Audi A6 4/97 bis 3/04: So wird's gemacht - Band 114 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 24,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Audi A6 4/97 bis 3/04: So... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 18 Bilder anzeigen

Audi A6 4/97 bis 3/04: So wird's gemacht - Band 114 Taschenbuch – 15. März 1999


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 19,86
80 neu ab EUR 24,90 7 gebraucht ab EUR 19,86

Wird oft zusammen gekauft

Audi A6 4/97 bis 3/04: So wird's gemacht - Band 114 + Audi A6 (Reparaturanleitungen) + Audi A6 (Jetzt helfe ich mir selbst)
Preis für alle drei: EUR 74,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 332 Seiten
  • Verlag: Delius Klasing; Auflage: 9. Auflage 2013 (15. März 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768811166
  • ISBN-13: 978-3768811163
  • Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 2,7 x 26 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.123 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dr. Rüdiger Etzold wurde am 26. Februar 1940 auf der Nordseeinsel Norderney geboren. Nach Schulabschluss begann er eine Kfz.-Mechaniker-Lehre und nach Bundeswehr und Karosseriebau-Praktikum studierte der Insulaner Fahrzeugtechnik in Hamburg. Anschliessend absolvierte er ein Zeitungsvolontariat beim Stalling-Verlag in Hamburg.
1968 wechselte er nach Stuttgart zur Automobilzeitschrift "Gute Fahrt" als technischer Redakteur und stellvertretender Chefredakteur. In seiner Freizeit schrieb er den ersten Band für seine Buchreihe "So wird's gemacht", der 1972 erschien. Bis heute sind über 6 Millionen Bücher verkauft worden. 1976 machte sich Etzold als Automobilpublizist selbständig. Er publizierte in vielen Tages- und Fachzeitungen und schrieb die 4-bändige VW-Käfer-Dokumentation. 1985 erhielt Etzold den Auftrag die Unternehmensgeschichte der Audi-AG aufzuarbeiten. Über dieses Thema promovierte Etzold 1991 in Dresden.
Dr. Etzold lebt mit seiner Frau in Leonberg und unterhält dort ein Redaktionsbüro.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. aus Mannheim am 12. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Leider nur oberflächliche und teilweise sogar falsche Beschreibungen (z.B. bei Standard-Arbeit wie Schaltknauf demontieren...lt. Buch: drehen, Realität: Sicherungsclip ausrasten und abziehen).
Liegt möglicherweise auch am Modell mit Motor ARE, 2.7T quattro mit 6-Gang Handschaltung ab 2001, sollte aber laut Typen-Auflistung beschrieben sein)
Donnoch recht hilfreich zur groben Orientierung (für nicht Laien), deshalb 2 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eisenschweißer am 11. Januar 2012
Format: Taschenbuch
Die Reperaturanleitung beinhaltet alle Modelle und die gesamte Motorenpalette der Audi A6 4B/C5 Flotte. Leider kann die >>So wird's gemacht<< Anleitung nicht mit Haynes Repair Manual oder der Bucheli Anleitung mithalten. Die Recherche muss sehr oberflächlich gewesen sein anscheinend wurde nur von der Audi Anleitung abgeschrieben. Es wird ständig auf Spezialwerkzeuge verwiesen, die z.T. recht einfach durch einen Bohrer oder selbstgebastelte Helferlein ersetzt werden können. Arbeitsschritte werden unnötig komliziert beschrieben mit zig Querverweisen oder den Hinweis es besser von der Fachwerkstätte machen zu lassen, dafür braucht aber niemand eine Reparaturanleitung. Oft stellt sich dann heraus, dass der Aufwand gar nicht notwendig war und es mit einem simplen Trick viel einfacher geht. Wenn die Herren Autoren die Arbeiten einmal selbst gemacht hätten, hätte Ihnen das auffallen müssen. Die Abbildungen sind schlichte Strichzeichnungen die leider schlechte Qualität haben, so dass es mitunter sehr schwer vorstellbar ist wo die genaue Position der Schraube sein soll. Ein Foto wäre hier oft viel anschaulicher. Ich würde die Anleitung nicht mehr kaufen, sie ist weder für Profis noch für Anfänger wirklich geeignet und für wenig Geld mehr gibt es Besseres, ich würde Haynes empfehlen für Leute die gut Englisch können, sonst ist die Reparaturanleitung von Bucheli eher hifreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Popov am 23. Mai 2008
Format: Taschenbuch
1. Die 'ALT' and 'ASN' Motoren sind *nicht* beschrieben wie versprochen - und die sind teilweise sehr unterschiedlich von aelteren R4s und V6s (Zahnriemenaustausch, Nockenwellenverstellung, Alu-zylinderblock usw). Was soll das?
2. Ich haette gern auch "so funktioniert's" Einleitungen gesehen - damit man's besser verstehen koennte wie das ganze funktioniert und somit wo der Fehler sein koennte.
3. Zu wenig Aufmerksamkeit fuer die Diagnose - und das ist wohl am wichtigsten: wir reden hier ueber Leuten die das Warten&Reparieren *nicht* professionel angehen, und somit die Erfahrung mit Diagnose per Definition nicht haben koennen.
4. Es liest sich wie eine abgespeckte ElsaWin, wenn Sie wissen wovon ich rede - wofuer brauche ich das, wenn ..? Ich wuerde gern lieber "aus Erfahrung" Vorgehensweisen lernen - und dabei genau und nur die, die man benoetigt um tatsaechlich vorkommande Krankheiten zu beseitigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker am 31. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir einen 'alten' A6 gekauft und wollte im Innenraum einige Veränderungen vornehmen.
Beim Abbau der diversen Verkleidungsteile und der Mittelkonsole war mir das Buch eine grosse Hilfe.
Auch für die Neuverkabelung waren die Schaltpläne sehr wichtig...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Renestuice am 21. Mai 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Beschreibungen im Buch sind sehr gut, auch wenn ein nicht ganz erfahrener Schrauber ans Fahrzeug muss.

Super Tipps beschrieben, Fahrzeug Daten, Füllmengen, Stromkreis.

Klasse
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für alle Reparaturen die der ambitionierte Laien Schrauber durchführen möchte ein super Buch.
Allerdings wenn man ein bisschen mehr Erfahrung beim schrauben hat, kommt man damit auch an die Grenzen und hätte gerne mehr beschrieben. Die frage ist ob ein Buch sowas leisten kann, oder ob man dann nicht besser eine KFZ-Mechatroniker Ausbildung machen sollte? Der Beruf ist toll, ohne Frage. Von daher fast 5 Sterne und der eine fehlende Stern als Anreiz für die Herausgeber spezielle Bücher zu speziellen Themen herauszugeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von silvia mörth am 21. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
das Buch ist eine enorme Hilfe , besonders für Hobbyschrauber.
es wird alles gut erklärt auch die Bilder dazu sind top.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Hermann Schmidt am 8. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
guter überblick, übersichtliche gliederung, verständlicher text. wenn man den A6 neu gebraucht erwirbt, ist es unerlässlich den wagen kennenzulernen. ein muss
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen