch wie sich Schall ausbreitet, wie das Ohr diesen aufnimmt und vieles mehr. Das ganz kommt ohne überflüssiges Schnickschnack daher, es wird nur das wirklich wichtige erklärt, aber so, dass auch die berühmten "interessierten Laien" es verstehen können. Wer schon im Bereich der Tontechnik arbeitet, kann entweder nur sein Gedächtnis auffrischen oder sich auch nochmal deutlich machen, auf was es alles ankommt. Für den Profi wird allerdings der Einführungsteil ein zu starkes Gewicht haben, da kommt der Teil "Design" selbst mit einem Kapitel im Verhältnis eventuell zu kurz weg. Das mag aber auch daran liegen, dass es im letzten Kapitel wirklich nur noch um die Gestaltung geht. alles was sonst der Erklärung bedürfte wurde vorher schon abgehandelt. In anderen Büchern wird dieser Teil miteingegliedert und somit weniger präzise.
Die vielen Grafiken und zusammenfassungen erleichtern das Verständnis und verdeutlichen den Inhalt.
Schön finde ich die sachlichen Hinweise, darauf, was schon im Vorfeld beachtet werden "sollte" und wie man Probleme schon bei der Planung eines Projektes vermeiden "könnte". Es erfolgt von Zeit zu Zeit ein dezenter Hinweis darauf, dass bei den Verantwortlichen einer Produktion meist zu spät an den Ton gedacht wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Lehmann am 21. März 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kaufte mir das Buch um einen Überblick über alle wichtigen Themen der Audiotechnik zu lernen. Das Buch ist sehr umfassend und beinhaltet alle Themen der Audiotechnik. Es ist teilweise wie eine Lexikon aufgebaut und gibt die wichtigsten Informationen gebündelt wieder. Jedem Komponisten, der selbst Musik produziert, sollte dieses Buch besitzen.

Allerdings hat das Buch auch einige Nachteile, die mich umso stören je mehr ich mich mit dem Buch befasse.

1. Rechtschreibfehler: Das Buch gehört mit seinem Preis von 35 € schon mehr in spezielle Fachliteratur. Da möchte man erwarten, dass das Buch nicht im Schnitt alle 5 Seiten einen Rechtschreibfehler aufweist. Vor allem sind es Fehler, die heutzutage jedes Schreibprogramm in der Rechtschreibhilfe findet, denn statt "mehrerer" ein "mehrer" stehen zu lassen, ist mitunter schon für Fachliteratur peinlich.

2. Definitionen: Ich finde mathematische Formeln wichtig, da sie Naturgegebenheiten errechenbar machen. Aber dann sollte es auch so sein, dass alle in einer Formel vorkommenden Variablen auch erläutert und beschrieben werden. Was nützt mir ein Delta-Zeichen, wenn ich kein Physik studiert habe. Andere Fachliteratur, wie die dtv-Altas Serie hat beispielsweise eine Zeichenerklärungstabelle am Anfang des Buches.

Wünsche für das Buch:
1. Zu jeder Formel mindestens ein Fallbeispiel
2. Rechtschreibfehler ausmerzen
3. Variablen erklären
4. Einige Tabellen und Schemen überarbeiten (vor allem diese, wo Buchstaben sich überlagern (s.S. 206))

Fazit:
+Klasse Nachschlagewerk
+Gebündeltes Wissen

-Rechtschreibfehler
-Fachidiotische Heransgehensweise bei Formeln
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von derschulz am 9. Februar 2011
Format: Taschenbuch
Der "vorbelastete" Einsteiger findet fundiertes Wissen, der Wissende durchaus andere Gesichtspunkte. Gut geschrieben, als Leser kann man entscheiden wie tief (mathematisch)man einsteigen will. Als Fachlehrbuch oder Nachschlagewerk gleichsam geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen