Kunden diskutieren > Forum: Assassins Creed III

Assassin's Creed 3: Kein spezielles Setup für Maus und Keyboard, Controller auch für den PC empfohlen!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 40 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.03.2012 17:58:07 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Enttäuschung für PC-Spieler.
Im Gegensatz zu den bisherigen Assassin's Creed-Teilen wird man der PC-Version von Assassin's Creed 3 keine Extras zukommen lassen.
Auch ein spezielles Maus-Tastatur-Setup ist nicht geplant.
Ein Controller wird empfohlen.

Wer Asssassin's Creed 3 am PC spielen will, der sollte über ein Gamepad verfügen, denn ein spezielles Maus-Tastatur-Setup wird es nicht geben.
"Wir unterstützen den PC definitiv, wir lieben den PC.
Aber nur mit einem Controller.
Ich sehe nicht, dass wir uns intensiv mit einem Maus-Tastatur-Setup auseinandersetzen werden. Wenn ihr am PC spielen wollt und Assassin's Creed 3 spielen wollt, dann habt ihr einen Controller", so Alex Hutchinson von Ubisoft im Interview mit Gamespy.

Das steht im Gegensatz zu den bisherigen Bemühungen seitens Ubisoft.
Die bislang erschienenen Teile von Assassin's Creed wurden stets mit Extras für die PC-Version ausgestattet.
Sei es nun konkrete Unterstützung von Maus und Tastatur oder gar bessere Grafiken.
Auf beides müssen PC-Spieler bei Assassin's Creed 3 wohl verzichten.

quelle: pcgames.de
http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-3-PC-235361/News/Assassins-Creed-3-Kein-spezielles-Setup-fuer-Maus-und-Keyboard-Controller-auch-fuer-den-PC-empfohlen-875207/

Ich hoffe nur, dass das ein schlechter Scherzt ist, Ubisoft hatte doch Besserung versprochen, seit Brotherhood die Maus und Tastatur besser in's Spiel zu integrieren und jetzt soll das alles wieder verworfen werden?
Diesen Konsolenport können die dann von mir aus behalten, es sei denn Maus und Tastatur werden unterstützt, dann kann man mit Programmen das Setup auch verändern.

Ich weiß, dass viele von euch AC mit einem Gamepad zocken, da es angenehmer ist, es gibt aber auch Spieler, die gerne diese Spiele mit Maus und Tastatur zocken, sonst würde ich mir das Spiel ja nicht für den PC zulegen.

Veröffentlicht am 28.03.2012 20:08:38 GMT+02:00
Nachtschatten meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 29.03.2012 09:35:02 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Ich hab ja PS3 und Xbox, aber Shooter und 3rd Person Titel spiele ich lieber auf dem PC.
Aber die Kosolenports werden immer liedriger.

Veröffentlicht am 29.03.2012 11:48:27 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.03.2012 13:51:38 GMT+02:00
Nachtschatten meint:
AC spielt sich auf beiden Konsolen flüssig und die Konsolenfassungen sowie die PC Version sind keine Portierungen, bei keinem Teil der Serie. Die MAC Version ist ne Portierung. Ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen, dann aber mit Quellenangabe.

Veröffentlicht am 29.03.2012 15:33:52 GMT+02:00
B. Hocke meint:
Also mal ganz ehrlich, ich empfinde es als eine Frechheit, die Steuerung am PC von den Vorgängern war einsame Spitze und hat das Spiel zu etwas besonderem gemacht. Es nervt einfach tierisch das sämtliche Entwickler sich nur noch nach den Konsolen richten und dann der PC in den Hintergrund gestellt wird. Das macht eine Menge Spiele kaputt. Es ist einfach traurig.

Veröffentlicht am 29.03.2012 19:11:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.03.2012 19:11:50 GMT+02:00
Arne Christen meint:
Das Spiel wird trotzdem nachwievor Maus&Tastatur Support haben, genauso wie die Vorgänger.

http://www.rockpapershotgun.com/2012/03/28/assassins-creed-3-dev-says-pc-players-need-controller/

"Ubisoft confirm that it will of course have mouse/keyboard support, as with previous games in the series."

Ansonsten ist es ja für PC-Spieler nicht unnormal ein Gamepad zu besitzen.

Veröffentlicht am 30.03.2012 09:49:09 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Wenn's Maus & Tastatur Support gibt, die aber nicht verstellbar sein wird ist's auch kein Problem, das kann man ändern, aber hauptsache der Support ist da.

@Halil Kara,
Natürlich sind das Portierungen schau dir doch AC 2 oder Brotherhood doch mal an, da merkt man das ganz deutlich.
Dass der Port für PC angepasst wird ist ja normal üblich, höhere Auflösungen etc.
Aber Ports sinds dennoch.

Veröffentlicht am 30.03.2012 11:43:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2012 11:47:12 GMT+02:00
Nachtschatten meint:
Kannst du mir ne Quelle liefern?

Veröffentlicht am 30.03.2012 12:00:00 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Kannst du das Gegenteil beweisen?
Wozu brauche ich da ne Quelle, welches Spiel, dass es am PC gibt ist keine Portierung?
Nicht mal Crysis 2 ist ein PC Spiel, das ist auch eine Portierung.

Veröffentlicht am 30.03.2012 13:03:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2012 13:08:09 GMT+02:00
Nachtschatten meint:
Ich google nach den Begriffen "Assassins Creed Portierung" und "Assassins Creed Lead-Plattform" und werde nicht fündig.
Wenn es ne Portierung gäbe, hätte man darüber berichtet. Das ist schon ein Gegenbeweis ;)
Es geht nicht um Skyrim oder Crysis, sondern alleine um "Assassins Creed".

Veröffentlicht am 30.03.2012 15:03:03 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Schön für dich, bei Crysis wird aber angegeben, dass der PC Laed Plattform ist, dem ist aber nicht so und nur weil es keine News dazu gibt heißt das noch lange nicht, dass AC kein Port ist.
Das einzige Spiel, was mir einfällt im Moment, das ein Multiplattform Game ist, das den PC als Lead Plattfor hat ist BF 3, Metro 2033 ebenso, aber AC zählt da nicht dazu, sonst herrscht da Flaute.

Frag mal Ubisoft, die wären die letzten, die den PC als Lead Plattform nutzen würden für solche Spiele.

Veröffentlicht am 30.03.2012 16:50:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2012 16:52:35 GMT+02:00
Nachtschatten meint:
Ich möchte mal klar stellen, dass meiner Meinung nach, alle drei Plattformen keine Portierungen sind. Bis auf die MAC Version, wie schon oben erwähnt.
Was die PC Version angeht, bist du vom Gegenteil überzeugt - also belassen wir es dabei.

"Frag mal Ubisoft"

So scharf bin ich nunmal auch nicht auf die Antwort. Wenn du die Grafik der PC Version so schlecht findest, bestell dann einfach die Xbox 360 oder PS3 Version von AC III vor und gut ist.

Veröffentlicht am 30.03.2012 17:29:15 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Wer redet denn von schlechter Grafik?

"Ich möchte mal klar stellen, dass meiner Meinung nach, alle drei Plattformen keine Portierungen sind. Bis auf die MAC Version"
---< Ach und wie ist AC deiner Meinung nach entstanden, wenn keine Version eine Portierung ist? Der Entwickler wird vermutlich auf allen 3 Plattformen gleichzeitig entwickelt haben.
Seit wievielen Jahren spielst du denn schon Videospiele?

Pass auf, ich kopier hier jetzt mal nen Link rein, dieser bezieht sich zwar auf AC 1 aber das ist völlig egal, denn dies gildet für alle Teile!

Was ist die PC-Version?: http://www.assassins-creed.de/?go=faq

Antwort: http://www.assassins-creed.de/?go=faq#q26

Veröffentlicht am 30.03.2012 17:51:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2012 18:30:37 GMT+02:00
Nachtschatten meint:
Tut mir leid, ich hab dich dann falsch verstanden.
Dir gehts um die Steuerung. Als ich Portierung las, dachte ich an erster Stelle an die "Grafik".

Zu den geposteten Links:
Ich klick generell keine fremden Links an.

Veröffentlicht am 30.03.2012 18:31:49 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Das einzige was mich stört ist an AC 3 das was der Titel des Threads ist, sonst eigentlich nix.
Da man sich heutzutage kaum mehr die Mühe macht ordentliche Konsolenports herzustellen, das Geschäft ist nur für die Konsolen ausgelegt und das finde ich echt schäbig, zwischendurch rafft sich mal ein Entwickler auf und produziert was vernünftiges.

Aber in dem Link, den ich dir hier rein gestellt habe steht die Antwort, diese kann ich dir auch kurz hier rein stellen.

Was ist die PC-Version?
Die PC-Version ist eine Konsolenportierung.!

Der Satz geht zwar noch weiter, bezieht sich aber nicht auf diese Begebenheit.

Veröffentlicht am 01.04.2012 15:01:30 GMT+02:00
Sempai02 meint:
Ich nutzte schon in den 90ern am PC verschiedene Steuerungsarten, darunter Lenkrad für Rennspiele oder Controller für Action-Adventures und Fußballtitel. Von daher sehe ich keine Probleme an einem Controller, selbst AC2 ff fan dich mit Controller viel angenehmer. Ich sehe beim Thema daher nichts ungewöhnliches, was neu und noch nie dagewesen wäre.

Veröffentlicht am 02.04.2012 09:52:52 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Hat ja auch niemand behauptet, es ist nur eine Frechheit seitens der Entwickler, da sieht man doch wieviel Wert die auf die PC Version legen.
Ich verwende auch nen Controller am PC, aber AC habe ich schon immer mit Maus und Tastatur gespielt, ich meine jedem das seine, aber kein Support für die Standarteingabegeräte für den PC wäre so als würde man den Controller für die Konsole vergessen.

Es geht ja hauptsächlich darum, dass mal behauptet wurde, mehr WErt auf die PC Version zu legen.

Ich erinnere nur an Resi 4, die totale Katastrophe am PC, das musste man ja zwangsläufig mit Controller spielen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2012 17:59:52 GMT+02:00
Dossi meint:
Ich kaufe mir bestimmt kein Stück 7 Jahre alte Hardware.

Veröffentlicht am 30.05.2012 11:27:08 GMT+02:00
Rainer Just meint:
Hallo Dennis Wenzel :),

in deinem Posting steckt genau die Information welche ich schon länger gesucht habe (Spielsteuerung von AC). Thx dafür. Wie es aussieht kann ich mir die bisher releasten Teile dann wohl doch kaufen, weil es eine adäquate PC-Steuerung gibt und der Onlinezwang wech is :). Jetzt muß ich nur noch rausfinden, wie es mit Accountbindung\Steam aussieht.
Im Moment denke ich an die Ezio-Edition plus die DC von AC. Denkst du, daß ist die richtige Wahl?

MfG
Rainer

Veröffentlicht am 31.05.2012 09:55:42 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Hallo Rainer Just,

Also ich würde sagen, für alle diejenigen, die noch keinen Assassins Creed Teil haben ist die Ezio Trilogie eine gute Alternative.
Wenn du Interesse an AC 1 hast, auch wenn dieser Teil nicht grad der besete ist, würde ich ihn mir auch holen.
Wie es allerdings um die DLC in der Ezio Trilogie steht weiß ich leider nicht.

Der Kopierschutz ist der UbiLauncher, dieser muss aber nicht mehr dauerhaft online sein, sondern kann in den offline Mod geschaltet werden, sollten die Server mal einen Fehler haben, wird man das Spiel dennoh weiter spielen können.

Veröffentlicht am 31.05.2012 15:21:17 GMT+02:00
Rainer Just meint:
Hallo Dennis Wenzel,

danke für die Auskunft. Ich habe zugegriffen und wohl scheinbar das vorletzte Exemplar der Ezio-Trilogie bei Amazon erwischt :). Ich hatte an dem Thema Assasini immer schon ein großes Interesse, konnte mir aber wegen Onlinezwang nicht erlauben diesem Interesse auch nachzugeben. Der erste Teil ist wohl auch wichtig, wenn man die Zusammenhänge verstehen will, weshalb ich den auch gekauft habe.
DLC kaufe ich grundsätzlich nicht als DLC und solange ein eventuelles Fehlen den Spielfluß nicht bremst oder unlogisch macht interessiert mich der Krams auch nicht.
Nochmals danke, daß du dir die Mühe einer Antwort gemacht hast.
MfG
Rainer

Veröffentlicht am 12.06.2012 14:45:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.06.2012 14:48:40 GMT+02:00
SIMON meint:
Ist es nicht egal ob man nun einen Controller oder die Tastatur und Maus nutzt? Ist der Controller nicht besser in der Steuerung von so einem Game? Ich würde bei Shootern auch zur Maus greifen wegen der Tatsache das ich das zielen so leichter finde als mit einem Stick rumzueiern aber AC3 hat sicher wie die anderen Teile für Schusswaffen wie Pistole und den Bogen Auto Aim. Was regt ihr euch denn da über die Steuerung so auf? Solange diesmal bei der Steuerungswahl die richtigen Angaben drin sind im Game ... ACR hatte es ja nicht so toll hinbekommen, wie 2 und Brotherhood da haben die bei einem Controller die Tasten Kurzerhand Taste 1, 2, 3 ... genannt, was ein klein wenig irritiert welche Taste ist immerhin bitte Taste 1, 2 oder sonstwas wenn die Controller heut alle soweit auf XBox oder PS3 Standart ausgelegt sind mit A, B, X, Y, O und Triangle bzw. einem T- oder Z-Trigger.

Ich mein wenn das Game schon erkennt aha PS3 Controller am PC oder XBox Controller dann doch bitte auch richtige Angaben nicht so:

Digipad = Mehrwegeschalter
Aktionstasten (X usw.) = 1-4
Schultertasten/Trigger = 5-8
Select = 9
Hometaste (falls genutzt) = 10
Start = 11
Analogstick Tasten = 12 und 13

da kommt man doch nur durcheinander. Entweder richtige Angaben oder die sollen einen Controller rausbringen mit verschiedenen Tastenaufsätzen das man den Controller anpassen kann auf die jeweiligen Symbole zur Erinnerung ... dabei könnten die Entwickler eines Games dann zur not falls sie andere Symbole verwenden wollen auch gern noch Aufsätze mit ins Spiel legen. Alles was man dann noch braucht sind nur Cliptütchen oder ne etwas größere Pillendose/Box wo man diese Tasten alle drin aufbewahrt.

@Dennis Wenzel:
Zum Thema Portierung ich kann dir so einige PC Games nennen die keine Portierungen sind.

Die Diablo Reihe, da gab es nur Teil 1 für die PS1 und dabei war das Konsolenspiel eine Portierung.

Die Command & Conquer Reihe ... auch keine Portierung höchstens für die Konsole bei den paar Titeln die es auf die Konsolen geschafft haben.

The Witcher 2, welches es zuerst auf dem PC gab bevor es jetzt auf Konsole kommen soll.

Fallout 3 ist auch keine Portierung höchstens auf Konsole, weil es Fallout vorher immer nur als PC Reihe gab.

Eigentlich gibt es viele Spiele bei denen man drüber reden könnte ob es ne Portierung ist oder nicht aber viele Portierungen haben meines Wissens als Eigenschaft das sie zuerst auf einem anderen System eine weile woher draußen waren. Wie z. B. die GTA Spiele ab GTA 3, aber Spiele wie AC wo alle Teile Zeitgleich herauskommen sind sicher keine Portierungen und selbst wenn wer sagt das die Konsolenfassung entwickelt wurde und dann an den PC angepasst wurde und nicht andersrum?

Bei so einem Portierungsgestreite denkt man manchmal echt das die Konsolenfans meinen ihre Spiele werden auf den Konsolen selber produziert. O.o Wie ein Kumpel von mir mal meinte das Pokemon auf dem Gameboy programmiert wurde weil es ja ein Gameboy Spiel ist.

@Rainer:
Bei der Ezio Trilogie kannste aber kostenlos für Brotherhood das DLC DaVincis Verschwinden per Uplay aktivieren lassen wenn du dir das mal ansehen magst die anderen Brotherhood DLCs gabs nur auf PS3 und XBox und paar DLC Inhalte bei Teil 2 gibts auch bei Uplay wenn ich mich recht erinner z. B. die Auditore Familiengruft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2012 13:10:49 GMT+02:00
Michael Kohl meint:
AC 1
Seit wann kann man das Spiel kaufen?
15.11.2007 (für Xbox360 & PS3)
10.04.2008 (für PC & Nintendo DS)

Quote: SIMON: "aber Spiele wie AC wo alle Teile Zeitgleich herauskommen sind sicher keine Portierungen und selbst wenn wer sagt das die Konsolenfassung entwickelt wurde und dann an den PC angepasst wurde und nicht andersrum?"

Antwort: Leider nicht.

Die meisten Spiele werden im Moment einfach für Konsolen (Xbox360/PS3) entwickelt und dann auf den Rest (PC) portiert. Das ist einfach Fakt. Fast alle Shooter z.B. Call of Duty Reihe ab Cod 4 meines Wissens eventuell auch schon 3?

Veröffentlicht am 06.08.2012 13:00:35 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
@Simon,
Hier redet doch keiner von PC exklusiv Titel, die Später auch evtl. für Konsole erscheinen.

"Fallout 3 ist auch keine Portierung höchstens auf Konsole, weil es Fallout vorher immer nur als PC Reihe gab."
---> Das hat doch mit den Vorgängern nichts zu tun. Fallout 3 ist eine Portierung, wie 90% aller Spiele, hier war die Xbox 360 die Lead Plattform.
Manche Portierungen sind einfach nur schlampig umgesetzt und für manche hat man sich echt Zeit gelassen.
Aber fang bitte nicht mit Spielen wie Diablo 3 oder Command & Conquer an, das ist als würde man Birnen mit Äpfeln vergleichen.

Und zu Assassins Creed: Als wenn auch schon jemals ein Teil zeitgleich erschienen ist.
Ubisoft macht nur Ports es sei denn es ist PC exkluviv.

AC 1:
Konsole: 14.11.2007
PC: 10.04.2008

AC 2:
Konsole: 19.11.2009
PC: 04.03.2010

AC Brotherhood:
Konsole: 18.11.2010
PC: 17.03.2011

AC Revelations:
Konsole: 15.11.2011
PC: 01.12.2011

Also bitte!

Veröffentlicht am 14.09.2012 21:36:44 GMT+02:00
M. Möller meint:
Alle The Witcher Teile haben PC als Lead und Konsolen später ;)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  20
Beiträge insgesamt:  40
Erster Beitrag:  28.03.2012
Jüngster Beitrag:  26.11.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Assassins Creed III
Assassins Creed III von Ubisoft (Windows 7 / 8 / Vista)
3.5 von 5 Sternen   (275)