EUR 3,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von svalv
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Filmexpress
In den Einkaufswagen
EUR 9,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: VIDEO BUSTER
In den Einkaufswagen
EUR 9,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: scheuss68-cd-dvd-berlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ashura
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ashura


Preis: EUR 3,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 3,90 13 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 2,99

LOVEFiLM DVD Verleih

Ashura auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
EUR 3,90 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch svalv. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Ashura + Moon over Tao
Preis für beide: EUR 6,85

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Somegoro Ichikawa, Rie Miyazawa, Kanako Higuchi, Atsuro Watabe, Takashi Naito
  • Regisseur(e): Yojiro Takita
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000HEZBNA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 116.955 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Splendid Film Ashura, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 27.10.06

VideoMarkt

Im Japan des 17. Jahrhunderts häufen sich die Anzeichen für eine Wiedergeburt der gefürchteten Dämonenfürstin Ashura. Um den Aufstand der Dämonen im Keime zu Ersticken, sendet der Kaiser die Kampfexorzisten Jaku und Izumo. Letzterer hat eine Begegnung mit einem schönen Mädchen, die ihn auch Jahre später nicht los läßt, als er sein Geld längst wieder als Star einer Wanderbühne verdient. Da kommt es zum Wiedersehen mit der mysteriösen Schönheit - die sich als Ashura im Rohzustand entpuppt.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von frankenfutzi am 15. Dezember 2006
Format: DVD
Ashura (2005)

Eine Kritik von png (Bewertung des Films: 7/10)

eingetragen am 17.05.2006, seitdem 370 Mal gelesen

ASHURA nennt sich der neue Streich von Yojiro Takita, dem Schöpfer der legendären „Onmyoji“-Filme (aka „The Ying Yang Master“), und auch mit diesem Werk bleibt er dem Fantastischen treu. Der Film beruht auf einem Kabuki-Klassiker, erweist dieser japanischen Schauspiel-Kunst aber mit kaum mehr als ein paar inhaltlichen Verweisen Referenz und präsentiert sich vor allem als ein buntes und lautes Fantasy-Spektakel.

Der Samurai Izumo (Ichikawa Somegoro), ehemals ein gefürchteter Dämonen-Schlächter, hat sich nach einem wahrhaft traumatischen Erlebnis einer neuen Berufung zugewandt. Mit exzentrischem Spiel ist er zu einem lokalen Kabuki-Star avanciert. Doch die Vergangenheit wirft ihre Schatten über die Zukunft und die Dämonenbrut schlummert freilich nicht. Als er sich in das Zirkusmädel Tsubaki (Miyazawa Rie) verkuckt und ihr nachzustellen beginnt, wandert er schnurstracks zurück in die dunkle Welt, der er für immer entkommen wollte. Tsubaki, eine geheimnisvolle Hübsche ohne Vergangenheit und Erinnerung, ist einzig in die Welt geboren, um dem mächtigen Dämonen-König ASHURA Fleischeshülle zu werden. Und dessen Erweckung in der zierlichen Gestalt Tsubakis wäre dann – wieder mal keine halben Sachen – das Ende von allem was ist. Verzweifelt ringt Izumo um die Seele seiner Angebeteten und ficht gleichsam die geifernde Höllenbrut der diabolischen Nonne Bizen und seine ehemaligen Mitkämpen der Dämonenwehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hendrik Vadersen VINE-PRODUKTTESTER am 27. Dezember 2006
Format: DVD
'Ashura' war bis jetzt der beste japanische Film den ich gesehen habe.

Die Effekte waren klasse und weder ränderig noch pixelig, die Story war glaubhaft, die Dialoge realistisch und die Schauspieler super.

Während 'Casshern' doch sehr viel Wert aufs Bild legt und vieles nicht erklärt und 'Die sieben Schwerter' zu realistisch und keine 'richtigen' Special Effekte bietet, füllt 'Ashura' genau diese Schwachpunkte aus, womit dem Film eine gute Unterhaltung gelingt.

Verbunden mit viel Mythologie ist er aber teilweise schwer zu verstehen, wenn man nicht darin bewandert ist. Auch ein Schwachpunkt ist eine etwas sehr aufgezwungene Lovestory die irgendwie nicht wirklich in den Film passt. D. h. sie passt schon, nur ist sie viel zu übertrieben und zu pathetisch.

Aber insgesamt lohnt es sich diesen Film anzusehen und verdient fünf Sterne, da er doch einigen Amifilmen überlegen oder zumindest gleichgestellt ist. Denn häufig erwartet man immer noch von japanischen Filmen, dass Godzilla aus dem Meer aufsteigt und eine Pappstadt platt macht und nicht si großes Kino, wie es hier geboten wird.

Davon möchte ich noch mehr sehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holly Martins am 29. Dezember 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die guten Rezensionen sind kaum nachzuvollziehen, weshalb hier vor Ashura gewarnt sein soll. Der Film - zumindest bis zum vorzeitigen Abschalten - ist dermaßen lachhaft und billig inszeniert, dass er nur ED Wood- Freunden für einen Trash-Abend zu empfehlen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden