Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Asterisk 1.4 + 1.6 - Installation, Programmierung und Betrieb (Open Source Library) [Gebundene Ausgabe]

Stefan Wintermeyer , Philipp Kempgen
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  

Kurzbeschreibung

1. Juni 2009 3827326990 978-3827326997 1
Dieses Buch dient Ihnen als Leitfaden und Referenz zur Umsetzung kleiner bis großer VoIP-Telefonanlagen mit Asterisk 1.4 und 1.6, inklusive aller benötigten Funktionen wie Weiterleitung, Mailbox, Fax, Konferenz- und Callcenter-Features u.v.a.m. Autor Stefan Wintermeyer begleitet Sie zunächst durch die Installation von Version 1.4 und 1.6, durch die Konfiguration einer kleinen Telefonanlage in rund 30 Minuten und erläutert dann ausführlich die Programmierung des Dialplans, dem Herzstück jeder Asterisk- Installation. Die praxisnahen Beschreibungen, zahlreichen Lösungsvorschläge und detaillierten Referenzen führen Sie schnell zum Ziel, egal, ob Sie Asterisk-Einsteiger oder -Profi sind.


(aus der Einleitung)

Was ist Asterisk?

Asterisk ist eine Telefonanlage. Diese wird allerdings nicht, wie bei klassischen Industrie-Telefonanlagen mit einem LKW angeliefert, sondern kann als Software aus dem Internet geladen werden. Alles, was Sie benötigen, um auch in den Genuss der Funktionalität einer ausgewachsenen Industrie-Telefonanlage zu kommen, ist ein handelsüblicher Personalcomputer, die Asterisk-Software, dieses Buch und Spaß an dem Thema. Im Prinzip müssen Sie die Software lediglich installieren und danach geeignet konfigurieren.

Asterisk kann sowohl mit Analog-, ISDN- als auch auch VoIP-Telefonie arbeiten und sogar alle drei einfach miteinander verbinden. So kann ein Mitarbeiter im per VoIP angebundenen Home-Office genauso über den ISDN-Anschluss der Firma telefonieren wie jemand der in der Firma sitzt. Die Möglichkeiten von Asterisk sind nahezu grenzenlos, und im Vergleich zu klassischen Telefonanlagen, die für fast alle Funktionen Hardware benötigen, kann man oft viel Geld sparen. Allerdings ist moderne Telefonie keine einfache Angelegenheit: Neben dem Einstieg in das Thema im Allgemeinen muss man sich natürlich auch mit der Software »Asterisk« selbst näher befassen, und der Alltag eines Asterisk-Administrators ist nicht immer einfach.

Welche Kapitel sollten Sie lesen, und womit solltenSie anfangen?

Nicht jeder muss bei »Adam und Eva« beginnen, und nicht jeder will zum absoluten Asterisk-Profi werden. Dieses Buch ist bewusst sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geschrieben. Allerdings sollten gerade Anfänger das Abschnitt 1.2.1, Absoluter Asterisk-Anfänger, beherzigen.

Absoluter Asterisk-Anfänger

Für den absoluten Asterisk-Anfänger ist es am einfachsten, systematisch das Buch durchzulesen, da die meisten Kapitel aufeinander aufbauen. Sie können also einfach bei Kapitel 2, Hello World, anfangen und das Buch bis zum Ende durchlesen. Ich empfehle, auf jeden Fall Kapitel 2, Hello World, und Kapitel 6, Programmieren im Dialplan, durchzuarbeiten. Danach sind Sie schon in der Lage, komplexere Telefonanlagen mit Asterisk aufzusetzen. Wenn Sie schon Programmiererfahrung haben, dann können Sie mit Abschnitt 6.1, Kleines Programmierer-Howto, einen Jump-Start wagen.

Leser mit etwas Asterisk-Erfahrung

Es ist schwierig, bei Lesern mit etwas Asterisk-Erfahrung vorherzusehen, was bereits bekannt ist und was nicht. Selbst bei Dingen, die man sehr gut beherrscht, finden sich oft einzelne Aspekte, auf die man bisher nicht gestoßen ist. Falls Sie bereits mit Asterisk praktische Erfahrungen gesammelt haben, können Sie Kapitel 2, Hello World, überspringen oder einfach querlesen. Ich persönlich kann nur empfehlen, es auch in diesem Fall zu lesen – es lohnt sich fast immer. Danach empfehle ich, einfach mal die verschiedenen Kapitel durchzublättern. Beim Schreiben des Buches wurde auf viele Praxisbeispiele Wert gelegt. Allein das Durchlesen dieser Beispiele bringt Sie häufig schon auf neue Ideen.

Der Asterisk-Profi

Sie können Kapitel 2 »Hello World« überspringen und einfach auf Entdeckungstour gehen. Sie werden viele Beispiele finden, die Sie direkt in die Praxis übernehmen können. Vielleicht bringt das eine oder andere Beispiel aus der Praxis Sie auch auf neue Ideen. Darüber hinaus wird Ihnen dieses Buch auch als Nachschlagewerk gute Dienste leisten. Alle wichtigen Konfigurationsparameter werden erklärt (meist mit Beispiel), und das dazugehörige Kapitel hilft, sich eingehender mit einzelnen Aspekten zu beschäftigen. Besonderer Wert wurde dabei auch auf den Vergleich der verschiedenen Asterisk-Versionen (von 1.2 bis 1.6) gelegt.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1008 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827326990
  • ISBN-13: 978-3827326997
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 18,4 x 5,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 424.870 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Stefan Wintermeyer bekam 1982 noch als Grundschüler einen ZX81 geschenkt und begann direkt das 16 kB grosse Zusatz-RAM-Modul mit selbstgeschriebenen BASIC-Programmen zu füllen. Viele Computer, Betriebssysteme und Programmiersprachen später, arbeitet er heute hauptsächlich mit Debian Linux auf den Servern und Mac OS X auf dem Laptop.

Bei seinen Fachpublikationen legt er grossen Wert darauf, das auch Anfänger ohne Probleme damit bei Null starten können, um dann Schritt für Schritt in das Thema einzutauchen.

1998 - 2001 Vice President bei der SuSE Linux AG
2001 - 2003 Projektleiter bei Lufthansa Systems GmbH
2003 - 2004 Vice President bei Techspan Enterprise GmbH
2004 - 2005 Geschäftsführer und Mitgründer der OTRS GmbH
2005 - heute Gründer und Geschäftsführer der AMOOMA GmbH


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Einstieg in Asterisk 1.4/1.6 8. Juli 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Muss mich beruflich schnell und umfassend in das Thema Asterisk einarbeiten und habe zum Buch der Amooma Gründer Wintermeyer/Kempgen gegriffen.
Die Aufmachen und der didaktische Aufbau sind sehr gelungen.

Absolut top ist der Start mit einem 10-Minuten-Setup, welches gleich den Schrecken der VoIP-Anlagen-Installation nimmt. Auch super finde ich die Musterkonfiguartion für eine exemplarische Vertriebsfirma.

Programmier- und Adminschnitstellen wie die AGI, AMI oder AJAM werden gut eingeführt. Abgerundet wird das Ganze durch eine klare Referenz zu allen Dialplan- und sonstigen Konfig-Parametern.

Schade fand ich, dass das OS Tool "Gemeinschaft" außer einer schlichten Nennung hier und da nicht zu Wort kommt. Seltsam besonders, da "Gemeinschaft" ein Projekt der beiden Autoren ist ... Gemeinschaft gliedert einen Großteil der Konfig in eine MySQL-DB aus und liest dann dynamisch über PHP an Asterisk zurück ... so ist dann dieses Buch zwar hilfreich für Asterisk - löst aber nicht die Adminprobleme mit dem beliebten OS Tool. -- Aber gut - das "Gemeinschaft"-Buch kommt bestimmt noch : )
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super tolles Buch, sehr gute Erklärungen 1. Februar 2011
Von danueb
Format:Gebundene Ausgabe
Hallo,

ich habe mir das Buch bestellt, da ich vor einigen Jahren in der Berufsschule das Thema "Asterisk" bearbeiten durfte.
Es hat mir dort sehr viel Spaß bereitet und ich war ab diesem Zeitpunkt an VOIP Telefonie interessiert.

In diesem Buch ist echt alles erklärt und vor allem auch alles sehr verständlich aufgebaut!
Man kann mit einer Asterisk-Anlage echt alle Funktionen in Anspruch nehmen, wie mit einer anderen TK-Anlage, z.B. Makeln, Halten, Rückfragefunktion, usw...

Was man lediglich für diese Anlage braucht sind:

- Server (Linux)--> Windows Betriebssystem geht auch, man müsste nur eine virtuelle Maschine laufen lassen (Virtual PC oder ähnliches)
- Netzwerkverbindungen braucht man natürlich
- Softphone (gibt es versch. Freeware im Internet)--> Oder wenn man auch ohne eingeschalteten PC telefonieren möchte ein VOIP-Telefon
- Die Open Source Software Asterisk, es gibt auch AsteriskNOW (ISO-Image)

Es hat sich echt gelohnt, dieses Buch zu kaufen!

Vor allem immer wieder gerne bei Amazon, der Versand ist echt super schnell und Amazon ist immer sehr kulant!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Nachschlagewerk in deutscher Sprache 21. August 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch ist ein praktisches Nachschlagewerk.
Die ersten Kapitel erklären für mich als Einsteiger, wie eine Asterisk-Anlage in Betrieb genommen werden kann und diese ans öffentliche Netz angeschlossen werden kann.
Auch das Kapitel Voicemail bringt gute Tipps und Tricks fürs einstellen der Software.
Das Buch ist ziemlich breit geschrieben (es reicht von installieren der Software "Asterisk" zu ISDN-Anschlüssen bis zum anschliessen von Telefonen der Firma SNOM).

Ich habe jedoch ein Kapitel vermisst:
- AsterisNow (GUI-Oberfläche von Digium). Leider ist hierüber nichts beschrieben.

Ich empfehle dieses Buch für Anfänger und Fortgeschrittene. Für Anfänger darum, weil mit den guten Anleitungen ziemlich schnell ein Erfolgserlebnis kommt, für Fortgeschrittene ist es eine prktische Referenz in deutscher Sprache.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch! 8. November 2010
Von kp
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch hat mir wirklich geholfen Asterisk zu verstehen. Mittlerweile habe ich einige große Asterisk Installationen laufen und kann sie dank dieses Buches gut Administrieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Buch für alle Technikfans 8. Oktober 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Da ich unbedingt einen Server aufsetzen wollte, und im Internet nicht mehr richtig schlau geworden bin, habe ich mich entschlossen dieses Buch zu kaufen, ich bereuhe keinen einzigen Euro den ich bezahlt habe für dieses gebreauchte Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar