Die Außenpolitik der Volksrepublik China 1949 - 2004: Ein... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Außenpolitik de... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Außenpolitik der Volksrepublik China von 1949-2004. Eine Einführung Taschenbuch – 12. April 2005

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 24,77
43 neu ab EUR 29,95 4 gebraucht ab EUR 24,77

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 280 Seiten
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften; Auflage: 2005 (12. April 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3531141201
  • ISBN-13: 978-3531141206
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 1,4 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.204.256 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"[...] wer sich einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse und Leitlinien der chinesischen Außenpolitik verschaffen will, ist bei Möller an der richtigen Adresse. [...] Möller gelingt es trotz der schnellen Abfolge von Informationen, die Paradigmen der chinesischen Außenpolitik in Abhängigkeit sowohl von inneren als auch von äußeren Faktoren deutlich zu machen." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 03/2007

"Kay Möller hat einen gelungenen, knappen und anschaulichen Überblick zur Außenpolitik der VR China vorgelegt." WeltTrends, 53/2007-2007

"[...] eine komprimierte und zuverlässige Informationsbasis." Strategie & Technik, 02/2006

"Kay Möller, einem anerkannten Chinaspezialisten bei der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin, ist eine informative, mit überaus treffenden Zitaten vor allem von Mao zedong angereicherte Darstellung gelungen." Neue Zürcher Zeitung, 01./02.10.2005

Werbetext

Die Außenpolitik einer (unheimlichen) Weltmacht - Studienbuch und Einführung

In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Rohde am 11. Juli 2005
Format: Taschenbuch
Nach Sebastian Heilmanns Buch über China ist Kay Möllers Werk ein umfassender, historisch sorgfältiger Überblick über Chinas Geschichte und über die Entwicklungen der Gegenwart im Reich der Mitte.
Das für Studenten und Journalisten besonders geeignete Werk ist gut strukturiert. Im Teil I (Zeit) wird das besondere Selbstverständnis Chinas geschildert, welches erst im 19. Jahrhundert durch die imperialistischen Interventionen der Industriemächte zwangsweise verändert werden musste.
Die Gründung der Volksrepublik sowie deren Integration in die Welt mit Deng Xiao Ping wird sorgfältig dargestellt. Die gegenwärtige Spannung zwischen wirtschaftlicher Öffnung und politischer Reaktion wird deutlich dargestellt. Die Taiwanfrage sowie die zunehmende Rohstoffabhängigkeit des boomenden Landes sind zwei seiner zu lösenden Herausforderungen. Im Teil II des Buches (Raum) werden die bilateralen Beziehungen Chinas zu verschiedenen Regionen der Welt systematisch dargestellt.
Möller hat eine lesenswerte, nüchterne Analyse der chinesischen Außenpolitik geliefert, die die Kenntnis über das Reich der Mitte substanziell verbessern kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen