Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Asana Pranayama Mudra Bandha [Taschenbuch]

Satyananda Saraswati , Prakashananda Saraswati
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 570 Seiten
  • Verlag: Satyananda Yoga-Zentrum; Auflage: 5. (6. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3928831313
  • ISBN-13: 978-3928831314
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.717 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Paramahamsa Satyananda Saraswati wurde 1923 in Almora, Uttar Pradesh, geboren. 1943 begegnete er in Rishikesh seinem Guru Swami Sivananda und wurde von ihm in die Dashnami Sannyasa Tradition eingeweiht. 1955 verließ er den Sivananda Ashram, um seine Lehr- und Wanderjahre ausserhalb des Ashrams zu leben. 1956 rief er die „International Yoga Fellowship Movement" (IYFM) ins Leben und gründete 1963 die Bihar School of Yoga (BSY), die über 80 Bücher unter seiner Inspiration herausgab. Die nächsten 20 Jahre seines Lebens lehrte er nicht nur in Indien, sondern auch in vielen anderen Ländern. 1987 gründete er Sivananda Math, eine karikative Einrichtung für die ländliche Bevölkerung sowie die Yoga Research Foundation. 1988 löste sich Paramahamsa Satyananda von allen organisatorischen Verpflichtungen, wurde in Kshetra Sannyasa eingeweiht und lebt heute als Paramahamsa Sannyasin. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Yoga ist das Wissen um das rechte Leben. Aus dieser Sicht betrachtet sollte Yoga in das tägliche Leben einbezogen werden. Er hat auf jeden Bereich des Menschen Einfluss, den physischen oder vitalen, den geistigen, den emotionalen, den psychischen und den spirituellen.
Das Wort Yoga bedeutet „Einheit" oder „Einssein" und leitet sich her vom Sanskritwort yuj, was soviel bedeutet wie „verbinden", zusammenfügen", „vereinigen" bedeutet. Auf der spirituellen Ebene drückt das Wort Yoga die Verbindung des individuellen mit dem universellen Bewusstsein aus. Aus einer eher praktischen Sicht bedeutet Yoga Harmonisierung und Ausgewogenheit von Körper, Geist und Emotionen. Dies geschieht durch das Üben von Asana, Pranayama, Mudra, Bandha, Shatkarma und Meditation. Über diesen Weg sollte Ausgewogenheit erlangt sein, ehe der Gleichklang mit dem kosmischen Bewusstsein stattfinden kann.
Die Wirkung von Yoga beginnt im äusserlichen Persönlichkeitsbereich, dem Körper, sichtbar zu werden. Dies ist für die meisten Menschen ein praktikabler und nachvollziehbarer Beginn. Wenn ein Ungleichgewicht auf körperlicher Ebene herrscht, dann funktionieren Organe, Muskeln und Nerven nicht mehr harmonisch, sie arbeiten gegeneinander. Das endokrine System z. B. kann in seiner Funktion beeinträchtigt sein, und die Leistungsfähigkeit des Nervensystems kann so weit abnehmen, dass sich eine Krankheit herausbildet. Das Ziel von Yoga ist es, die unterschiedlichen Körperfunktionen in eine so perfekte Übereinstimmung zu bringen, dass sie zum Wohl des ganzen Körpers arbeiten.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der hammer! 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Yogabuch ist das beste und umfangreichste werk, das ich je gesehen hab. perfekt für jeden yogalehrer und regelmässig praktizierenden! würd ich sofort wieder kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert! 6. Juni 2014
Von Stephanie
Verifizierter Kauf
Das Buch ist zu meinem täglichen Begleiter geworden! Hintergrund, präzise Anleitungen sowie Wirksamkeit und Vorbehalte aller Übungen sind gut beschrieben. Die Übungen sind übersichtlich aufgegliedert und detailliert beschrieben. Sehr empfehlenswert für Anfänger!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Asana Pranayama Mudra Bandha 30. November 2013
Verifizierter Kauf
Das Buch ist einer der Grundlagen meiner Ausbildung zum Yogalehrer. Es ist für mich einen tägliche Lektüre, die Sprache ist sehr klar und verständlich gehalten. Top!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Lilipous
Verifizierter Kauf
Bin von der Qualität des Buches - inhaltlich und äusserlich - positiv überrascht. Der Zustand ist besser als erwartet. Service und Zustellung sehr gut. Mit einem Wort: perfekt ! Danke und gerne wieder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gut 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Das Buch ist übersichtlich, informativ, verständlich. Gelungene Kapitelgliederung! Der perfekte Begleiter zur Yoga-Ausbildung oder für Menschen, die einfach mehr über Yoga wissen möchten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar