9 Angebote ab EUR 79,99

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 31,43 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Asus Google Nexus 7 16GB Tablet
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus Google Nexus 7 16GB Tablet

von Nexus 7
152 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 189,00 7 gebraucht ab EUR 79,99
  • Tablet
  • Android
  • 16GB
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeNexus 7
Artikelgewicht290 g
Produktabmessungen34 x 24,5 x 6 cm
ModellnummerGoogle Nexus 7 16GB
FarbeSchwarz
Bildschirmgröße7 Zoll
RAM Größe1024 MB
Größe Festplatte16 GB
Connectivity Typewi-fi
BetriebssystemAndroid
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0095T0RVO
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.331 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung780 g
Im Angebot von Amazon.de seit4. September 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Komponenten:

- 17,78cm (7") IPS Touchscreen, kratzfestes Corning-Glas (1280x800)
- Nvidia Tegra 3 QuadCore Prozessor
- 1 GB RAM
- 16 GB interner Speicher
- Wireless LAN 802.11 b/g/n
- Bluetooth
- 1.2 Megapixel Frontkamera und internes Mikrofon
- NFC & GPS-Funktion
- Li-Ion Akku (4325mAh); Standby bis zu 300h, Videowiedergabe 9h, Surfen & E-Reading bis zu 10h, anwendungsabhängig
- Gewicht: ca. 340 g
- Maße: 198,5 x 120 x 10,45 mm

Anschlüsse:

- 1 x MicroUSB 2.0
Software:

- Google Android 4.1


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

161 von 178 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fabian am 28. Januar 2013
Ich nutze das Google Nexus 7 jetzt seit ca. 2 Monaten. Nachdem ich es in der Zeit ausgiebig genutzt und getestet habe, ist es jetzt mal an der Zeit eine Rezension zu schreiben.

Grundsätzlich muss man erstmal sagen, dass das Gerät mich 100%ig überzeugt hat.

Es war für mich von Anfang an klar, dass ich ein 7-zoll Tablet möchte. Daher habe ich mich auf verschiedensten Internetseiten und in verschiedenen Geschäften schlau gemacht über das Angebot.

Das Gerät kann alles, was das Herz begehrt:

- es läuft immer (!!!) absolut flüssig
- es ist schnell
- es hat eine wirklich gute Auflösung
- die Verarbeitung ist super
- sämtliche Apps laufen ohne Ruckeln und ich spiele alle Spiele in höchster Auflösung
- ...

Ich könnte noch viel mehr positive Dinge des Tablets nennen.
Es ist meiner Meinung nach aber erstmal wichtiger die "negativen"-Aspekte, die andere über dieses Tablet verbreiten, zu widerlegen:

1. keine Kamera an der Rückseite:

Stimmt. Aber: Muss man mit einem Tablet wirklich fotografieren? Und wenn ja, na gut, dann ist das Google Nexus 7 halt nicht das passende Gerät. Das macht es meiner Meinung nach aber nicht schlechter. Ich persönlich brauche das nicht.

2. Die Laut-leiser tasten und die Entsperrungstaste sind direkt übereinander an der seite.

Es stimmt, dass ich auch bereits schon vllt. 1-2 mal auf "sperren" gekommen bin, obwohl ich die musik lauter oder leiser machen wollte.
wenn ein tablet in reviews kritisiert wird und der hauptaspekt die lage der tasten ist, dann kann ich mir sicher sein, dass ich mit einem kauf nichts falsch mache.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
171 von 191 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 21. September 2012
Mit dem Nexus 7 bin ich sehr zufrieden und finde das Preis-Leistungsverhältnis hervorragend.
Ich habe mir die 16GB Variante gekauft, da sich das Gerät bekanntermaßen ja nicht mit Speicherkarten erweitern lässt. Für meine Einsatzzwecke Mail, Surfen, Fotos und Videos, Musik hören und die Hifi-Anlage steuern ist das Gerät sehr gut geeignet. Parallel dazu nutze ich ein Samsung Galaxy S2, was sich unterwegs als Hotspot für das Nexus 7 einfach und schnell nutzen lässt. Als Hobbyfotograf kann ich unterwegs auch meine Fotos von der Kamera über ein Adapterkabel mit USB-Kartenleser und der Nexus-Media-Importer App auf dem Tablet sichern und anschauen.
Zuhause haben wir auch noch ein iPad 3 im Einsatz. Das hat im direkten Vergleich natürlich ein viel besseres Display (bessere Auflösung, im Bedarfsfall deutlich heller einstellbar, größere Fläche) und die Bedienbarkeit (z.B. Multi-Touch-Gesten, Bildschirm-Tastatur) finde ich auch besser. Aber: es ist viel schwerer als das Nexus 7, es passt in keine Jackentasche und lässt sich nicht so bequem wie das 7-Zoll Tablet in der Hand halten. Außerdem ist es ein Apfel-und-Birnen Vergleich (bzw Apple-vs-Google:-), denn das iPad 3 kostet doppelt so viel wie das Nexus 7. Auf unser iPad 3 will verständlicher Weise niemand verzichten. Ich auf mein neues Nexus 7 aber auch nicht mehr. Daher gebe ich für das Nexus 7 mit 16GB in der 249,- Euroklasse eine klare 5-Punkte Bewertung.
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lites am 9. Februar 2013
Ich habe mir - wie viele andere auch - das Nexus beim lokalen Elektronikhändler zu einem kleineren Preis geauft. Besitze die 32GB Variante.

Das Tablet überzeugt durch ein gutes Display, einen sehr guten Prozessor und auch sonst einer sehr guten Performance. Ebenso überzeugt es durch die unglaubliche Akkuleistung - aber Achtung: Das Nexus läd relativ langsam, was für mich allerdings kein Problem ist, da ich es einfach über acht lade.

Als Student ist es optimal. Es passt in die Jackentasche, und man hat alle seine Unterlagen immer dabei (Vorlesungsfolien etc.). In langweiligen Vorlesungen kann man sich auch gut mit Spielen o.ä. beschäftigen und das Nexus sogar notfalls unterm Tisch verschwinden lassen :P

Ich will mein Nexus für den täglichen Gebrauch nicht mehr missen, bei ca. 8 Stunden täglichen teilweise recht intensivem Gebrauch hält der Akku ca. 2 Tage. Jedoch finde auch ich die 3G Variante relativ sinnlos, da eigentlich mitlerweile fast jeder ein Smartphone hat, mit dem ein Hotspot aufgemacht werden kann...

Falls der Akku doch komplett leer geht, braucht das Nexus erst einige Zeit, bevor man es (durch sehr langes Halten des Bildschirmknopfes) wieder einschalten kann.

Klare Empfehlung von mir!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chris_ am 10. November 2012
Ich besitze ein Apple iPad 3 und ein iPhone 4. Grund für den Kauf war der gesenkte Preis auf 199 EUR für die 16GB Version (direkt über Google Play bestellt). Gleich vorweg, so flüssig wie von Apple Tablets gewohnt ist die Bedienung nicht, d.h. wer diese Geräte kennt wird vielleicht ein wenig enttäuscht sein. Auch ist das Display nicht so scharf wie bei den oben genannten Geräten. Ich finde die technische Leistungsfähigkeit des Prozessors (Anzahl Kerne oder Taktfrequenz) beim Vergleich auch vollkommen irrelevant - wichtig ist, wie "flüssig" ich mit dem Gerät arbeiten kann und hier haben die Apple Produkte die Nase vorn.

Jetzt aber zu den positiven Seiten. Neben den schon genannten Preis ist dies der Formfaktor. Es liegt hervorragend in der Hand, ist leicht und lässt sich gut bedienen. Ich spiele normalerweise recht selten auf mobilen Geräten, aber hiermit macht es richtig Spass. Die Batterielaufzeit ist ausreichend. Die Tatsache, dass das Gerät über GPS verfügt macht es auch für Offline-Reiseführer oder Karten sehr interessant. Wesentlich besser als in der Stadt ein iPad zu benutzen, oder ein zu kleines mobiles Telefon. Diese Vorteile sprechen für mich auch erstmals gegen das neue iPad mini, was gegenüber dem Nexus 7 eher teuer ist, etwas größer (und damit weniger handlich) und das in derselben Ausstattung nicht über GPS verfügt. Zudem ist es "aufregend" ein anderes Betriebssystem zu verwenden (im Vergleich zu iOS6), wenn es auch anfangs ein wenig Zeit kostet sich zurecht zu finden und die passenden Apps zu finden. Zudem gibt es Widgets, etwas dass ich seit jeher bei iOS vermisse. Das einzige, was mich wirklich stört ist die fehlende Kamera auf der Rückseite.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden