EUR 5,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von hotshotrecordsmailorder

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Alle Angebote
welle11 In den Einkaufswagen
EUR 6,90 + EUR 3,00 Versandkosten
marion10020 In den Einkaufswagen
EUR 8,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Müllabfuhr-Simulator 2008

von astragon Software GmbH
Windows XP / Vista
 USK ab 0 freigegeben
2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf und Versand durch hotshotrecordsmailorder. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • USK 0

Wird oft zusammen gekauft

Müllabfuhr-Simulator 2008 + Müllabfuhr Simulator 2011
Preis für beide: EUR 11,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B0014Y2TNM
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 1,6 x 19,3 cm ; 95 g
  • Erscheinungsdatum: 30. April 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.829 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Begeben Sie sich hinter das Steuer eines der vielen Müllfahrzeuge (Kombipresser, Containerpresser, Allzweckpresser und mehr) und fahren Sie die unterschiedlichsten Strecken in einer fiktiven Stadt ab. Dabei gilt es nicht nur, die regelmäßigen Abtransporte von beispielsweise Restmüll zu übernehmen, sondern auch Spezialaufträge, von der Entsorgung von Altpapier, Bauschutt, Sperrmüll bis hin zu Sondermüll zu absolvieren und nebenbei ein ganzes Unternehmen zu managen.
Bestimmen Sie unter anderem Aussehen und Auftreten Ihrer Firma und sehen Sie zu, wie Ihr Unternehmen nach und nach wächst. Auch Personalangelegenheiten und die Vermietung von Werbeflächen liegen in Ihrer Hand.
In Müllabfuhr-Simulator 2008 steuern Sie nicht nur die Fahrzeuge sondern auch die Müllwerker, wenn sie die Mülltonnen einsammeln, einhängen und entleeren müssen. Für jeden Einsatz stehen bestimmte Fahrzeugmodelle zur Verfügung. Größere Modelle müssen mit einem extra Geldbetrag gemietet werden.
Viele Aufträge durch die verschiedensten Stadtteile (Innenstadt, Vorstadt, Industriegebiet und mehr) bieten einen langfristigen Spielspaß und so manche Herausforderung. Navigieren Sie in Ihrem eigenen Fuhrpark und bringen Sie den Müll zur Verbrennungsanlage. Beobachten Sie das Geschehen aus vielen unterschiedlichen Kameraperspektiven inklusive Cockpit-Sicht und trotzen Sie den verschiedenen Tages- und Wetterbedingungen.
Und damit Sie allen zeigen können, wie gut Sie sind, schafft das Online-Highscore-System einen ordentlichen Wettbewerb um den Platz des besten Müllabfuhrunternehmers. Egal, ob Sie Anfänger oder Profi sind, diese Simulation fordert jeden heraus.

Voraussetzungen

* Windows XP/Vista * Pentium oder vergleichbarer Prozessor mit 1,7 GHz * 512 MB RAM * 3D Grafikkarte mit 128MB * DVD-Laufwerk * 2 GB freier Festplattenspeicherplatz

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von James Pous HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Dieses Spiel hätte eine geniale Marktlücke schließen können, aber mit so einer simplen Umsetzung, lässt sich eigentlich niemand mehr hinter dem Ofen hervorlocken. Ich habe jetzt ausgiebig die Demoversion getestet, weil ich neugierig war, was mich erwartet. Ich kenne schon einige Astragon Titel und wundere mich, dass sie von diesen Spielen leben können.

Aber jetzt zum Inhalt!
In diesem Spiel müssen Sie ein Müllunternehmen aufbauen. Es ist quasi eine Schmalspur Wirtschaftssimulation (wie Ports of Call) mit Simulationsteil (Müll-Einsammlung).

Die Grafik der Menüs ist so altbacken und grob, dass es mich an schlechte Shareware-Spiele erinnert. Gut, dass Menü ist nicht alles und daher sehe ich etwas darüber hinweg, wenn der Rest stimmig wäre.

Zu Beginn nehmen Sie einen Kredit auf, um Ihr Unternehmen aufzubauen. Danach schaffen Sie sich einen Müllwagen an und stellen Personal ein. Jeder Bewerber sieht gleich aus und sie haben unterschiedliche Namen. Schon komisch und einfallslos zugleich. Nachdem genug Leute eingestellt sind, müssen sie sie noch der Schicht zuordnen. Ferner legen Sie einen Wagen fest, der den "Auftrag" erledigen soll. Ich habe selten so viel Schwachsinn auf einmal gesehen. Sorry! Beim Start des Auftragen wechselt das Spiel in eine 3D-Landschaft. Auf meinen Screenshots können Sie näheres sehen! Im ersten Level spielen Sie auf einer Quadratisch verlaufenden Strasse, wo Häuser stehen und sich alle weitgehend gleichen. Gähn! Sie müssen das Müllauto zur nächsten Mülltonne fahren. Dann aktivieren Sie den Müllmann, der dann per Hand zur Mülltonne gesteuert werden muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Miserabler "Müll"! 4. Mai 2008
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Der "Müllabfuhr-Simulator 2008" ist - sieht man anderen Simulatoren aus dem Hause Astragon einmal ab - die seit langem miserabelste Umsetzung einer an sich tollen Idee.

Die Grafik ist verhältnismässig schlecht, ruckelig im Sinne von schlechter Kameraführung.
Wie bekomme ich meine Müllmann frei, wenn er in einem Baum (Blumenbeet, Wiese, ...) hängengeblieben ist?
Mit einem handelsüblichen Lenkrad für den PC ist der Müllwagen zwar steuerbar, dann muss allerdings auch der Müllmann damit gesteuert werden - was wiederum furchbar umgesetzt ist.
Der Gegenverkehr bleibt einfach stehen, wenn auf der Gegenspur der Müllwagen hält.
Die Autos in der Umgebung "kratzen" um die Kurve, von realistischer Umgebung keine Spur.
Es gibt keine Kollisionsengine. Wenn der Müllwagen einen Unfall hat, merkt man genau nichts davon, keine Splitter, keine Kratzer oder sonstige Reaktionen des Fahrers.
Die "will, aber kann nicht"-Simulation versucht zugleich Fahrspiel und Wirtschaftssimulation zu sein, was beim MS 2008 absolut grauenvoll umgesetzt wurde.

Empfehlung: nicht mal die ca. 14 EUR wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer kauft, ist selbst schuld 30. April 2008
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Wie lange dauert es wohl, ein ordentliches Spiel zu programmieren? Selbst bei Budget-Titeln meist 1 bis 2 Jahre.
Beim Alleinprogrammierer "Icebytes" dauert es nur ein paar Wochen.
Da wird mal kurz nach Panzerfront Barbarossa, Panzeroffensive Westfront und Panzeroffensive Afrika der "Bus Simulator" hingeschnuddelt, und mit wenigen Mausklicks hinterher der "Müllabfuhr-Simulator".
Und genauso sieht das Ergebnis aus. Ein unspielbarer Müllhaufen.
Warum versucht die Firma Astragon und Icebytes nur, auf diese schändliche Art ihre Kunden zu betrügen?
Ich weiß es nicht, kann aber nur massiv davor warnen.
Die positiven Bewertungen kommen mit höchster Wahrscheinlichkeit von den Hobby-Entwicklern selbst. Wie schon bei allen anderen Spielen.

Anmerkung zum Schluß:
Nach dem Stand 01.05.2008 ist der Müll-Simulator nach der Amazon-Information noch nicht einmal USK geprüft. Das kostet halt knappe 1500 Euro, was dann wohl nicht mehr so wirtschaftlich wäre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenhaft!!! 2. Mai 2008
Von A. Kempf
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Ich kann nur allen raten, Finger weg von diesem Spiel.
1.) Die Grafik ist so schlecht, da waren ja meine alten C64 Spiele, die ich vor 25! Jahren gespielt habe besser.
2.) Das Spielprinzip ist so öde, dass man nach der fünften Mülltonne schon in den Tiefschlaf versetzt wird.
Das Spiel ist nicht mal einen Cent wert und ich würde es nicht mal geschenkt nehmen. Von einem Stern ganz zu schweigen.
Traurig Traurig, dass so etwas heute noch produziert wird.
Bleibt nur zu hoffen, dass dieses "Spiel" kein Mensch kauft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen lachen oder weinen??? 4. Mai 2008
Von sPaChTLeR
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
wer den busfahrsimulator schon schlecht fand, der wir auch dieses spiel nicht mögen. im prinzip hat sich außer dem namen und dem thema nichts geändert: schlechte grafik, monotone missionen und schnell aufkommende langeweile.bei beiden spielen hatte ich nie das bedürfnis sie durchzuspielen.da kann selbst der preis nicht die enttäuschung mindern.
nun weiß ich nicht, ob ich weinen oder lachen soll vor soviel geballte ladung schlechter ware.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber auch nichts besonderes! 22. September 2011
Verifizierter Kauf
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Der Müllsimulator beginnt so, das man erst einmal einen Kredit aufnimmt, ein Fahrzeug kauft und Personal einstellt. Dann wählt man welche Tour mit welcher Müllart man fahren will.
Die Mülltouren machen am Anfang spaß, werden dann aber doch schnell langweilig.
Die Grafik ist nicht mehr die Neueste, war sie bei erscheinen 2008 auch nicht. Trotz der schlechten Grafik dauert es auf meinem 1 Jahr alten PC eine Weile ehe das Spiel startet.
Zu Windows 7: Bei mir läuft das Spiel mit windows 7!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Müllabfuhrsimulator...
Hier eine schlechte Bewertung zu vergeben, wäre wohl falsch. Der Müllabfuhrsimulator ist halt ein Müllabfuhrsimulator, der hält was er verspricht. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Solaris veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Müllmann
In dem Spiel ist man als Müllmann unterwegs und muss Müll sammel.
Witzig ist es gehalten und die Grafig ist auch Cool. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Mai 2010 von Oliver
3.0 von 5 Sternen MüllabfuhrSim 2008
Habe dieses Spiel erstanden und bin zufrieden. Der Wechsel zwischen den Personen dauert allerdings relativ lange. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Oktober 2009 von S. Wiegeler
5.0 von 5 Sternen Für den Müllmann von Morgen
Dieses Spiel ist für den Müllmann von morgen, da dieses Spiel nicht nur eine solide Grafik liefert sondern nebenbei noch Spielspaß. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Oktober 2009 von Gerold Brand
5.0 von 5 Sternen Wau!
Wenn mich meine wenigen Freunde nach meinen Hobbys fragen, antworte ich ihnen meistens mit Müll. Müll hier, Müll da, ich stehe total auf Müll. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2009 von Ricco Kaehr
5.0 von 5 Sternen lebensnaher Simulator
Habe das Spiel für meinen 8jährigen Sohn gekauft. Er ist ein Simulator Fan und hat schon viele dieser Spiele. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2009 von Tresch Nicole
4.0 von 5 Sternen Beurteilung
Von der Detaildarstellung ist es ein sehr gutes Spiel. Der Sound allerdings geht einem nach einer Weile schon sehr auf den Nerv.
Veröffentlicht am 5. April 2009 von M. König
1.0 von 5 Sternen Müllsimulator
Müllabfuhr-Simulator 2008Ich habe das Demo Gespielt
da bin Ich auch sehr froh, weil jetzt werde Ich es sicher NICHT KAUFEN. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. November 2008 von Mad Max
5.0 von 5 Sternen Super Spiel - Wo bleib die Erweiterung
Also vorab muss ich sagen, dass ich ja ein totaler Fan von Müll bin und deshalb um diese Spiel nicht drumherum kommen konnte. Als ich es installiert habe, ging es los. Lesen Sie weiter...
Am 29. Oktober 2008 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Gruselig langweilig
Dieses Spiel ist so ziemlich der Gipfel der Langeweile.
Grafik 2 Sterne
Spielidee 3 Sterne (wenn man nicht jede doofe Tonne selber leeren müsste)
Umsetzung 1... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2008 von Frühling
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden