Gebraucht kaufen
EUR 1,08
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Assembler-Grundlagen (mit CD-Rom). Taschenbuch – Oktober 2002

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 1,08
3 neu ab EUR 29,95 7 gebraucht ab EUR 1,08
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 800 Seiten
  • Verlag: mitp; Auflage: 1. Aufl. (Oktober 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 382660671X
  • ISBN-13: 978-3826606717
  • Größe und/oder Gewicht: 24,3 x 17 x 2,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 775.585 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor

Marcus Roming hat im Internet bereits Beiträge zu Assembler veröffentlicht. Joachim Rohde ist freier Programmierer und hat schon diverse Projekte für Firmen übernommen, u.a. das Schreiben von Programmen, die die Hardware eines Rechners identifizieren, das Programmierung von Peripherie wie Maus, Soundkarte und CD-ROM-Laufwerk sowie die teilweise Entwicklung von Antivirussoftware. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

52 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Boris Köster am 5. Juni 2003
Format: Taschenbuch
Wissen Sie was mich am meisten gestört hat? Bücher, die Theorien über Theorien zur Assemblerprogrammierung behandeln, sodass einem die Lust an Assember total vergeht.
Dieses Werk hier ist einmalig. Das ist für mich das einzige Buch, dass mir Spass macht zu lesen und das sehr gut geschrieben ist. Endlich jemand, der eine Lektüre über Assembler schreibt und bei dem man merkt, dass er Spass an dem hat, was er da macht - diese Energie überträgt sich dann auch auf den Leser, in diesem Fall auf mich.
Schonmal etwas über Assembler gelesen und das Gefühl gehabt, nicht wieder aufhören zu können? Das ist hier der Fall.
Was ich sehr gut finde ist der Windows-Teil, die Erwähnung wie das mit den Threads funktioniert, die Erklärung der Register für Normalsterbliche wie mich, usw.
Das Buch ist sehr empfehlenswert, sehr gut geschrieben und sehr interessant. Das für mich beste Einsteigerbuch über Assemblerprogrammierung unter Windows. Ich wette, wenn man alles was in dem Buch steht verstanden hat, dürfte man so einiges können und hat auch den StartingPoint für größere Aktionen.
Danke an den Autor von meiner Seite her, endlich ein Buch das ich auch verstehe zu diesem Thema, vor allem Windows-Programmierung in ASM finde ich sehr toll. Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen und würde mir sogar einen zweiten Teil des Autors wünschen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lbl am 17. August 2004
Format: Taschenbuch
Dieses Buch vermittelt nicht nur Grundlagen der Assembler-Programmierung, sondern auch viele Hintergrundinformationen zur Funktion von Betriebssystemen (VMM/Paging/MMX und so weiter). Selbst Themen wie Dll's erstellen / linken und Exception Handling werden eingehend behandelt und dennoch kommt die Programmier*theorie* nicht zu kurz. Bei den *Beispielen* aber hapert es noch: Zum Teil hat es ellenlange Listings, die man in einen Anhang verbannen könnte, dafür kaum Anwendungsbeispiele. Deshalb: Das Buch hat Potenzial hervorragend zu werden, ich würde aber auf die 2. Auflage warten...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olaf Zumpe am 9. April 2006
Format: Taschenbuch
In meinem Informatikstudium las ich "Peter Norton's ASSEMBLERbuch." Das war 1988 erstmals verlegt und eine sehr gute Einführung in Assembler. Leider nur für den 8086.
Weil mich interessiert hat, wie man Windows-Programme mit Assembler schreibt und welche Erweiterungen es zu dem Befehlssatz gibt, habe ich mir dieses Buch gekauft.
Obwohl ich es nur als Nachschlagewerk verwenden wollte, lese ich es jetzt vollständig. Es ist didaktisch hervorragend aufgebaut und es macht mir mit diesem Buch einfach Spaß zu testen, was ich aus dem Studium über Assembler behalten habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen