Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 24,40
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ashes of Ares

Ashes of Ares Audio CD
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 16. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Ashes of Ares-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ashes of Ares

Fotos

Abbildung von Ashes of Ares

Biografie

Die langjährige Erfahrung ihrer Gründungsmitglieder Matt Barlow (ex-ICED EARTH), Freddie Vidales (ex-ICED EARTH) und Van Williams (ex-NEVERMORE) bündelnd, schickt sich anno 2013 eine neue Heavy-Metal-Institution an, die Welt im Sturm zu erobern: ASHES OF ARES! Innerhalb weniger Monate nach dem Ausstieg aus den jeweiligen Vorgängerbands fand sich das Trio im Willen zusammen, ... Lesen Sie mehr im Ashes of Ares-Shop

Besuchen Sie den Ashes of Ares-Shop bei Amazon.de
mit sämtliche Musik, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Ashes of Ares + Plagues of Babylon
Preis für beide: EUR 31,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Plagues of Babylon EUR 14,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (6. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nuclear Blast (Warner)
  • ASIN: B00DWWVBP6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.493 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The Messenger
2. Move The Chains
3. On Warrior's Wings
4. Punishment
5. This Is My Hell
6. Dead Man's Plight
7. Chalice Of Man
8. The Answer
9. What I Am
10. The One-Eyed King
11. The Answer (Acoustic Version)

Produktbeschreibungen

Die limitierte Erstauflage kommt als Digipak inkl. Akkustik-Bonustrack.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut! 6. September 2013
Von Thorsten TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Die Band der Ex-Musiker! Ashes Of Ares haben mit ihrem selbst betitelten Album da angefangen, wo zwei ihrer Mitglieder aufgehört haben: Sänger Matthew Barlow war mehrfach bei Iced Earth, Gitarrist Freddie Vidales spielte mal Bass bei Iced Earth. Da ist es auch nachvollziehbar, wenn diese auch an Iced Earth erinnern, oder zumindest ähnlich tönen. Der Schlagzeuger Van Williams war mal bei Nevermore, das hört man dem eingängigen Power Metal aber nicht an. Auch der Sound erinnert an Iced Earth, logisch er wurde auch von deren Hausproduzent Jim Morris eingetütet. Das selbst betitelte Album bietet im Grunde zeitlosen Power Metal mit einem bekannten und markanten Sänger der jedes Album noch einmal veredelt mit seiner Stimme. Hier gibt es gute Songs die fast an Iced Earth von der Qualität heran ranreichen. Es tut mir leid, dass ich bei dieser neuen Band so oft den Namen einer anderen erwähnen muss, aber es geht nicht anders!
Ashes Of Ares stehen für kraftvolle Stücke mit Pathos und griffigen Refrains. Man versucht nicht offensichtlich Jon Schaffers Werk zu kopieren, klingt auch nicht nach Pyramaze, wo Barlow kurz sang das hier ist was Eigenes. Noch ist es gut, aber wenn die Jungs mal länger zusammen spielen könnte ihre Nr.2 eine Killerscheibe werden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr geil \m/ 7. September 2013
Von Wolfheart
Format:Audio CD
Eins vorweg: Ich bin so ziemlich befangen, wenn es um Matt Barlow geht. Für mich der Beste Sänger der Welt. Von daher war mir auch im Mai`13 (als ich extra wegen ASHES OF ARES Debut-Gigs zum Rock Hard Festival gefahren bin), dass da nichts schief gehen kann. Der Kerl könnte plötzlich anfangen Schlager zu singen und ich wär vermutlich noch gefesselt^^
Nun denn...
Kommen wir zum Album:
Ich hab mir etliche Reviews durchgelesen und mir fällt auf, dass diese Scheibe "jedesmal" mit ICED EARTH verglichen wird. DAS kann ich nicht nachvollziehen.
Natürlich gibt es diverse "Szenen", aber das liegt an der unverkennbaren Stimme des Sängers. Die würde man sogar noch "erkennen", wenn er tatsächlich Volkslieder singen würde. Wenn man dann sagt, es klingt nach ICED EARTH...naja, ich denke man kann sich ausmalen, was ich sagen möchte.
Für mich klingt diese Scheibe genauso wenig nach ICED EARTH. Und ebenfalls nicht nach PYRAMAZE (ein fantastisches Metal-Album, welches aber etwas "seichter" daher kommt).
Dieses ASHES-Debut ist, verglichen zu ICED EARTH wesentlich "rauher" und "brachialer". Die Riffs von Freddie Vidales (Ex-Basser ICED EARTH, jetzt ASHES-Guitarrero)klingen fetter. Die Drums von Van Williams (Ex-Nevermore) klingen schon pervers geil.
Auch Barlows Stimme ist in 80% der Songs wesentlich rougher, wie sie es zu ICED EARTH-Zeiten waren.
Während ein Mr.Schaffer (ICED-Chef) mittlerweile anfängt sich selbst zu covern, ist dieses Debut wesentlich frischer und passt um Längen besser zu Matt Barlow.
Das letzte Album "Crucible of Man" (mit Barlow) von IE kann jedenfalls gegen dieses Debut von ASHES nicht anstinken. Hier gibt es ordentlich eins auf die Mütze.
Bei "Punishment" musste ich zwar unweigerlich an METALLICA denken...aber hey: Warum das Rad jedesmal komplett neu erfinden? Hier läuft es jedenfalls wesentlich Runder...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen WOW 31. August 2014
Format:Audio CD
Diese CD ist der Hammer. Matt... immer wieder göttlich. Ich habe die Zeiten bei Iced earth geliebt und bin nun so froh, dass er mit einem eigenen Projekt weiter macht.
Sämtliche Songs sind einfach genial, ich kann keines speziell hervorheben. Wer sich die alten Iced Earth mit Matt zurücksehnt kommt an diesem Album nicht vorbei.
Auf jeden Fall kaufen, ich freue mich jetzt schon auf weitere Alben. \m/
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wow! Super Album! 5. April 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich habe schon lange kein Album mehr gehabt das so lange in meiner Anlage läuft!
Ich hoffe nur das da in Zukunft noch mehr kommt!
Ganz klare Kaufempfehlung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Matthew Barlow = No.1 7. März 2014
Format:Audio CD
Dieses Album war für mich ganz klar eines der Highlights 2013. Barlow ist für mich DER Metal-Sänger, da können nur ganz wenige ansatzweise mithalten.
Unfassbar, welche Emotionen er in die Songs legen kann.
Song-Writing und Produktion sind auf dieser Scheibe absolut professionell und überzeugend und lassen Matt genug Raum, seine Mega-Stimme zu entfalten.
Hoffentlich bleibt es hier nicht bei einem einmaligen Projekt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar