At Carnegie Hall [Vinyl L... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • At Carnegie Hall [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

At Carnegie Hall [Vinyl LP] Doppel-LP

25 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
39 neu ab EUR 18,71

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

At Carnegie Hall [Vinyl LP] + Lost and Found + Buena Vista Social Club
Preis für alle drei: EUR 52,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (7. November 2008)
  • Erscheinungsdatum: 7. November 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-LP
  • Label: World Circuit (Indigo)
  • ASIN: B001ILKSOI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.530 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Chan Chan
2. De Camino A La Vereda
3. El Cuarto De Tula
4. La Enganadora
5. Buena Vista Social Club
6. Dos Gardenias
7. Quizas, Quizas
8. Veinte Anos
Disk: 2
1. Orgullecida
2. Y Tu Que Has Hecho?
3. Siboney
4. Mandinga
5. Almendra
6. El Carretero
7. Candela
8. Silencio

Produktbeschreibungen

Audiophile Pressung ,,NEU / VERSCHWEISST - Audiophile Pressung - Sie bestellen:2xLP:Buena Vista Social Club,

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bookpacker am 27. November 2008
Format: Audio CD
1. Juli 1998. In Midtown Manhattan, Ecke 57. Straße und 7th Avenue, erleben begeisterte Zuschauer den Auftritt des Buena Vista Social Club. Ein musikalisches Ereignis, das Schlagzeilen macht. Das ausverkaufte Konzert findet in der New Yorker Carnegie Hall statt. Hier einmal zu spielen, ist so etwas wie der Karrieretraum eines jeden Musikers. "Der Buena Vista Social Club", schreibt John Pareles in der New York Times vom 3. Juli d. J., "schaffte es gleich mit seinem Debüt in den Vereinigten Staaten". Der umjubelte Auftritt wird auf der vorliegenden Doppel-CD dokumentiert. Da es sich um einen Life-Mitschnitt handelt, ist die musikalische Qualität der Aufnahmen naturgemäß schlechter, als auf dem Studioalbum Cooders von 1997. Mich stört das nicht, denn die Scheibe gibt viel von der überschäumenden Stimmung jenes Abends wieder. Es finden sich aber bereits Kritiker, die meinen, Ry Cooder hätte viel zu lange mit der Veröffentlichung des Konzerts gewartet. Ich finde es müßig, darüber heute zu debattieren. Natürlich sind mehr als 10 Jahre nach dem legendären Konzert vom 1. Juli 1998 vergangen. Aber jetzt sind die Aufnahmen da, freuen wir uns doch einfach über die unerwartete Wiederbegegnung mit den großen alten Herren des kubanischen Son. Außerdem, wer hätte diese CD 1997/98, auf dem Höhepunkt der Euphorien um den Buena Vista Social Club, wirklich vermisst? Viele, sehr viele, hatten ja auch den Film von Wim Wenders gesehen, im dem Aufnahmen von Konzerten der Band in Amsterdam und New York enthalten sind. Insofern hat Ry Cooder mit seiner neuen CD wieder (fast) alles richtig gemacht und die Qualität seiner inzwischen vergoldeten "Buena Vista Nase" erneut unter Beweis gestellt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von paaasi am 17. Januar 2011
Format: Vinyl
Vor über 12 Jahren gab Buena Vista Social Club ihr Konzert in der berühmten New Yorker "Carnegie Hall". Das Album zu diesem Konzert kam aber erst 2008 raus, also 10 Jahre nach dem Konzert. Viel zu spät, würde man sich als Laie jetzt denken, aber jedes einzelne Stück dieser Band ist einfach unvergänglich. Die einzelnen Bandmitglieder wirkten authentisch, kein einziger der Bandmitglieder zwingt sich irgend ein Image auf, alle sind immer lebensfreudig und humorvoll, und das hört man auch in jeder Sekunde des Albums. Was mich stark überraschte: Man merkt nur am Applaudieren des Publikums, dass es sich um eine Live-Platte handelt. Die Band spielt ohne Technik und Pushing der einzelnen Klänge perfekt, vom normalen Qualitätsverlust einer Live-Platte merkt man rein gar nichts. Für mich das beste Album, dass ich jemals gekauft habe.
In Gedenken an die mittlerweile verstorbenen Bandmitglieder:
Ibrahim Ferrer, 6. August 2005
Compay Segundo, 14. Juli 2003
Rubén Gonzaléz, 8. Dezember 2003
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ch92 am 8. April 2009
Format: Vinyl
Ein Muß für Liebhaber kubanischer Musik. Hervorragende Qualität von Aufnahme und Pressung. Aber nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Studioaufnahme und fast identischem CD / LP Cover.
Leider fehlt auch in der Beschreibung bei Amazon ein Hinweis auf die Art der Pressung (2 x 180g Vinyl ),zudem ist lediglich das CD Cover abgebildet
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von racinggreen am 16. Oktober 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist eigentlich kaum zu begreifen, das Live Album von Buena Vista Social Club, das in der Carnegie Hall aufgenommen wurde, kommt mit beinahe 10 Jahren Verspätung auf dem Markt. Schon in dem damaligen Film, wo verschiedene Szenen aus dem Carnegie Hall Konzert enthalten sind, machte sofort Lust auf mehr. Aber: Es gab nur die Studio Version, die sich allerdings auch als eine hochwertige Aufnahme anbot. Ob das Label da mit Absicht etwas die Hände in den Schoß gelegt hat, um die Tantieme erst nach dem Ableben der Musiker selbst einzustreichen? Denkbar wäre es.

Dies kann man von der Live Aufnahme nicht unbedingt behaupten. Obwohl ich eine sehr hochwertige Anlage besitze, sind die beiden Live CDs bei geringerer Lautstärke nur bedingt zu genießen. Einige Instrumente spielen etwas zu stark im Hintergrund und fallen ab, aber auch Stimmen klingen zuweilen etwas dünn. Ebenso fehlt ein wenig die Intensität, die das Publikum in der Halle für diese Musik entwickelt hat. Wer im Gegensatz dazu die Kult Aufnahme aus den 50ern von Harry Belafonte in Carnegie Hall kennt und hört, wird wissen, was ich damit meine. Ich weiß, damit ich setze die Meßlatte ziemlich hoch ...

Wer also etwas von der Aufnahme und deren Emotionalität haben will, der wird sie erst bei einer etwas höheren Lautstärke zu würdigen wissen. Dann aber stellt die Aufnahme durchaus zufrieden.

Zum Glück gibt es ja inzwischen die Möglichkeit, den Klang der CDs durch eine spezielle Informationstechnologie von Creaktiv Audio zu verbessern. Wer auf wirklich gute Hörqualität Wert legt, sollte dies nutzen. Aber das nur am Rande.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter B. am 6. November 2014
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Diese Scheibe sei jedem empfohlen, der eine Beziehung zu dieser Musik besitzt und in der Lage ist, eine Vinyl von einer CD klanglich zu unterscheiden. Während andere längst auf der Bank saßen und die Katze streichelten, streichelten diese Leute ihre Instrumente und uns mit Klängen, die ein Labsal für die Ohren sind. Der Buena Vista Social Club war für mich das einzig bleibende Erlebnis in Havanna. Das Elend dieser verfallenden, ehemals herrlichen Stadt, habe ich ansonsten verdrängt. Die Musik dieses Landes wird bleiben. Über alle Trümmer hinweg.

Daher eine absolute Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
DVD zum Konzert 0 29.07.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden