Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,89

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Atatürk, Kemal [Taschenbuch]

Bernd Rill
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

7. November 1985
Nicht nur in den Amtsstuben und im Mittelpunkt öffentlicher Plätze, in so ziemlich allen Werkstätten, Läden, Wirtshäusern und auch in sehr vielen guten Stuben der Türkei ist Kemal Atatürk auch heute noch anwesend, mehr als eine Generation nach seinem Tode: in Bildern, auf Wandteppichen, wie sie die Türken besonders lieben, gar noch auf allerlei Nippsachen. Es ist, als ob er noch lebte. In der Tat lebt er weiter in der Innen- und Außenpolitik seines Landes, ja, eine fundierte Aussage über türkische Politik ist ohne Kenntnis von Werk und Vermächtnis dieses Vaters der Türken, wie er sich selbst nannte, nicht möglich. Kein Staatsmann aus der ersten Hälfte des Jahrhunderts ist so gleichbleibend aktuell geblieben wie Mustafa Kemal Atatürk.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Atatürk, Kemal + Atatürk: Eine Biographie + Die Osmanen: 600 Jahre islamisches Weltreich
Preis für alle drei: EUR 33,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 10 (7. November 1985)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499503468
  • ISBN-13: 978-3499503467
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,4 x 0,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.831 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schmales Buch, große Wirkung 12. September 2002
Verifizierter Kauf
Überschaubar, verständlich und absolut ausreichend für denjenigen, der eine schnelle, doch möglichst umfassende Information sucht.
158 engbedruckte Seiten, aufgelockert durch eine Vielzahl historischen Bildmaterials, ergeben eine geballte Ladung Wissen über diesen sicherlich außergewöhnlichsten Politiker seiner Epoche in Europa.
Die Schwierigkeiten des heutigen türkischen Staates, hinsichtlich seiner Anpassungsversuche an die Europäische Gemeinschaft, werden aufgrund des ausführlich geschilderten Hintergrundes des politischen Wirkens von Kemal Pasha Atatürk verständlich. Desgleichen die Befürchtungen der modernen Demokraten in der Türkei vor einer erneuten Hinwendung zu althergebrachtem, religiös eng geprägtem Denken und Verhalten der Bevölkerung, insbesondere in den ländlichen, anatolischen Gebieten, in denen die von dieser Lichtgestalt türkischer Politik eingeführten Reformen bis zum heutigen Tage nur sehr unvollständig umgesetzt werden konnten.
Aber auch die unschönen Seiten des Machtmenschen Atatürk werden nicht verschwiegen, sondern in aller gebotenen Sachlichkeit geschildert.
Ein schmales Buch, mit dem ein großer Wurf gelang. HMcM
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es lohnt sich sehr 5. Juni 2009
Die Biografie von Kemal Atatürk ist für jeden -nicht nur Türkeireisenden-, der sich für die politische Situation der Türkei interessiert sehr informativ. Vor allem auch Redeauszüge, die auf die Situation Deutschlands vor der Nazizeit eingehen zeigen die Weitsicht dieses Politikers.
Absolut lohnenswerte Lektüre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf
Wer als Deutscher mehr Verständnis für die oft sehr temperamentvollen Diskussionen seiner türkischen Kollegen oder Freunde erlangen möchte, dem sei dieses Buch empfohlen. Es schildert sachlich und spannend die Herausbildung der heutigen Türkei aus dem zerfallenen osmanischen Reich. Die Klugheit, Entschlossenheit, Kraft und Willenstärke dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit Kemal Atatürk zerrte die Türken Anfang dieses Jahrhunderts in die Moderne. Nun liegt es an Ihnen, ob sie dieses Erbe annehmen und weiterführen oder ihr Glück in der romantischen Verklärung der Vergangenheit suchen. Wer sich mit diesem Thema noch weiter auseinandersetzen will, dem sei auch Peter Scholl-Latours großes Türkeibuch ("Allahs Schatten über Atatürk")empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Ghazi 3. Februar 2010
Eine Tolle informative kleine Biografie über den Vater der Türkei.
Ich kann mich immer wieder über die kleinen Biografien von rororo nur wundern wie sie auf wenigen Seiten einen hervorragenden Überblick über eine Persönlichkeit widerspiegeln.
Diese Biografie über Kemal Atatürk ist zwar nicht als Nachschlagewerk geeignet. Für jemanden der nichts oder wenig über Kemal Atatürk weiß ist sie sehr zu empfehlen. Mir gefällt diese kleine Bio" besser als manche große diese ist zwar nicht so ausführlich aber sehr leicht und verständlich zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Bis auf eine, für oberflächliche Leser, mißverständliche/unglückliche Analogie mit Hitler ein überraschend gut recherchiertes Buch. Habe es in einem Zug durchgelesen. Hilft sicher viele Vorurteile gegen über das osmanische Reich, die Türkei und Atatürk abzubauen und verändert bei manchem Leser die Perspektive auf die türkische Geschichte, Kultur und Gesellschaft. Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer öfter schon einmal in der Türkei war, wird festgestellt haben, dass man immer wieder auf Kemal Attatürk trifft, da man überall auf Fotos von ihm stößt. Wenn man sich die Frage stellt, wer Attatürk war und was er bewegt hat, so gibt dieses kleine und preiswerte Buch, einen guten Einblick in sein Schaffen.
Kemal Attatürk wurde mit dem Namen Mustafa 1881 in Saloniki als Sohn zweier Türken (einem Zollbeamten und einer Bauerntochter) geboren. Seine Eltern waren sehr arm und konnten Kemal somit nicht viel ermöglichen. 1893 trat Mustafa Kemal Attatürk in die Militärschule in Saloniki ein. Von hier aus schaffte er es bis zur Generalstabsakademie in Istanbul. An den Kriegsakademien gab es oppositionelle Treffen, die sich Watan (arab. Vaterland) nannten. Nachdem Attatürk sein Abschlußexamen absolviert hatte, benutzte er seine Zeit, um die Geheimzeitungen von „Watan" zu drucken und heimliche Versammlungen abzuhalten. Er wurde erwischt und kam ins berühmt berüchtigte „Rote Gefängnis" in Istanbul. Seine revolutionären Treffen legte man ihm als Jugendsünde aus und versetzte ihn als Hauptmann nach Damaskus. Aber Attatürk ließ sich nicht abschrecken: In Damaskus gründete er erneut Watan-Zirkel und verbreitete seine Theorien unter den Soldaten, so dass es - mit dem Marsch auf Istanbul im Jahr 1908 - zu einer Revolution gegen den Sultan kam.
Diese Revolution war aber erst der Auftakt vieler jahrelanger Säuberungskriege gegen die Russen, die Griechen, die Deutschen, Engländer und Franzosen und den Sturz des Sultans. Kemal Attatürk war dem Westen zugeneigt und wollte aus der Türkei einen modernen Staat nach westlichem Vorbild machen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Atatürk, Kemal/Biografie, Bernd Rill
Kluger Mensch, Säufer, Narzist, Befreier - eine facettenreiche Persönlichkeit, die hier als Mensch auftaucht - sehr wichtig, um schräge Personenkulte und damit... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Elisa Vázquez veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gravierender Fehler
Er nannte sich nicht selbst "Vater aller Türken", dieser Titel wurde ihm durch das Parlament als Ehrentitel verliehen! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. März 2010 von Binks
4.0 von 5 Sternen Ein Staatsmann mit Weitblick
Auf Grund einer Istanbulreise faszinierte mich die Allgegenwärtigkeit eines bereits seit Generationen verstorbenen Politikers. Also wollte ich die Gründe kennenlenen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Mai 2002 von "gerhardfranz"
3.0 von 5 Sternen Gute einführung zu Mustafa Kemal Atatürk
Dieses Buch ist eine gute Einführung, um mehr über den Vater der Türken zu lernen. Für wissenschaftliche Arbeiten jedoch ist es nur als Ekundärliteratur zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Januar 2001 von b_darvich@hotmail.com
5.0 von 5 Sternen Buch über ein Genie
So einen Mann gibt es alle 1000 Jahre. Leider wurde er in einer Zeit des Zerfalls geboren.(Atam yasa sen ! Lesen Sie weiter...
Am 2. Juni 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die wahre Entstehung eines Staates.
Jeder,der sich interessiert, wie die heutige Türkei entstanden ist und wissen möchte, wieso Mustafa Kemal Atatürk so von seinen Landsleuten noch immer nach 50... Lesen Sie weiter...
Am 3. Februar 1999 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar