Asterix erobert Rom ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Asterix erobert Rom
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asterix erobert Rom


Preis: EUR 5,55 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
27 neu ab EUR 5,55 4 gebraucht ab EUR 4,80

LOVEFiLM DVD Verleih

Asterix erobert Rom auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
EUR 5,55 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 7 Tage Film-Angebote.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Asterix erobert Rom + Asterix und Kleopatra + Asterix bei den Briten
Preis für alle drei: EUR 18,53

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Roger Carel, Jean Nény, Georges Dargaud, Pierre Tornade, René Goscinny
  • Komponist: Gérard Calvi
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Farbe, Animiert
  • Sprache: Deutsch (Mono), Französisch (Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 17. Dezember 2001
  • Produktionsjahr: 1975
  • Spieldauer: 78 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005A3GE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.463 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Noch immer trotzen die Bewohner des kleinen gallischen Dörfchens den römischen Belagerern mit Erfolg. Cäsar will endlich eine Entscheidung herbeizwingen. Er gibt den Galliern 12 Prüfungen auf. Bestehen sie diese, erklärt Cäsar seinen Rücktritt. Natürlich sind Asterix und Obelix dazu auserkoren, diese Prüfungen anzutreten. Ausgestattet mit dem von Miraculix gebrauten Zaubertrank sind Marathonlaufen und Speerwerfen leicht zu lösende Kleinigkeiten. Alles aufessen zu müssen, was ihm vorgesetzt wird, ist für ObeNoch immer trotzen die Bewohner des kleinen gallischen Dörfchens den römischen Belagerern mit Erfolg. Cäsar will endlich eine Entscheidung herbeizwingen. Er gibt den Galliern 12 Prüfungen auf. Bestehen sie diese, erklärt Cäsar seinen Rücktritt. Natürlich sind Asterix und Obelix dazu auserkoren, diese Prüfungen anzutreten. Ausgestattet mit dem von Miraculix gebrauten Zaubertrank sind Marathonlaufen und Speerwerfen leicht zu lösende Kleinigkeiten. Alles aufessen zu müssen, was ihm vorgesetzt wird, ist für ObeNoch immer trotzen die Bewohner des kleinen gallischen Dörfchens den römischen Belagerern mit Erfolg. Cäsar will endlich eine Entscheidung herbeizwingen. Er gibt den Galliern 12 Prüfungen auf.

Amazon.de

"'Öme', 'öme', ein ganzes Mee' volle' 'öme'." Dieser Satz kommt natürlich in Asterix erobert Rom nicht vor. Statt einem "Mee' volle' 'öme'", müssen Asterix (gesprochen von Hans Hessling) und Obelix (gesprochen von Edgar Ott) mehrere Aufgaben erledigen, die Cäsar (gesprochen von Siegfried Schürenberg) den Galliern auferlegt hat, um ein für alle Mal den Ruf ihrer Unbesiegbarkeit zu widerlegen. Allerdings will Cäsar zurücktreten, wenn die Gallier alle Prüfungen schaffen. Also machen sich Asterix (von Miraculix mit einer Extraportion Zaubertrank ausgestattet) und Obelix unter den wachsamen Augen von Gaius Pupus (gesprochen von Dieter Kursave) auf, die zwölf Prüfungen zu bestehen. Wobei allerdings für Obelix eine der Anforderungen -- nämlich alles essen zu müssen, was ihm vorgesetzt wird -- bestimmt keine schwierige Prüfung, sondern ein Vergnügen ist. Die beiden müssen so unterschiedliche Aufgaben erledigen wie Speerwerfen, Marathonlaufen, Sirenen widerstehen und auf dem "Feld der Toten" übernachten. Die beste Sequenz ist die, in der Gaius Asterix und Obelix in "Das Haus, das Verrückte macht" schickt, um einen Passierschein zu erlangen. Wie beide den Spieß umdrehen und in der schwerfälligen und unflexiblen Behörde Chaos auslösen, ist eine wahre Augenweide.

Wenn Sie das nächste Mal einen Behördengang vor sich haben, werden Sie ihn mit Leichtigkeit überstehen, wenn Sie dabei an "Das Haus, das Verrückte macht" denken. Der Showdown findet im Circus Maximus statt, in dem Asterix und Obelix, diesmal mithilfe ihres ganzen Dorfes, gegen die Gladiatoren und die wilden Tiere kämpfen müssen. Wie dieser Kampf ausgeht, ist unschwer zu erraten: Cäsar wirft seinen Lorberkranz -- die Gallier haben Rom erobert. Asterix erobert Rom ist ein Film, der auch bei mehrmaligem Anschauen nicht langweilig wird. Er sollte in keiner Sammlung fehlen. Notizen am Rande: Majestix wird von dem bekannten Schauspieler Wolfgang Völz gesprochen und Edgar Ott, die Stimme von Obelix, leiht seine Stimme auch Benjamin Blümchen. --Ursula Steingaß

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "dahula" am 6. November 2002
Format: DVD
aber auf jeden Fall kann ich behaupten das es ein göttlicher Film ist *G*.
Wohl bemerkt der beste Asterix Film, zumindest meiner Meinung nach.
Wieder einmal liegt es an Asterix und Obelix sich zu beweisen. Caesar hat ihnen 12 Aufgaben gestellt um herauszufinden ob sie nun Götter sind und deshalb so unbezwingbar gegen die römischen Legionen erscheinen.
Ob es nun eine Aufgabe wie der Insel der Sirenen zu entkommen oder eine Essensvernichtung in der Küche eines Meisterkochs (für welchen der beiden wird wohl diese Aufgabe zugeschnitten sein ;) ist mit Zaubertrank ist da nicht immer geholfen, mal sehen ob sies trotzdem schaffen :)
Natürlich gibt es auch wieder ein großes "Römer-verhaun", das darf natürlich in keinem Asterix und Obelix Film fehlen und schon gar nicht in diesem, da er ja der beste ist wie ich oben schon erwähnt habe.
Das Schöne an dieser DVD ist, dass man den Asterix Film nicht wie gewohnt nur auf Deutsch, Englisch oder anderen Landessprachen ansehen kann, sondern auf auf bayrischem Dialekt. Für "Nicht-Bayern" vielleicht ein paar mal schwer zu verstehen, aber auf alle Fälle ein Reinschaun wert :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Dohm am 30. März 2004
Format: DVD
Asterix erobert Rom ist ohne Zweifel der beste Film der Asterix-Reihe! Bei jedem Ansehen kann man neue Seite entdecken! Die Charaktere (wie der Kopf-wackelnde Notar Gaius Pupus oder auch der Geistergeneral auf dem Feld der Toten) sind perfekt entwickelt!
Ein weiterer Vorteil des Films ist, dass man ihn eigentlich in allen Lebenslagen zitieren kann ("Ich hätte gerne den Passierschein A38" - "Sie beginnen mich mit ihrem Hafen zu nerven!"), und auch die Anspielungen auf die Mythologie und römische Geschichte (Caesar: "Brutus, ich sehe es nicht gerne, wenn du mit dem Messer spielst!"; Der Waise vom Gipfel mit Olympia, dem Weißmachen der Götter) sind perfekt eingesetzt!
Gäbe es mehr Sterne, ich würde sie vergeben! Absoluter Kauftipp, auch wegen der bayrischen Fassung, die weitere Lachsalven zur unweigerlichen Folge hat!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hemeraner TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. Juli 2007
Format: DVD
Solche Aussagen der Gallier berechtigen Cäsars Frage... "Gödder? Seit wann sind Dorftrottel denn Gödder?" (Cäsar spricht etwas sonderbar. :)). Wie dem auch sei. Es führt kein Weg drumherum, dass die Gallier den römischen Legionen schwer zusetzen. Die Legionäre sind sich einig. Das müssen Götter sein und gegen Götter kann man nicht gewinnen. Cäsar sammelt seine Berater und lässt Prüfungen erstellen. Die alten Prüfungen, die der Milchm... äh Gott Herakles bestanden hat, sind alle nicht mehr "in". Die Gallier sollen 12 Prüfungen bestehen. Schaffen sie diese, werden sie die Herrscher von Rom und Cäsar dankt ab. Schaffen sie es nicht, werden sie Sklaven Roms. Majestix ist sich sicher. Das können nur Asterix, Obelix und Idefix schaffen. Aber es soll auch sichergestellt werden, dass die Gallier nicht mogeln. Daher wird ihnen der vollkommen unpartaische Gaius Pupus zur Seite gestellt, der etwas merkwürdig geht.

Die ersten Prüfungen sind ein Witz mit dem Zaubertrank und Obelix Bärenkräften... mit einem Marathonläufer um die Wette rennen (Schallmauer wird mehrfach durchbrochen), mit Hermes, dem Perser einen Speer werfen (wird als Kriegserklärung in Um-Pah-Pahs Stamm, ebenfalls ein Goscinny-Comic angesehen). Dann wirds etwas schwieriger, mit Bombastix, dem Teutonen einen Ringkampf durchführen. Aber irgendwie gelingt es, den Galliern immer durch die Prüfungen zu kommen. Richtige Schwierigkeiten bekommen die beiden mit einer von Frauen bevölkerten Insel. Der Hammer ist aber eine Besorgung des Passierscheins A38 - einer verwaltungstechnischen Formalität... Die Gallier haben Legionen das Fürchten gelehrt, sie haben aber die Rechnung ohne die Verwaltungsangestellten und Beamten gemacht in dem "Haus, das verrückte macht"...

Der beste aller Asterix-Filme.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Juli 2003
Format: Videokassette
Die Story ist spannend, die einzelnen Aufgaben witzig ausgedacht und liebevoll detailiert ausgearbeitet. Es fehlen weder die typischen Anspielungen noch Asterix' berühmte List und Schlagfertigkeit sowie Obelix' trockene Ausspielung seines Kraftvorteils. Alles kommt bei den verschiedenen Aufgaben ausgewogen zur Geltung, nichts wiederholt sich.
Besonders hervorzuheben sind Haus, das Verrückte macht und die lustige Speisenfolge des Kochs der Titanen. Fazit: Der perfekte Fernsehspaß für groß und klein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kristiane Pages am 29. Februar 2008
Format: DVD
Wieder einmal liegt es an Asterix und Obelix sich zu beweisen. Caesar hat ihnen 12 Aufgaben gestellt um herauszufinden ob sie nun Götter sind und deshalb so unbezwingbar gegen die römischen Legionen erscheinen.
Ob es nun eine Aufgabe wie der Insel der Sirenen zu entkommen oder eine Essensvernichtung in der Küche eines Meisterkochs (für welchen der beiden wird wohl diese Aufgabe zugeschnitten sein ;) ist mit Zaubertrank ist da nicht immer geholfen, mal sehen ob sies trotzdem schaffen :)
Natürlich gibt es auch wieder ein großes "Römer-verhaun", das darf natürlich in keinem Asterix und Obelix Film fehlen und schon gar nicht in diesem, da er ja der beste ist wie ich oben schon erwähnt habe.
Das Schöne an dieser DVD ist, dass man den Asterix Film nicht wie gewohnt nur auf Deutsch, Englisch oder anderen Landessprachen ansehen kann, sondern auf auf bayrischem Dialekt. Für "Nicht-Bayern" vielleicht ein paar mal schwer zu verstehen, aber auf alle Fälle ein Reinschaun wert :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen