Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Audio ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Audio

4.5 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,27 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Januar 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 17,27
EUR 5,00 EUR 0,01
Hörkassette, Import, 11. Mai 2001
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 17 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 5,00 22 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Blue Man Group-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Audio
  • +
  • The Complex
  • +
  • Blue Man Group - The Complex Rock Tour: Live (NTSC)
Gesamtpreis: EUR 48,25
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Januar 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • Spieldauer: 58 Minuten
  • ASIN: B000038A2S
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  DVD-Audio  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.657 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
8:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Attraktiver als beinahe jeder Plattenvertrag ist es, von der Werbeindustrie entdeckt zu werden. Bei uns lange unbekannt war die Blue Man Group -- bis Ende 2000 die Intel-Clips für den Pentium III-Prozessor gezeigt wurden, in denen drei Männchen allerhand komische Dinge treiben. Schon 1987 gründeten die drei Freunde Matt Goldman, Phil Stanton und Chris Wink das Performance-Projekt Blue Man Group, das rein optisch aussieht wie eine Kreuzung aus Devo und Kraftwerk. In den USA konnte das Trio unzählige Preise für ihre beeindruckenden Bühnenshows und Performances einheimsen, und mittlerweile beschäftigt die BMG über 30 weitere Blaumänner und 50 Musiker, insgesamt sind sogar 350 Personen an diesem Projekt beteiligt. Schon 1999 erschien ihr Album Audio, das bei uns wohl ohne den TV-Spot ein nur als Import erhältlicher Insidertip geblieben wäre. Diese Gefahr ist nun zum Glück gebannt.

Obwohl einige der Instrumental-Tracks von Audio auch in den Art-Shows der Blue Man Group auftauchen, ist das Album kein Soundtrack, sondern zeigt nur eine Facette der Amerikaner. Die Musik bewegt sich zwischen Art-Rock, wuchtigen, polyrhythmischen Tribal-Beats, Elektronik-Elementen und Gitarren-Sounds. Das klingt etwas nach Test Dept., aber die BMG erzeugt ihre Klänge teilweise mit eigenartigen, selbst erfundenen und gebauten Instrumenten, die von metallischen Konstruktionen a la Einstürzende Neubauten bis hin zu irrwitzigen PVC-Rohrsystemen reichen. Die sehen aus, als würde ein Klempner einen Ausflug in die Kunst unternehmen. Weitere Details und hochästhetische Fotos im wunderschön aufgemachten Booklet ergeben mit der Musik ein interessantes Gesamtwerk. Der einzige Kritikpunkt betrifft nicht die Band sondern ihre Plattenfirma: Wieso wurde Audio dem deutschen Markt so lange vorenthalten? --Sven Niechziol


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD-Audio
DVD-Musik/Studioalbum / BMG Blue Man Group - Audio (1999)

Für Interessierte möchte ich hier nur auf die technische Umsetzung eingehen.
(Mein Eindruck auf/mit ordentlichem AV-Equipment...)

Da es auch bei DVD...MUSIK primär um das Hörvergnügen geht, liegt der Schwerpunkt meiner Gesamtbewertung bei der tonalen Umsetzung auf das Versprochene und zeitgemäß technisch Machbare.
.

5.1-Soundmix *****
Präzise, feinauflösend, umfassend vorbildlich - einfach ein perfekter Surroundmix für den ultimativen Hörgenuss "Mittendrin statt nur davor"!

Empfohlenes Tuning: RECHTS+2dB und SUBW.-10dB (dabei immer noch sehr druckvoll)

WARNUNG!!!
Track 1 beginnt sehr leise und "zündet" ab ca. 1min. mit richtig WUMS!
Auch gibt es noch weitere leise und sehr druckvolle Passagen...
Wer Hörgerät/Tinitus... oder pegelschwache Boxen hat, sollte da aufpassen!
.

Bild:
Nicht relevante Standbilder, da vorrangig DVD-dts5.1-Audio
.

Basics:
+ Tonspuren: DD5.1/dts (Kein Stereo!)
+ Diskanzahl: 1DualDisk: DVD-Audio/DVD-Video
+ Standard DVD-KeepCase (Plastik)
- Booklet: ja/dünn
- Albumspieldauer: 14Tracks 0s59m (Track 15 nur als Bonus einzeln über das "Diskmenü Songlist" anwählbar und weiterer Bonustrack bei/während "Diskmenü Credits"!)
* Diskschnellstart über PLAY (DD5.1)
+ Titelmarker/Übergänge: "Skipfriendly" zum Songbeginn
+ Die Trackliste ist übersichtlich, nummeriert und mit Laufzeitangabe.
.

Fazit:
------
Referenz! Typische BMG-Instrumental-Musik mit sehr vielen Surroundeffekten!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das erste mal aufgefallen ist mir die Blue Man Group als Werbetraeger fuer den Intel Pentium III Prozessor. Naja, einordnen konnte ich das ueberhaupt nicht. Eine Fortsetzung folgte ja auch bald, PIV auf PVC laesst gruessen. Doch ein Besuch der Show im Luxor, Las Vegas hat mir die Augen geoeffnet. Diese Kombination von Show und noch nie gesehenen Instrumenten ist einfach ueberwaeltigend. Das ich da die CD kaufen musste war klar, aber die entgueltige Erleuchtung kam mit der DVD, welche nicht nur in DTS Sound daherkommt, sondern auch einen zusaetzlichen Soundtrack, und ein Interview mit den Erfindern der Blue Man Group beinhaltet. Klasse...
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Mai 2001
Format: Audio CD
Dieses Album verbindet die Vorzüge einer Studioaufnahme mit der Präsenz einer exzellent aufgezeichneten Bühnenshow. Es produziert also Musik (so gut es eben geht) ohne Reibungsverluste - und vermittelt (eine um einen Tick anders gelagerte Nuance desselben Vorgangs) den physischen Vorgang des Musikmachens ungemein direkt. So, und nun Schluss mit der nüchternen Annährung an dieses faszienierende Stück Klangkunst. Was die Blue Man Group (BMG) auf "Audio" veranstaltet, ist ein musikalisches Ereignis von seltener Wucht und Fantasie. Anfang der 90er Jahre als Off-Broadway-Project gestartet, gilt diese Band heute als eine der spektakulärsten Formationen der US-Kulturszene. Das Konzept: ein interdisziplinäres Tête-a-tête zwischen Wissenschaft und Kunst mittels edelstem High-Tech-Equipment und jeder Menge selbsterfundener Klangerzeuger. Als da wären, um nur einen Teil des BMG-Instrumentariums zu nennen: "Air Poles" (Klangsegel aus Fiberglas), eine aus sieben Perkussionsinstrumenten errichtete "Drumwall" oder diverse "Tubulum" oder "Drumbone" genannte Systeme ineinander verschachtelter PVC-Röhren. Aus diesen Apparaturen, weiteren Exoten wie dem "Cimbalom" (ein dem Dulcimer verwandtes altes ungarischens Saiteninstrument) und saftigen Twang-Gitarren mauert BMG einen fauchenden und tosenden "Psychedelic Pop", der klingt, als hätten Pink Floyd, Ennio Morricone und eine japanische Trommlergang beschlossen, den Techno-Bubis unserer Tage zu zeigen, was eine Harke ist. Eine solche Dynamik und Präsenz wurde jedenfalls noch keinem Chip entlockt - wie auch, speist sich der Ton hier nicht nur aus Strom, sondern auch aus Muskelkraft. Man hört förmlich, wie die Werkzeuge der BMG die Luft durchpflügen, spürt den Punch des Drumsticks - und steht danach im Zentrum eines Wirbels sich ausbreitender Frequenzen und Schallwellen.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 15. August 2001
Format: Audio CD
BLUE MAN GROUP, was soll ich sagen... Bei einem mehrmonatigen USA Aufenthalt 1998 u.a. auch in Boston, schleppte mich ein Freund in ein kleines Theater zu BMG. Nun gut, mit "student ticket" rein, nimmt man halt mit. Und dann:
WOOOOOOOOOOOOOUUUUUHHHHHHHWHWWWWW!!!
Eine unglaubliche show! Die Mischung aus Dynamik, Komik, Interaktion und vor allem dem Sound war überwältigend. Ich hatte dieses Jahr bei einem Westcoast-Trip Gelegenheit die BMG in Las Vegas nochmals zu sehen. Dasselbe grossartige Gefühl. Und nun die CD: Ich hatte mir zuerst die DVD gekauft und es nie bereut. Allein schon das Wissen, dass zur Aufnahme extra ein Studio (um)gebaut werden musste zeigt die Vielfalt und Kreativität der eingesetzten Instrumente. Kräftiger Bass, ein unwiderstehlicher Rhythmus, pulsierende und zugleich betörende Melodien, ein Klangerlebnis, das allen verwöhnten THX und SDDS Kids zeigt, was ein 5.1 Format ausserhalb der Kinoleinwand bietet. Reinste Klänge spielerische, mitreissende Wogen und die Power der Akteure. Für jeden der keinen DVD-Player und Dolby-Surround (im Auto?)hat sei die CD wärmstens ans Herz gelegt. Bei jedem Hören das Gefühl wieder (oder bald)in der show zu sein. Mein absoluter Favorite: Rods and Cones.
Kommentar 12 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen