Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Assassin's Creed Unity


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 59 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.03.2014 08:13:30 GMT+01:00
Aragorn meint:
Das nenn ich mal eine frühe Vorbestellung!
Kein finales Cover.
Keine Alterseinstufung.
Kein Releasedatum.
Am Ende des Trailers steht: Release Holiday 2014
In den USA wird doch die Zeit zwischen Weihnachten und Sylvester als Holiday bezeichnet.
Der Trailer ist sehr vielversprechend, wenn das wirklich Ingamegrafik ist.
Trotzdem interessiert mich das 2. Assassins Creed "Comet".
So langsam sickern die Infos nach und nach durch.
Es wird ja auch sicherlich Collectors Editions geben.

Bei Gamestop steht folgende Beschreibung:

„Qu'ils mangent de la brioche“ [So mögen sie Kuchen essen]! Seit über drei Jahren arbeitet Ubisoft nun schon am neuen Assassin’s Creed und obwohl wir noch nicht bereit sind unsere komplette Vision des ersten ausschließlich für Next-Gen entwickelten Spiels der Serie zu enthüllen, setzt uns Abstergo unter Zugzwang!

Veröffentlicht am 22.03.2014 09:10:13 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 22.03.2014 09:36:36 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 22.03.2014 09:21:14 GMT+01:00
Aragorn meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2014 11:37:31 GMT+01:00
Animus-Unum meint:
Die Technick bleibt was die Leistung der PS4 angeht exakt gleich bei einer Slim.

Lediglich die Kompaktheit wird verbessert damit diese kleiner ist, wenn dies überhaupt geht ohne Überhitzungsgefahr. Schon jetzt ist die PS4 kleiner als die PS3 Slim.

Veröffentlicht am 22.03.2014 12:02:33 GMT+01:00
Aragorn meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 22.03.2014 12:28:45 GMT+01:00
G.S.A meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 22.03.2014 13:05:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.03.2014 13:06:20 GMT+01:00
Ezel meint:
Wie findet ihr das Setting?
Ich hätte mir ja lieber Japan oder Ägypten gewünscht ;)
Hoffe aber es wird in Zukunft Teile mit diesen Settings geben.
Gerade Ägypten fände ich sehr interessant mit den ganzen Pyramiden, Wüste usw.
Die Pyramiden würden ja auch sehr gute Möglichkeiten für Rätsel, Entdeckungen etc. bieten.
Ich vermisse nämlich bei den letzten AC Teilen die Rätsel und das Entdecken an sich.

Veröffentlicht am 22.03.2014 14:02:44 GMT+01:00
G.S.A meint:
hätte ich auch sehr gerne gehabt beides als setting wär interessant aber nun mal kann man sich nix aus suchen ^^ settig könnte den noch interessant sein zb könnte in den nodredam ne assassinen sag sein für ne extra montur wär auf jedenfall interessant wennes wieder sowas wie in ac2 gibt spricht das unity wieder wie 2 sein wird aber mal sehn

Veröffentlicht am 22.03.2014 14:33:56 GMT+01:00
Ezel meint:
Gut wird es bestimmt, mir haben bisher alle Teile gefallen, aber auch vielleicht deshalb, weil ich ein großer AC Fan bin :D
Was ich bei AC Unity schonmal gut finde ist, dass es so aussieht, als ob es so ähnlich wie der 2. Teil wird, zumindest mal vom Gameplay her.
Den 2. Teil fand ich nämlich mit AC4 Black Flag bisher am besten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2014 10:19:29 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 23.03.2014 10:21:24 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 23.03.2014 14:51:55 GMT+01:00
NG2697 meint:
Egal, was Ubisoft für eiN Assassin's Creed erschafft, ich liebe jeden Teil! :D

Veröffentlicht am 23.03.2014 20:12:58 GMT+01:00
SheeRah meint:
auf das AC Unity bin ich schon jetzt gespannt :). Ich freu mich wirklich drauf. Aber ich bin auch auf AC Comet neugierig aber da liegen wohl noch keine Infos vor. Na ja spätestens zur Gamescom weiß man dann mehr :)

Veröffentlicht am 24.03.2014 00:06:38 GMT+01:00
Ezel meint:
Die Entwickler von AC Unity haben bestätigt, dass der gezeigte Trailer ingame Grafik wäre und diese Grafik im fertigen Spiel zumindest "ihr Ziel" sei.
Ich finde schonmal super, dass die Entwickler dieses Mal von Anfang an ehrlich sind was die Grafik des fertigen Spiel angeht und es nicht so wie bei Watch Dogs gemacht haben.
Wären die Entwickler von Watch Dogs das Ganze auch so angegangen, hätten Sie sich die Kritik über ein Grafik Downgrade nicht anhören müssen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2014 06:09:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2014 06:10:33 GMT+01:00
PaRaDiZe meint:
Lieber Ezel
Watch Dogs hat kein Grafik dawngrade bekommen die ersten gezeigten Bilder / Videos waren von High End Gaming Pc's mit der entsprechenden Grafikkarte um bestimmte Dinge hervor zugeben, es wurde nie behauptet das die's auf einer Xbox und Ps4 entstanden ist.

Veröffentlicht am 24.03.2014 11:24:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2014 11:26:22 GMT+01:00
md meint:
Ich finde das Setting super. Finde die Französische Revolution passt sehr gut zu Assassins Creed.
Das Open-World Feeling von Black Flag mit Seeschlachten, Schiff als 2. Charakter, Jagen, Tauschen usw. wird aber schwer zu toppen sein.
Da müssen die sich was Vergleichbares oder besseres ausdenken.

Vielleicht etwas in die Richtung dass unser Assassine die Revolution maßgeblich vorangetrieben hat und dazu Anhänger und Bürger die mitmachen um sich scharen muss. Also sowas ähnliches wie die Galaktische Bereitschaft in Mass Effect 3. Das Finale wäre dann der Sturm auf die Bastille. Wenn man nicht genug Anhänger hat geht es halt einfach mal schief.

Je nach Anzahl der Anhänger und Erfolg sieht man dann einen anderen geschichtlichen Ausgang ;)
Wäre mal was anderes im AC-Universum.

Veröffentlicht am 24.03.2014 12:20:24 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Desmon scheint es ja nicht mehr zu geben, allerdings warte ich immer noch auf ein vollwertiges Gegenwartsszenario in einem AC Teil, nicht nur so sinnlose Hopsereien außerhalb des Animus.

Eine zweite Story im Spiel die in der Gegenwart spielt, darauf hoffe ich immer noch.
Versteht mich nicht falsch, ich will kein AC, dass nur in der Gegenwart spielt, aber mit der neuen Technik wäre das sau cool.
Ich hab mir das damals so ähnlich wie Watch Dogs vorgestellt nur mit mehr Klettereinlagen auf Hochhäuser & Co.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2014 13:01:07 GMT+01:00
Ezel meint:
@PaRaDiZe
Man kann es sehen wie man will.
Fakt ist, dass es grosses Aufsehen über Watch Dogs wegen eines angeblichen Grafik Downgrades gab.
Das hätten Sie vermeiden können, wenn Sie es so gemacht hätten wie bei AC Unity, nämlich von Anfang an sagen was Sache ist,
einfach eindeutige und ehrliche Aussagen über die Grafik oder gar das gesamte Spiel.
Weil es ist schade, dass jetzt so viele Spieler so ein vielversprechendes Spiel wie Watch Dogs nicht kaufen bzw. spielen werden, nur wegen der Sache mit dem "angeblichen"
Grafik Downgrade.
Das war das, was ich mit meinem vorherigen Post sagen wollte, nicht mehr und nicht weniger.
Es brauch sich kein Watch Dogs Fan angegriffen zu fühlen :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2014 13:02:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2014 13:03:33 GMT+01:00
Andy90 meint:
Ingamegrafik... ...,kann gut sein.

Verwechsel dies aber nicht mit Gameplay.

Gameplay-Grafik beschreibt die Qualität beim Spielen der Hauptfigur. Der Begriff Ingame-Grafik wird aber meist für Zwischensequenzen verwendet. Dies sind von einem Computer vorgerenderte Szenen, die nur als Video von der Konsole abgespielt wird.

Die Qualität, die das Video zeigt könnte nicht einmal ein High-End Computer als Gameplay darstellen - die Konsolen dann leider erst recht nicht.

Veröffentlicht am 24.03.2014 14:56:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2014 15:07:20 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Vorgerenderte, bzw. Videosequenzen wie früher z.B. in Final Fantasy, gibt es doch kaum noch in Spielen, die meisten werden alle in In-Game Grafik dargestellt und abgespielt.

Warum sollte kein PC oder keine Konsole so eine Grafik wiedergeben können?
Optimierung ist hier am wichtigsten, dann kann man auch solch eine Grafik als Gameplay wiedergeben.
So wie du es meinst, bedeutet das ja, dass man was den grafischen Fortschritt angeht, keinen mehr haben wird, da ja die Systeme alle zu schwach sind dafür.
Na dann Prost Gemeinde, dann wird es für die nächsten 6-8 Jahre, so lange es die neuen Konsolen gibt keine grafischen Verbesserungen mehr geben.

Schon mal Gameplay von Ryse, inFamous Second Son oder The Order gesehen?
Gut, das sind zwar alles Exklusivtitel, diese würden auf dem PC so oder so noch ein Stück besser aussehen und ein weiterer Vorteil ist, dass die alten Konsolen außen vor gelassen werden, so kann eine deutlichere Grafiksteigerung vorgenommen werden, so lange aber auch noch für die Current-Gen parallel entwickelt wird, wird es nicht möglich sein eine solche Grafiksteigerung hin zu bekommen und das ist doch der Sinn der Next-Gen Konsolen, sonst könnte man noch locker 2-4 Jahre mit den alten Systemen fahren.
Oder mal Gameplay von The Division oder The Witcher 3 gesehen? Das erscheint für Next-Gen und PC.

Die Quallität einer Grafikengine ist immer nur so gut, wie sie die Entwickler hinbekommen.
Und wenn in einem Trailer dran steht "The following is all In-Game Footage" dann ist das die aktuelle Gameplay Grafik zum jetzigen Zeitpunkt der Entwicklung.
Was soll denn dagegen sprechen, dass man nun endlich die Quallität einer Grafikdemo erreicht?
Ich erinnere nur mal an Crysis 1 (PC).
Bei Mirrors Edge bspw. wurde damals auch nicht geflunkert, look here: http://www.youtube.com/watch?v=2N1TJP1cxmo

Also dein Text ist einfach ohne Halt!

Veröffentlicht am 24.03.2014 15:23:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2014 15:34:53 GMT+01:00
Andy90 meint:
Selbst bei TheWitcher3 waren nur Zwischensequenzen zu sehen und keine Gameplay-Teile. Die sind auch vom PC vorgerendert und werden als Szenen ins Spiel eingesetzt.

Die NextGen-Konsolen sind nur aus Low-Power Komponenten zusammengebaut. Wenn kein exklusives PC-Spiel bisher solche Qualitäten zeigen konnte wie der Trailer von AC-Unity, dann wird das auf den Konsolen definitiv auch nicht möglich sein.

Die Exklusivstudios von Sony und Microsoft sind in Sachen grafischer Qualität den meisten Studios weit vorraus. Hier auch: Wenn kein Exklusivstudio bisher eine solche Qualität erreicht hat, wird es auch kein Multiplatform-Entwickler schaffen.

Edit:

Ich will ja nicht sagen, dass es keinen grafischen Fortschritt mehr geben wird aber die Low-Power Hardware der NextGen Konsolen haben ihre Grenzen. Wo die PS3/360 zu Release jedem Gaming-Computer zumindest ebenbürtig waren, sind die PS4/One heute den High-End Computern schon unterlegen.

Optimierung der Konsolenspiele kann zwar viel bringen - Zaubern kann man durch Optimierung leider dennoch nicht.

Veröffentlicht am 24.03.2014 16:20:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2014 16:23:54 GMT+01:00
Ezel meint:
@Andy90
Auf einem PC mit einer High End Grafikkarte z.B. der AMD R9 290 wäre so eine Grafik wie im neuen AC Unity Trailer locker möglich.
Nur... und versteht mich jetzt bitte nicht falsch, denn ich habe selber eine Konsole und spiele auch sehr gerne damit, aber die Konsolen halten den grafischen Fortschritt zurück.
Auch wenn ich dafür jetzt "geschlagen" werde :D, aber das ist Fakt.

Veröffentlicht am 24.03.2014 16:29:42 GMT+01:00
Andy90 meint:
"aber die Konsolen halten den grafischen Fortschritt zurück."

Diese Aussage ist aber vollkommen korrekt. Konsolen machen aber das Spielen erschwinglich, da man über Jahre die gleiche/selbe Hardware behalten kann.

"Auf einem PC mit einer High End Grafikkarte z.B. der AMD R9 290 wäre so eine Grafik wie im neuen AC Unity Trailer locker möglich."

Mmh. Ja und Nein. Leistungstechnisch wäre dies bestimmt möglich. ...Aber in der Hinsicht dass Computerspiele nicht optimiert werden, denke ich dass es nicht möglich sei. Würde man eine feste Konfiguration haben mit einem gegebenen Prozessor und einer AMD R9 290 und AssassinsCreed würde hierfür optimiert werden; dann würde ich glauben dass es möglich ist.

__
Im PS4-Forum wurde mittlerweile dieser Link gepostet.

http://www.play3.de/2014/03/24/assassins-creed-unity-erster-trailer-nicht-reprasentativ-fur-die-spielegrafik/

Veröffentlicht am 24.03.2014 17:07:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2014 17:08:59 GMT+01:00
Ezel meint:
"Mmh. Ja und Nein. Leistungstechnisch wäre dies bestimmt möglich. ...Aber in der Hinsicht dass Computerspiele nicht optimiert werden, denke ich dass es nicht möglich sei. Würde man eine feste Konfiguration haben mit einem gegebenen Prozessor und einer AMD R9 290 und AssassinsCreed würde hierfür optimiert werden; dann würde ich glauben dass es möglich ist."

Da gebe ich dir vollkommen recht.
Für die Konsolen wird optimiert was das Zeug hält und für PC kaum, leider :(
Obwohl die von mir genannte Grafikkarte eine enorme Rohleistung hat und die Scenen im AC Unity Trailer auf jeden Fall ohne Probleme in Echtzeit rendern könnte.
Vorausgesetzt natürlich, es wird auf diese Hardware optimiert und die Rohleistung effizient genutzt.
Aber wie du ja auch schon korrekt gesagt hast ist das leider nicht der Fall, da sich die Spieleentwickler zu sehr auf die Konsolen konzentrieren und der PC vernachlässigt wird.

Aber hey, Grafik ist ja nicht das wichtigste bei einem Spiel, hauptsache die nutzen die Hardware der current gen Konsolen und machen wirklich gute Spiele, die auch mal in Sachen KI und Physik punkten
und wenn möglich dem Spieler eine hohe Entscheidungsfreiheit (Openworld) bieten.

Watch Dogs, Destiny, the Division und hoffentlich AC Unity sind mMn schon mal auf dem richtigen Weg, was diese Dinge angeht.

Von daher freue ich mich schon auf die kommenden Spiele :D

Veröffentlicht am 25.03.2014 12:45:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.03.2014 12:51:17 GMT+01:00
Aragorn meint:
Mit 13 bin ich mal für 3 Tage in Paris gewesen, die Stadt ist ein Traum.
Viel lebendiger als Deutsche Städte(mit Ausnahme vom Karneval).
Die Geschäfte haben bis spät in die Nacht geöffnet, Musiker und Maler bevölkern die Gassen.
Ein Assassins Creed in Paris zur Zeit der Revolution ist schon mal eine tolle Idee.
Jetzt muss nur noch die Umsetzung klappen.
Aber ich frage mich auch was die Seeschlachten, Shantys und das Jagen toppen könnte?
Es ist bestimmt ein ganz neues Feature über das man nur spekulieren kann.

Und Assassins Creed Comet? Wird es so ein Ableger sein wie "Assassins Creed Bloodlines" und "Assassins Creed Liberation"?
Oder wird es ein "vollwertiger" Assassins Creed Teil?

Was wünscht ihr euch für die Collectors Edition?
Ich möchte einen Kurzfilm wie "Lineage", den Soundtrack
und eine kleine funktionsfähige Guillotine.
Als DLC möchte ich einen Abschnitt der in Versailles spielt. :-)

Veröffentlicht am 25.03.2014 13:30:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.03.2014 13:31:25 GMT+01:00
md meint:
Haha..... die kleine funktionsfähige Guillotine ist ne prima Idee für ne Collectors Edition.
Wie wir wissen gibt es bei Ubisoft ja immer mehrere verschiedene Collectors Editions.

Die Edition mit der Guillotine könnte man dann ja "Marie Antoinette Edition" nennen ;D
Soundtrack ist inzwischen Standard und diverse DLCs auch.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  20
Beiträge insgesamt:  59
Erster Beitrag:  22.03.2014
Jüngster Beitrag:  16.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist