Assassin's Creed Liberati... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Better Games GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 7,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 10,68
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Game World
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Assassin's Creed Liberation HD - [PC]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Assassin's Creed Liberation HD - [PC]

von Ubisoft
Plattform : Windows 7
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
38 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch skgames und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
  • Die Assassine Aveline ist zurück
  • HD-Remake des PS Vita-Krachers Assassins Creed III Liberation
  • Umfangreiche Verbesserungen Neue Missionen, High-Definition-Grafik und mehr
  • Erleben Sie die un-vereinigten Staaten von Amerika
9 neu ab EUR 7,02 2 gebraucht ab EUR 5,94

Wird oft zusammen gekauft

Assassin's Creed Liberation HD - [PC] + Assassin's Creed IV: Black Flag + Assassins Creed (Heritage Collection)
Preis für alle drei: EUR 72,39

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B00H2OM834
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 23. Januar 2014
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.197 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Assassin's Creed Liberation HD
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Assassin's Creed Liberation HD

Wir schreiben das Jahr 1765. Während sich im Norden Amerikas die Ereignisse überschlagen, die zur Amerikanischen Revolution führen, planen spanische Truppen, Louisiana im Süden Amerikas zu übernehmen – doch dabei werden sie auf Aveline treffen, die tödliche Assassinin, die all ihre Waffen und Fähigkeiten einsetzen wird, um ihr Land und ihr Volk zu befreien. Ob sie ihre Gegner lautlos mit ihren Attentats-Techniken eliminiert oder sie in tödliche Fallen lockt, Aveline lehrt allen, die sich ihr in den Weg stellen, das Fürchten.

Assassin's Creed Liberation HD
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.







Features:

  • Aveline ist zurück: Als Aveline, einer Assassinin mit französischen und afrikanischen Vorfahren, müssen Sie all Ihre Fähigkeiten, Instinkte und Waffen einsetzen, darunter eine Machete, ein Blasrohr mit Giftpfeilen und Duellier-Pistolen, um Ihre Gegner zu finden und zur Strecke zu bringen.
  • Erleben Sie die Un-vereinigten Staaten von Amerika: Dank der AnvilNext-Engine mit atemberaubender Physik, tollen Animationen und einem neuen Kampfsystem ist die detailgetreue Spielwelt ein Fest für die Augen. Überrumpeln Sie Ihre Gegner im Bayou von Louisiana mithilfe der neuen Navigation in den Bäumen und eliminieren Sie sie dann mit tödlicher Präzision von oben. Tauchen Sie bei der Suche nach alten Maya-Schätzen tief unter Wasser, doch bleiben Sie wachsam – in der Wildnis und in den feuchten Sümpfen wimmelt es nur so von gefährlichen Tieren.
  • Umfassend verbessertes Erlebnis: Liberation HD nutzt die Möglichkeiten der neuen Hardware und bringt viele grafische Verbesserungen wie High-Dynamic-Range-Rendering (HDR), Umgebungen und Charaktere in High-Definition, überarbeitete Zwischensequenzen – also eine komplette grafische Überholung des gesamten Spiels. Das Gameplay-Erlebnis wurde ebenfalls umgestaltet und bietet nun ein besseres Spieltempo, neue Missionen, die Avelines Geschichte vertiefen, und eine veränderten Spielwelt, die während der Missionen noch mehr Möglichkeiten bietet. Und zu guter Letzt wurde auch der Ton überarbeitet, die Musik neu gemastert und vollständig neue Soundeffekte hinzugefügt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julius am 23. Januar 2014
Plattform: PC
Mit Assassin's Creed Liberation HD bringt Ubisoft eine PC Version der 2012 erschienenen Fassung für PlayStation Vita auf den Markt.

Ich habe das Spiel gestern Abend hier bei Amazon heruntergeladen und bereits einige Stunden gespielt. Download und Installation verliefen schnell und Problemlos, mit knapp über 3 GB fällt der Speicherbedarf des Spiels allerdings auch sehr klein aus. Der Online-Zwang kommt hier wie gewohnt in Form von UPlay, ohne Acount kann man das Spiel nicht starten.

Bevor ich mich dem Spiel selbst widme, ein paar Wörter zu mir: Mit Ausnahme des bislang neuesten Ablegers der Serie, Black Flag, habe ich alle für PC erhältlichen Assassin's Creed Teile gespielt und genossen, wenngleich ich die Serie auch nie mehr als gemocht habe. Meiner Meinung nach zeichnet sich kein Assassin's Creed durch eine besonders packende Story oder anhaltenden Spielspaß aus, auch wenn das Setting begeistert und das Gameplay stets sehr gelungen war und die Idee hinter dem Spiel ist einfach cool. Liberation habe ich mir allerdings hauptsächlich aufgrund des, im Vergleich zu Black Flag, sehr geringen Preises geholt.

Dann zum Spiel. Wie der Name schon sagt, soll der größte Unterschied hier in der aufgebesserten Grafik liegen, die auf dem selben Niveau wie Assassins Creed III liegt und damit deutlich hinter der von Black Flag zurückbleibt. Liberations weist auch sonst viele Parallelen zum dritten Teil auf, die Steuerung und das Gameplay, die Optik der Umwelt und der Einblendungen und die Erzählweise ähneln der des Vorgängers. Sogar der Charakter, die junge Dame Aveline, lebt zwischen der Welt der noblen Weißen und der farbigen Sklaven, ähnlich wie bei Connor.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hasenkater am 22. September 2014
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Die Idee, einmal eine weibliche Assassine agieren zu lassen finde ich ganz toll. Für jeden Anlass die richtige Verkleidung hat schon was für sich, vor allem wird sie immer zeitgerecht vorgegeben. Die Story ist nie langweilig sondern geht zügig dahin, die Grafik
ist wie immer bei AC super. Der Handlungsverlauf mit den jeweiligen Zielpunkten wird gut angezeigt. Die Kämpfe sind nicht zu
schwierig, wie üblich kann es mit mehreren Gegnern aufgenommen werden, wobei angenehm auffällt, dass die Kämpfe nicht
zu brutal ausschauen und das Blut nicht durch die Gegend spritzt. Etwas härter sind die sogenannten Bosskämpfe, aber auch
zu schaffen. Etwas nervig sind die Quicktime-Events, aber scheinbar muss die Tastaturhämmerei heutzutage sein. Die Sprachausgabe ist 1A, zur Musik kann ich nichts sagen, die habe ich abgedreht, da ich finde dass Musik nicht zu diesen Spielen
passt.
Fazit: Ein rundum gelungenes Spiel mit schönen Cutszenen, toller Grafik, sehr guter Handlung und leichter Steuerung.
Ist jedem AC-Freund dringend zu empfehlen. Freue mich schon auf Black Flag, dass ich mir jetzt gekauft habe und auf das
neue in Paris.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phil am 25. März 2014
Plattform: PC
Das Spiel hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Spielwelt ist super, das Missionsdesign ist unterhaltsam und dass man eine Frau spielt, fühlt sich nicht furchtbar viel anders an, als einen Mann in den anderen Teilen zu spielen. Um aber wirklich Spaß an dem Teil zu haben, muss man aber seine Erwartungen an das Spiel etwas umstellen. Eine tolle Story, wie in den anderen Teilen, findet man hier höchstens im Ansatz vor, sie ist aber auch völlig wirr und unverständlich erzählt. Nebenmissionen kann man auch so gut wie vergessen, die langweilen schon nach der zweiten. Technisch ist das Spiel gut. Es kommt nicht ganz an AC3 heran, hat dafür aber auch nicht so einen riesigen Hardware-Hunger. Die Steuerung klappte mit meinem Xbox Gamepad sehr gut.
Fazit: Das Spiel ist gut, wenn man neu in die Serie einsteigen will, da die Story nichts mit den anderen Teilen zu tun hat und man sich nicht aufgrund riesigem Umfang erschlagen fühlt. Als Serienveteran muss man dann aber mit Einschränkungen leben. Mein Tipp fürs durchspielen: Nur Storymissionen machen und die Spielwelt erkunden, mit allen Aussichtspunkten usw. Denn meiner Meinung nach sind das die beiden größten Stärken am Spiel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Navi am 20. April 2015
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Zweifellos ist es der schlechteste Teil der Serie und kann z.B. Black Flag bei weitem nicht das Wasser reichen. Wer die Vorgänger kennt, kann nicht mit 5 Sternen bewerten. Andererseits hat es zu vergleichbaren anderen Spielen auch keine 1 Sterne Bewertung verdient. Man spielt es halt durch und hakt es ab. Was mich stört, ist der Rückschritt hinter die bereits erschienenen Vorgänger; z.B. zeigen die feindlichen NPCs keine Blickrichtung an, die Steuerung ist wieder mal anders ausgelegt, die Minikarte ist oft falsch und irreführend und vieles mehr. Manchmal richtig ärgerlich. Das Ziel der 100%igen Synchronisation hab ich bald aufgegeben, das ist im Endkampf ohnehin nicht zu erreichen. Ja, es sind auch nette Neuerungen dabei, z.B. die Kanufahrten, das Umkleidesystem mit den eingeschränkten Fähigkeiten und die Grafik des Bajou; letzteres aber oft bei Nacht und zu dunkel. Ich habe den Eindruck, dass da die Programmierlehrlinge am Werk waren und nichts von den bewährten Vorgängern übernehmen wollten. Gut ist, dass es relativ schnell durchgespielt ist; dann ab in's Regal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC