Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,33

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Atlas der Globalisierung: Sehen und verstehen, was die Welt bewegt [Broschiert]

Le Monde diplomatique , Serge Halimi , Barbara Bauer , Philippe Rekacewicz , Joseph Stieglitz
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

13. Oktober 2009
Neue Weltkunde; Kapitalismus in der Krise; Die Zukunft der Energie; Viele Hauptstädte, viele Ansichten; Kompliziertes Afrika; Ungelöste Konflikte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 216 Seiten
  • Verlag: TAZ; Auflage: 2., Aufl. (13. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937683240
  • ISBN-13: 978-3937683249
  • Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 22,2 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.343 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Amazon bestätigter Kauf
Dieses Buch ist kein Pamphlet von Globalisierungskritikern!

Es stellt vielmehr auf spannende, sachliche, kompakte und äußerst informative Weise Zusammenhänge globaler Natur von Politik, Wirtschaft, Religion und Klima dar.

Die über 300 Illustrationen, Karten und Charts machen die vielen Themen sehr gut verständlich.

Der Untertitel "Sehen und verstehen was die Welt bewegt" könnte nicht passender sein. Ein absolutes "Must-Have" für jeden, der sich für mehr als nur die eigenen vier Wände und Talkshows interessiert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Must read" 22. November 2009
Die aktuelle Neuauflage des Kartenwerks hat an Umfang noch zugenommen und weckt auf über 200 Seiten mit sehr vielen Karten den Entdeckungstrieb. Der Themen sind da viele, die gestalterisch und inhaltlich sehr anschaulich aufbereitet werden: Klima, Umwelt, Handel, Arbeit, Geopolitik, Energie, Menschenrechte. Dabei wird viel auf Teilthemen eingegangen, wie die chinesischen Investitionen in Afrika, der Situation am kaspischen Meer oder das Thema Steueroasen. So erschliessen sich an die 100 Themen.

Nein, ich bin kein Globalisierungsgegner, nein ich stimme den Texten im Buch nicht immer zu (demnach sind sowieso immer und an allem der Neoliberalismus und die USA Schuld). Trotzdem eine Wissensfundgrube, die unsere täglichen Nachrichten in einen Kontext einordnen hilft.

Kurzverdikt: Must read.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von daniel
Von Amazon bestätigter Kauf
Der Atlas der Globalisierung ist ein sehr spannendes und zukunftsorientiertes Buch. Viele Zusammenhänge zwischen den gesellschaftlichen Entwicklungen, Politik und Wirtschaft werden anschaulich anhand von Grafiken, Statistiken und Rückblicken erläutert.

Das Buch gliedert sich in sechs Kapitel:

1.Neue Weltkunde
Hier werden vor allem die globalen Zusammenhänge, kontinental übergreifend erläutert. Die Stellung Amerikas, Europas Vormarsch, Afrikas Chancen und Risiken, das Internetzeitalter, Cyberterrorismus, der Kampf um das Wasser. Also alle Szenarien, die man sich vorstellen kann und die einen Hauch von Dystopie aufweisen.

2.Kapitalismus in der Krise
Das System kränkelt. Woher kommt das und was kann man dagegen tun denkt man sich. In diesem Kapitel findet man Antworten, Tatsachen und Fakten. Internationale Arbeitsteilung, Steueroasen, IWF und Weltbank sind nur wenige Themen dieses Kapitels.

3.Die Zukunft der Energie
Das Problem der wachsenden Weltbevölkerung stellt uns vor neue Herausforderungen. Vor allem beim Thema Energie. Öl, Gas , Kohle, Windkraft, Atomenergie? Was sind die Alternativen und was wird der DAUERBRENNER?

4.Viele Hauptstädte, viele Ansichten
Hier werden weltweit die Chancen und Zukunftsvisionen dargelegt, die die Hauptstädte bieten. Berlin als europäisches Zentrum, Amerika am Rande seiner Kraft, vertane Chancen am Kap, Unsicherheit in Russland........

5.Kompliziertes Afrika
Der Kontinent der immer wieder zu denken gibt. So arm und doch so reich. Krisen, Kriege, Hungersnöte und mittendrin, Diamanten, Rohstoffe und Reichtum.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Linker Ruck im Verlag, aber immernoch gut 9. Dezember 2009
Von Jack
Im Vergleich zur letzten Ausgabe ist die Schreibweise der Autoren deutlich nach links gerückt für meinen Geschmack. Mich persönlich stört das nicht sehr, da ich mir den Atlas der Globalisierung ohnehin u.a. deswegen kaufe, um die Dinge auch einmal aus einer anderen Sicht zu sehen. Der Atlas ist in 6 Kapitel aufgegliedert und teilweise mit handgemalten Karten bebildert, was ich persönlich optisch sehr ansprechend finde. Insgesamt finde ich die Gestaltung allgemein sehr gut. Er gibt einen guten Überblick was derzeit so los ist, und geht dabei auch besonders auf die in der Presse oft nicht so populären Themen ein. Insbesondere Afrika wurde z.B. ein ganzes Kapitel gewidmet. Was ich persönlich schade finde, ist dass wenig über die inneren Konflikte Indiens zu lesen war, zumal dies das Land ist dass von Terror am meisten geplagt ist und zahlreiche starke Terrorgruppierungen unfreiwillig beheimatet. Ich sehe dennoch keinen Grund hier einen Punktabzug dafür zu geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen über den Tellerrand schauen... 13. Januar 2010
Von Amazon bestätigter Kauf
Gute Texte - gute Karten! Das Verdienst dieses Atlas ist vor allem, dass er Blickwinkel ändert bzw. einordnet, dass Themen angesprochen und erläutert werden, die (insbesondere im Zusammenhang) sonst nicht in unserem täglichen Fokus sind und letztlich, dass er die aktuellen Themen vorstellt, die unsere Gegenwart (und Zukunft!?) dominieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Buch 16. Mai 2013
Von Rubiniho
Von Amazon bestätigter Kauf
Bestens, tolles Buch so muss mann sich das VorstellenBestens, tolles Buch so muss mann sich das VorstellenBestens, tolles Buch so muss mann sich das VorstellenBestens, tolles Buch so muss mann sich das Vorstellen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich gut gemachte Information 31. Januar 2010
Kommt auf den Punkt. Meinung und Standpunkte der Autoren sind zu erkennen, lassen aber genug Raum, da die Artikel sehr an Fakten orientiert sind. Kann ich nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Rezi - ein Tip: Für die Nachwelt... 19. Oktober 2010
Den sehr guten Resenzionen ist kaum mehr etwas hinzuzufügen.
Ich erwarb diese Buch -nach Studium der Inhalte- für meine Kinder: Damit Sie in 20 Jahren sehen wie es zum 'heute' kam.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sechs Beiträge zu brennenden Problemen der Gegenwart
Le Monde diplomatique" ist die größte Monatszeitung für internationale Politik. Sie hat weltweit über 1,5 Millionen Leser und erscheint in 61 Ausgaben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Dezember 2011 von Johannes Kösegi
4.0 von 5 Sternen kompakt und doch informativ
Dieser Atlas gibt einen sehr guten Einblick in das Weltgeschehen rund um das Thema Globalisierung. Dank der vielen Grafiken werden einem die Zusammenhänge verständlich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Dezember 2011 von Klaus Nehr
4.0 von 5 Sternen Intressante Denkanstöße und gute Karten
Zu der politischen Ausrichtung des Atlanten kann ich nur sagen, dass man sich immer, egal bei welchem politischen Medium, vorher über den Herausgeber und dessen politische... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juli 2010 von Lukas Heimbold
3.0 von 5 Sternen Detailreich in den Darstellungen, Inhaltlich tendenziös
Der Altlas der Globalisierung in der Neuauflage von 2009 bietet umfangreiches Kartenwerk zum Thema auf mehr als 200 Seiten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juni 2010 von Georg Juraczek
5.0 von 5 Sternen ...was die Welt im Innersten zusammenhält...
ist nun zum dritten Mal aktualisiert und erweitert erschienen und auch diesmal ein absolutes Muß für Menschen, die sich in den immer komplexeren Themenbereichen der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. März 2010 von Laternenanzünder
4.0 von 5 Sternen sehr umfassend und übersichtlich
ich kenne keine kürzere und doch allumfassende Darstellung, auch wenn es keine kritische Beurteilung enthält
Veröffentlicht am 2. März 2010 von Erhard Leuchtmann
3.0 von 5 Sternen Mehr Kommentar als Atlas
Eine Fülle an Informationen, die man anderswo kaum findet, und das zu einem sehr bezahlbaren Preis, bietet dieser Atlas - wenn man ihn "Atlas" nennen will. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Februar 2010 von Ulrich Hartmann
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa3cda80)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Ähnlicher Inhalt zum Nachfolger "Die Welt von Morgen"? 0 07.06.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar