In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ashes - Tödliche Schatten auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Ashes - Tödliche Schatten [Kindle Edition]

Ilsa J. Bick , Robert A. Weiß , Gerlinde Schermer-Rauwolf , Sonja Schuhmacher
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 18,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 18,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  
Erstmals digital erhältlich: Star Wars Episode 1-6 und umfangreiches Bonusmaterial in Star Wars - Die digitale Filmkollektion.

Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Den verheerenden Anschlag auf die Welt hat die siebzehnjährige Alex überlebt, aber nun muss sie sich den schwerwiegenden Folgen stellen. In den Städten, die nicht zerstört wurden, rotten sich diktatorische Tyranneien zusammen, in denen sich menschliche Abgründe auftun. Außerhalb der Schutzwälle droht der sichere Tod. Denn dort lauern Horden Jugendlicher, die sich seit dem Unglück in bestialische Kannibalen verwandeln. Und schließlich bleibt noch die Ungewissheit, ob Alex selbst noch zu so einem Monster mutiert. Warum sind ausgerechnet sie und ein paar wenige Ausnahmen von dieser Verwandlung bisher verschont geblieben?

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ilsa J. Bick ist Kinder- und Jugendpsychiaterin und ehemalige Air-Force-Majorin, widmet sich mittlerweile aber ganz ihrem Autorinnendasein. Am liebsten schreibt sie Jugendbücher und Kurzgeschichten, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1118 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 578 Seiten
  • Verlag: Egmont INK.digital; Auflage: 1 (9. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008HIVI8A
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #102.637 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, Phänomenal und verdammt unfaires Ende! 7. September 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Meine Meinung:

Der erste Band der Trilogie, der eigentliche Auftakt, war einfach schon phänomenal und atemberaubend. Jedoch hatte das Ende einen so miesen Cliffhanger, dass das Jahr Wartezeit unerträglich war. Doch das Warten hatte sich definitiv gelohnt!

Zu Beginn wird dem Leser endlich gelüftet, was aus Tom geworden ist, den Alex seit Band Eins verzweifelt sucht. Man erfährt, dass er am Leben ist und was nach seinem verschwinden bei ihm passiert ist. Irgendwie wusste man ja eh die ganze Zeit, dass er unmöglich tot sein kann – das wäre viel zu einfach gewesen.
Für mich war es interessant festzustellen, dass die Geschichte nicht nur aus Alexs Sicht erzählt wird, die auf die Veränderten getroffen hat, sondern auch aus Lenas und Chris in Rule, Peters, der schon bald sich außerhalb von Rule herumtreibt und natürlich Toms, den man auf seiner Suche nach Alex auch ab und an begleitet. Man erfährt dabei auch erstmals mehr über Tom, was er beim Militär eigentlich durch machen musste und was ihn quält, aber auch mehr über Lena und die anderen Personen.
Bei Alex kommt es so, wie es laut dem ersten Cliffhanger kommen musste: sie muss um ihr Leben kämpfen. Das Ganze wird sehr blutig und brutal dargestellt, viel schlimmer als im Vorgänger und mindestens genauso actiongeladen. Ich fand diese Art von Kampf schon fast abartig – und das war auch nicht der einzige dieser Art. Der Kannibalismus steigert sich um noch eine Stufe und brachte mich zum Schlucken. Meiner Meinung nach war das die höchste Stufe – doch vielleicht wird man in Band Drei eines besseren belehrt?

Schon auf den ersten Fünfzig Seiten wird man überrascht und das Blatt wendet sich des Öfteren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von hisandherbooks.de TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Zitat:
"...denn sie waren zwei Seiten derselben Medaille, die eine hell, die andere der dunkle Doppelgänger. Und keine war schlecht. Beide gehorchten lediglich ihrer eigenen Natur."
(S.180)

Inhalt:
Normalerweise gebe ich den Inhalt des Buches selbst wieder. Aber aufgrund der so häufig wechselnden Perspektiven greife ich ausnahmsweise auf den Klappentext zurück. Genaueres über den Inhalt erfahrt ihr bei der Beschreibung der Protagonisten.
Klappentext:
Den verheerenden Anschlag auf die Welt hat Alex überlebt, aber nun muss sie sich den schwerwiegenden Folgen stellen. In den Städten, die nicht zerstört wurden, rotten sich diktatorische Tyranneien zusammen, in denen sich menschliche Abgründe auftun. Außerhalb der Schutzwälle droht der sichere Tod. Denn dort lauern Horden Jugendlicher, die sich seit dem Unglück in bestialische Kannibalen verwandeln. Und schließlich bleibt noch die Ungewissheit, ob Alex selbst zu so einem Monster mutiert. Warum sind ausgerechnet sie und ein paar wenige Ausnahmen von dieser Verwandlung bisher verschont geblieben?

Meinung:
Selten ist mir das Lesen einer Fortsetzung so dermaßen schwer gefallen. Das hat vermutlich mehrere Gründe: a) ist es ein paar Wochen her, dass ich Band 1 gelesen habe (was aber nicht "störend" sein dürfte), b) der Stil sich so dermaßen geändert hat, dass ich im ersten Moment völlig überrumpelt dasaß und überlegt habe, ob ich etwas verpasst habe oder noch die richtige Reihe lese...

Denn in "Ashes 02 - Tödliche Schatten" erzählt nicht mehr nur Alex die Geschichte, sondern all diejenigen, deren Weg Alex im ersten Band gekreuzt hat, schildern ihre Erlebnisse...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich! 27. August 2012
Von Jana
Format:Gebundene Ausgabe
Inhalt:
Den verheerenden Anschlag auf die Welt hat die siebzehnjährige Alex überlebt, aber nun muss sie sich den schwerwiegenden Folgen stellen. In den Städten, die nicht zerstört wurden, rotten sich diktatorische Tyranneien zusammen, in denen sich menschliche Abgründe auftun. Außerhalb der Schutzwälle droht der sichere Tod. Denn dort lauern Horden Jugendlicher, die sich seit dem Unglück in bestialische Kannibalen verwandeln. Und schließlich bleibt noch die Ungewissheit, ob Alex selbst noch zu so einem Monster mutiert. Warum sind ausgerechnet sie und ein paar wenige Ausnahmen von dieser Verwandlung bisher verschont geblieben?

Cover:
Passend. Ich denke, das ist der richtige Ausdruck für dieses Cover. Man sieht das Gesicht eines Mädchens, aber wichtiger finde ich die Farbgestaltung, denn es sieht aus, als würde der Himmel Feuer fangen. Oder als würde das Buch brennen!
Bei diesem Buch finde ich besonders gut, dass es auch ohne Umschlag spitze im Regal aussieht.

Zitate:
Vielleicht war Hoffnung eine schreckliche Sache, aber er hielt trotzdem daran fest, egal, was er zu Lena gesagt hatte.
Ein eineinhalb Meter langer Zeitzünder, der mit einer Geschwindigkeit von zehn Zentimetern in fünfzehn Sekunden abbrennt, lässt einem grob gerechnet nicht einmal vier Minuten.

Details und meine Meinung:
Dieses Buch ist einfach: WOW! Brutal, nervenaufreibend, spannend, actionreich, aber auch schön, beschreibt die Autorin den Weltuntergang. Totale Zerstörung, Krieg, Mord, all das sind Dinge, die Alex Welt einnehmen und mit denen sie zu Recht kommen muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super
das buch war noch komplet neu und eingeschweist gern wieder so macht amazon spaß
ich freu mich schon drauf das buc zu lesen
Vor 5 Tagen von nora veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der Kampf ums Überleben geht weiter
Erster Satz:
Vietnam hatte seine Spuren bei ihm hinterlassen, innerlich und äußerlich, wie auch bei den anderen Kriegsveteranen, die Jed kannte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Lullabys Bücherkiste veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ashes ist eine Reihe, die ich gerade im Jugendbuchbereich für zu...
Das Cover

Das Cover des Buches gefällt mir total gut. Ich finde dieses Mädchen einfach total sympathisch und mit der Farbgestaltung und den betonten Augen,... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Lilly McLeod veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ashes-Tödliche Schatten-Bewertung und kurze Beschreibung
Ashes Tödliche Schatten ist ein sehr spannendes Buch aber was mich im Hinterkopf stört ist Chris der an seine Liebe zu Alex glaubt , aber ich hingegen bin immer noch... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von marius firlus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen "brutale Fortsetzung, mit spannenden Momenten"
Gut, dass ich den 1.Band vor 3 Jahren gelesen habe, so konnte ich mich wieder schnell in der Story zurecht finden!!! NEIN, das war nicht möglich. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Fliegenpilz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ekelfaktor + Nervenzerreißende Spannung
Ilsa J. Bicks "Tödliche Schatten" ist der zweite Band der Ashes Reihe. Leider konnte mich dieser zweite Band nicht ganz so sehr überzeugen wie Band 1. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Lielan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen absolut empfehlenswert
Eins der spannendsten Bücher die ich je gelesen habe. Sie vesteht es den Leser in die verschiedenen Charaktere hinein zu versetzen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Bianca Sienkiel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Zweiter Teil mit Schwächen
Ich weiß nicht warum, aber so ungefähr vor einem halben Jahr hat mich eine Besessenheit erfasst. Ich musste alle vier Bände der Ashes-Reihe kaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Die Lesetante veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Selten eine so spannende Reihe gelesen!!!
Nachdem Teil 1 bereits schockierend, spannend und auch ein wenig brutal, aber richtig richtig gut, war, legt Teil 2 noch nach! Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Rock The North veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht so gut wie das erste Buch
Es ist schon etwas länger her, dass ich das erste Buch Ashes - Brennendes Herz gelesen habe. Die Ashes-Trilogie beginnt vielversprechend und meine Erwartungen für das... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von LucyM. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden