3 gebraucht ab EUR 198,68

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Asus Radeon R9 280X DirectCU II TOP Grafikkarte (PCI-e, 3GB, GDDR5, 2x DVI, HDMI)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus Radeon R9 280X DirectCU II TOP Grafikkarte (PCI-e, 3GB, GDDR5, 2x DVI, HDMI)

24 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 198,68
  • AMD Radeon R9 280X
  • Videospeicher: 3GB GDDR5Empfohlene Systemvoraussetzung :Mindestens 750 Watt Netzteil (mit 12V/24A)
  • Anschlüsse: 2x DVI, 1x HDMI, 1x DisplayPort
  • 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: 1x CrossFire-Kabel, 1x Stromkabeladapter, 1x Treiber-CD
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeASUS Computer
Modell/SerieR9 280X Matrix
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen14,5 x 28,5 x 3,8 cm
Modellnummer90YV0500-M0NA00
FormfaktorGrafikkarte
Größe Festplatte3072 MB
ChipsatzherstellerAMD
Beschreibung GrafikkarteRadeon R9 280X
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
Watt300 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00FRV9FDK
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit10. Oktober 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Asus R9280X-DC2T-3GD5


Schneller, leiser und kühler

Exklusive Asus-Innovation
CoolTech-Lüfter

Der exklusive CoolTech-Lüfter ist mit einem hybriden Lüfterblatt-Design ausgestattet, bestehend aus radialen Lüfterblättern im Inneren sowie äußeren Lüfterblättern. Auf diese Weise wird die angesaugte Luft in verschiedene Richtungen geblasen, um somit die Hitzeableitung zu beschleunigen und eine stabile Grafikleistung zu erreichen.

CoolTech-Lüfter
DirectCU II
DirectCU II

Bis zu 20% kühler und dreimal* leiser
Das exklusive DirectCU II-Kühldesign verwendet eine 10mm große Heatpipe aus Kupfer mit direktem Kontakt zum Grafikprozessor sowie eine um bis zu 220% größere Oberfläche, um die Hitzeableitung zu beschleunigen. Im Vergleich zum Referenzmodell ergibt sich damit eine um bis zu 20% kühlere und dreimal leisere Performance.

* Äquivalent zu 14dB. Die Leistungsfähigkeit kann je nach System-Konfiguration variieren.
Handselektierte 1070 MHz Prozessoren

Übertaktung ab Werk auf 1070 MHz für eine unvergleichliche Performance und ein einzigartiges Gaming-Erlebnis.

DIGI+VRM inklusive Super Alloy Power-Technologie
DIGI+VRM inklusive Super Alloy Power-Technologie

30% weniger Interferenzen sowie 2,5-mal langlebiger
Das erfolgreiche und beliebte DIGI+ VRM-Design verwendet ein 12-Phasen-Power-Design mit digitalen Spannungsreglern für 30% weniger Interferenzen, 15% mehr Energieeffizienz, mehr Spannungseinstellungen sowie eine höhere Stabilität und eine bis zu 2,5-mal längere Lebensdauer als vergleichbare Referenzmodelle.

GPU Tweak

Intuitives Grafikkarten-Overclocking in Echtzeit

  • Detaillierte Spezifikationen sowie den aktuellen Kartenstatus anzeigen mit GPU-Z
  • GPU-Taktraten und Spannungen synchronisieren für einfacheres Overclocking
  • Viele Parameter und Details gleichzeitig und in Echtzeit überwachen und anzeigen
  • "Lock" der Grafikkarte in 3D mit dem 2D/3D-Switch, um höhere Benchmarkergebnisse zu erzielen
  • Automatisch Treiber und BIOS-Versionen überprüfen und aktualisieren
  • Die Bildschirmanzeige in Full HD ins Internet streamen
3GB GDDR5-Speicher

Der auf der Grafikkarte verbaute GDDR5-Speicher ermöglicht hohe Auflösungen und somit ein erstklassiges Gaming-Erlebnis.

Grafikprozessor- (GPU) Features

Powered by AMD Radeon R9 280
Powered by AMD Radeon R9 280
AMD Eyefinity-Technologie
AMD Eyefinity-Technologie

Dank der AMD Eyefinity Multi-Display-Technologie ist es möglich, bis zu drei Bildschirme an einen einzigen Grafikprozessor anzuschließen. Auf diese Weise können bis zu sechs Bildschirme als eine große Oberfläche für Spiele oder Entertainment-Inhalte genutzt werden, d.h. der PC-Desktop erscheint entweder einmal auf jedem Bildschirm oder aber er erstreckt sich auf mehrere Bildschirme.

CrossFireX-Unterstützung
CrossFireX-Unterstützung

Mit der CrossFireX-Technologie können mehrere Grafikkarten zusammengeschaltet werden. Auf diese Weise steigern sich die Bildqualität und die Renderinggeschwindigkeit deutlich. Der Benutzer erhält somit hochauflösende Bilder in höchster Qualität, ohne dass die Bildschirmauflösung verringert werden muss. CrossFireX besticht durch eine verbesserte Kantenglättung, anisotropes Filtern, Schattierung und Textur-Einstellungen, die keine Wünsche offen lassen.

AMD HD3D-Technologie
AMD HD3D-Technologie

Dank der AMD HD3D-Technologie erlebt der Nutzer eindrucksvolles 3D-Gaming und kommt seinen Lieblingsstars in 3D Blu-ray-Filmen ganz nah. AMD HD3D ist außerdem optimal geeignet für professionelle Nutzer, die komplexe Grafikeffekte erstellen und Daten visualisieren wollen.

PCI Express 3.0
PCI Express 3.0

Der aktuellste PCI Express-Standard bietet eine doppelt so große Bandbreite wie der derzeitige PCIe 2.0-Standard und ermöglicht somit eine optimierte Kommunikation zwischen dem Hauptprozessor des Systems und dem Grafikprozessor.

Microsoft DirectX 11.2 API-Unterstützung
Microsoft DirectX 11.2 API-Unterstützung

Mit DirectX 11.2 beginnt eine ganz neue Dimension der realistischen Darstellung von PC-Spielen dank einer erstklassigen Leistungseffizienz.

E/A-Schnittstellen

  • 2x Native DVI-Anschlüsse
  • 1x Nativer HDMI-Anschluss
  • 1x Nativer DisplayPort-Anschluss

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von enVec am 10. Februar 2014
Für den Aufbau eines neuen Systems musste eine neue Grafikkarte her. Kriterien für die Karte waren:

- gute Leistung
- Preis um die EUR 300,00
- nicht zu hohe Geräuschentwicklung
- 2 DVI-Ausgänge da ich zwei Bildschirme betreibe welche keinen HDMI-Eingang haben

Die Wahl fiel auf die ASUS 280x mit knappen Vorsprung zur alternativen MSI 280x.

Lieferumfang:
Der Grafikkarte lag eine Treiber CD mit der gewohnten AMD Catalyst Firmware, dem GPU Tweak Toll von Asus sowie ein paar Freeware Anwendungen. Weiterhin sind Molex auf 6Pin und 8Pin Adapter beigelegt.

Montage:
Die Karte ist 28,5cm lang und brauch entsprechend Platz im Gehäuse. Weiterhin benötigt sie wie alle anderen aktuellen Grafikkarten zwei Blendenslots auf der Rückseite des Rechners. Außerdem braucht man einen 6PIN und einen 8PIN Stromanschluss vom Netzteil. Optional reichen auch zwei Molex (4 PIN) Kabel auf die man die beigelegten Adapter anschließt.

Im Betrieb:
Die Karte ist im Desktopmodus so gut wie nicht zu hören und fährt bei Konstant 34°C mit den standard Einstellungen. Im Spiel Betrieb erreicht sie bis zu 71°C und kann auch schonmal hörbar werden. Bei vollem ausreizen durch dreit Monitore (BF4 + BluRay Film + Surfen) wird sie definitiv laut und geht an die 80°C. Ich habe an der Gehäusewand über dem Luftstrom der Kartenlüfter zwei Gehäuselüfter angebracht (Enermax TP Silence 12cm PWM) welche die Abluft der Karte direkt aus dem Gehäuse befördern und dafür die Drehzahl der Graifkkartenlüfter vermindert. Die Karte ist hierdurch im Desktop Betrieb nicht mehr hörbar bei einer konstanten Temperatur von 29°C.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Kupper am 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Diese R9 280x von ASUS hat ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis!
Aus meiner Sicht kann ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen, ich habe weder die vielen genannten Artefakte noch sonst irgendwelche Probleme.

Man sollte aber vorher checken, ob die Karte ins Gehäuse passt!
Bei meinem Zalman Z9 z.B. ist noch ca. 0.5cm Luft. Also aufpassen..

Von der Leistung her echt klasse.
Zusammen mit einem i5 4670k @stock reicht diese Karte für Far Cry 3, 1080p, Maximale Details - 60fps durchgehend.
Das Minimum bei 2.5 Std. Spielzeit waren 48 fps.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chefkoch am 28. August 2014
Verifizierter Kauf
Habe die GraKa nun schon einige Zeit in gebrauch und muss sagen ich bin voll zufrieden. Zocke eigentlich nur BF4 und das mit Ultra einstellungen. Habe sie noch etwas hoch gedreht und es gibt bis heute keine Probleme,Lüfter laufen auch angenehm leise und sin wärend des Spielens im Fractal Define XL auch nicht wirklich wahrnehmbar. Ich empfehle sie auf jedenfall. Hatte jahrellang immer Sapphire Modelle. Diese waren mir zum gelegentlichen zocken aber zu Preisintensiv. Deshalb hab ich mich für die günstige Variante entschieden und bereue es auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von focus am 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Lieferung gut, Verpackung ausgezeichnet. Diese Grafikkarte ist zu schön um sie nicht sichtbar einzubauen! Naja aber wichtig ist, daß diese Karte alle Erwartungen erfüllt und mit Leichtigkeit übertrifft. Das Lüftergeräusch ist auch unter Volllast nicht im störenden Bereich, für gute Kühlung sollte man unbedingt sorgen. Auch jetzt, nach 6 Wochen Betrieb, bin ich immer noch begeistert und vollstens zufrieden.

Focus
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Greicel Celeste Baez Dipre am 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Ich wollte die Karte mal Testen und werde sie als Preis/Leistungssieger auch behalten.
Ich habe so ziemlich alle Karten von 270x-290 und 750ti-780ti ausprobiert und mit der 280x kann man sehr gut das machen, was ich schon seit jahren mache-> Battlefield zocken und das auf Ultra.
Angst hatte ich wegen dem VRam Problemen und den Artefakten, ich habe bei meiner TOP Version aber nicht den Fehlerhaften Vram verbaut, sondern einen anderen Hersteller. Übertakten kann man sie auch ohne das Artefakte zum Vorschein kommt.

Im klaren sollte man sich sein, das sie unter Volllast 100Watt mehr als eine GTX 760 schluckt und diese auch ordentlich mehr Wärme produziert. Die gelobte geringe Lautstärke ist für mich nur ein Gag, da sie nur dadurch erreicht wird das man es ausnutzt, das AMD Karten gut Wärme abkönnen und die Lüfter einfach nur niedrig drehen.

Aber für den Preis, bin ich gerne von Nvidia auf AMD gewechselt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Wie man so schön sagt "most bam for your buck" ist hier definitiv gewährleistet. In dieser Preisklasse findet sich keine bessere Grafikkarte - und mehr Geld zu investieren finde ich auch nicht notwendig. Spätestens in 2 Jahren gibt es heutige Highendkarten die jetzt 500€ kosten um 200€.

Und da die R9 280X, wenn man nicht gerade 4K auf 2 Monitoren zockt, sicher noch 2 Jahre ausreicht, kann man, wenn notwendig, später immer noch aufrüsten.

Ich habe mir seit langer Zeit wieder mal eine etwas teurere Grafikarte gegönnt und muss sagen ich bin begeistert. Jedes Spiel in Ultra-Settings, wirklich klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thilo Schmidt am 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Läuft besser als erwartet.
Bringt bei Bf4 auf ultra(1900x1200 oder welche Auflösung das auch immer genau ist:-D) gute 80-90 fps
Bei bf3 noch besser mit gut 120 Bildern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen